TEMPERIERGERÄT

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "TEMPERIERGERÄT".

In der XL-Variante warten die Temperiergeräte mit einer höheren Pumpenleistung. (Bildquelle: Engel)

E-Temp XL

Neue Temperiergerätebaureihe spart Stellfläche und Energie

Zur K 2019 erweiterte Engel, Schwertberg, Österreich, seine Baureihe an Temperiergeräten von E-Temp um eine XL-Variante. In vielen Anwendungen reduziert die Neuentwicklung die für die Werkzeugtemperierung benötige Stellfläche und steigert zugleich die Effizienz.  mehr...

3. Dezember 2019 - Produktbericht

Das neue Temperiergerät kann vollständig in die 4.0-Steuerung der Spritzgießmaschinen integriert werden. (Bildquelle: Wittmann)

Tempro Plus D100

Viele Ausstattungsoptionen für ein maßgeschneidertes Temperiergerät verfügbar

Wittmann, Nürnberg, stellt auf der K 2019 das neue Temperiergerät Tempro Plus D100 vor. Das Gerät gehört zu jener Reihe von Temperiergeräten, die als Komponenten von Wittmann-4.0-Arbeitszellen genutzt werden können. Demzufolge kann es auch voll in die Steuerung einer Spritzgießmaschine von Wittmann Battenfeld integriert werden.  mehr...

10. Oktober 2019 - Produktbericht

Die neuen Kühl- und Temperiergeräte verfügen über eine Kühlleistung von 9 kW. (Bildquelle: SMC)

HRS090

Kompakt-Temperiergeräte mit bis zu 9kW Leistung

SMC Pneumatic, Egelsbach, hat sein Sortiment kompakter Kühl- und Temperiergeräte erweitert: Die HRS090-Kompaktbaureihe umfasst nun sechs Modelle im Leistungsbereich von 1,3 bis 9,0kW. Alle Modelle der Serie sind Stand-alone-Lösungen für den Innenbereich. mehr...

21. Juni 2018 - Produktbericht

Temperiergeräte im Praxiseinsatz (Bildquelle: HB Therm)

Euromap 82.1 erreicht Release-Candidate-Status

Schnittstelle zwischen Spritzgießmaschine und Temperiergerät fast fertig

Die allgemeine Datenschnittstelle Euromap 82.1 ist so gut wie fertig. Sie ist eine Teilmenge der Euromap 82, die den Datenaustausch zwischen Spritzgießmaschine und Peripheriegeräten ermöglicht. Euromap 82.1 fokussiert Temperiergeräte. Damit ist nach der Euromap 77 die zweite Maschinenschnittstelle für die Kunststoffindustrie annähernd einsatzbereit. mehr...

23. Februar 2018 - News

Temperiergerät (Bildquelle: Wittmann)

Tempro plus D

Fakuma 2017: Speeddrive-Option für effizientere Temperierung

Wittmann, Nürnberg, stellt auf der Fakuma sein Temperiergerät Tempro plus D mit der neu entwickelten Speeddrive-Option vor. Dabei handelt es sich um eine drehzahlgeregelte Pumpe, die dem Anwender nun mehrere weitere Möglichkeiten bietet, den Spritzgießprozess differenzierter zu gestalten. mehr...

6. Oktober 2017 - Produktbericht

Der Trendbericht beschreibt neben den aktuellen Entwicklungen im Bereich Werkzeugtemperierung und Temperiergeräte auch die Potenziale moderner Lösungen. (Bildquelle: GWK, Wittmann)

Trendbericht Temperiergeräte

Flexibles Temperieren sichert die Produktqualität

Die Durchfluss- und Temperaturdifferenz-Kontrolle an jedem Temperierkreislauf des Werkzeugs ermöglichen das Konstanthalten der optimalen Bedingungen für die Fertigung qualitativ hochwertiger Kunststoffprodukte. Voraussetzung ist, dass das Temperiergerät diese Daten verarbeiten und darauf reagieren kann. Auch das Einbinden in das Produktionsnetzwerk – Stichwort Industrie 4.0 – wird immer relevanter. mehr...

22. Mai 2017 - Fachartikel

Lebenslange Garantie auf Heizregister

Temperiergeräte

Lebenslange Garantie auf Heizregister

HB-Therm, St. Gallen, Schweiz,  gewährt neu eine lebenslange Garantie auf das Heizregister seiner Thermo-5-Temperiergeräte. Sollte es dennoch zum Ausfall kommen, bietet das Unternehmen kostenlosen Ersatz. Dies dürfte aber nur selten vorkommen. Denn nach Angaben des Herstellers liegt bei den rund 60.000 im Einsatz befindlichen, von ihm selbst entwickelten Heizregistern die jährliche Ausfallrate bei unter 0,4 […] mehr...

8. März 2017 - Produktbericht

Echte 230 Grad Celsius mit Druckwasser

Temperiergerät

Echte 230 Grad Celsius mit Druckwasser

Regloplas, St. Gallen, Schweiz, bringt ein neuartiges Druckwasser-Temperiergerät auf den Markt, das stabile Formtemperaturen bis zu 230 Grad Celsius ermöglicht. Unter anderem in medizintechnischen Betrieben, wo der Einsatz von Öl als Wärmeträger Kontaminationsgefahren hervorruft, sind zunehmend Temperiergeräte auf Druckwasser-Basis gefragt. Eine technologische Herausforderung besteht darin, die für das Erreichen von extrem hohen Wassertemperaturen erforderlichen hohen […] mehr...

3. März 2017 - Produktbericht

Anschlussfertiges Heiz- und Kühlgerät mit indirekter Kühlung

Temperiergerät

Anschlussfertiges Heiz- und Kühlgerät mit indirekter Kühlung

Das neue cs 230t 9 von GWK, Meinerzhagen, ergänzt die Teco-Baureihe um ein anschlussfertiges Heiz- und Kühlgerät mit indirekter Kühlung, welches für den Betrieb mit Wasser als Umlaufmedium konzipiert ist. Der als geschlossenes System ausgeführte Wasserkreislauf ermöglicht einen Einsatz bis 225 °C. mehr...

11. Februar 2016 - Produktbericht

Temperiergerät

Walzen-Temperierung in Glättmaschinen

Temperiergerät

Die Temperiergeräte von Breyer, Singen, sind kompakte Hochleistungsgeräte für den Einsatz mit Heißwasser bis zu 180 °C. Sie sind vorgesehen zur Temperierung von Walzen in Glättmaschinen. mehr...

30. Juni 2014 - Produktbericht

Wasserfreie, zyklische Formnesttemperierung mit CO2

Temperiergerät Vario GT

Auf der K zeigte GWK, Kierspe, erstmals das System Vario GT zur wasserfreien, zyklische Formnesttemperierung mit CO2. mehr...

23. Dezember 2013 - Produktbericht

Temperiergeräte Tempro Basic C120

Kompakter und vielseitiger

Temperiergeräte Tempro Basic C120

Direkt gekühlte und kompakte Ausführungen Tempro basic C120 von Wittmann Kunststoffgeräte, Wien, kommen überall dort zum Einsatz, wo hohe Heiz- und Kühlleistungen für ein rasches direktes Abkühlen der Form benötigt werden. mehr...

9. September 2013 - Produktbericht

Bis 225 °C mit heißem Wasser

Heißwasser-Temperiergerät

Mit einem neuen Heißwasser-Temperiergerät für Temperaturen bis 225 °C deckt Single aktuelle Anforderungen beim Spritzgießen von Hochtemperaturkunststoffen wie PEEK ab mehr...

11. Oktober 2010 - Produktbericht