taktile Messung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "taktile Messung".

Die Multisensorik ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Tastsysteme auf ein und demselben Messzentrum. (Bildquelle: Schneider Messtechnik)

U-Soft Solid Ultra

Schnelle Einzelteilmessung mit bis zu 40–60 Prozent weniger Eingabeaufwand

Zu den Highlights der Mess- und Auswertesoftware U-Soft Solid Ultra von Schneider Messtechnik, Bad Kreuznach, gehören die schnelle Einzelteilmessung mit 40–60 Prozent weniger Eingabeaufwand sowie der halben Messzeit ebenso wie die externe Teileprogramm-Erstellung mit CAD-Offline nach Datensatz in den Standardformaten DXF, Iges, VDA-FS und Step. Sofern das zu messende Werkstück mit einem CAD-System konstruiert wurde und die CAD-Daten verfügbar sind, kann der Anwender mit CAD-Offline den Datensatz zur Erstellung des Messprogramms für das entsprechende Werkstück gerätefern nutzen. mehr...

30. November 2018 - Produktbericht

Das kompakte Messgerät ermöglicht Multisensor-Messungen ohne Messbereichseinschränkungen (links). Mit dem Durchlichtkonzept können schwere Werkstücke direkt auf dem Messtisch gemessen werden (rechts). (Bildquelle:  Werth)

Scope Check FB DZ

Multisensorik für jeden Einsatzbereich

Die Gerätereihe Scope Check FB DZ von Werth, Gießen, beinhaltet kompakte Geräte mit großen Messbereichen. Für Multisensor-Messungen kann ein großer kombinierter Messbereich genutzt werden, bei der kleinsten Geräteversion beispielsweise 425 mm x 500 mm x 350 mm mit dem Bildverarbeitungssensor und einem konventionellen Taster. Für Messungen mit nur einem Sensor steht an diesem Gerät ein erweiterter Messbereich von bis zu 530 mm x 500 mm x 350 mm zur Verfügung. mehr...

28. November 2018 - Produktbericht

Fakuma 2015: Doppeltes Messvolumen bei verbesserter Genauigkeit

Messgeräte

Fakuma 2015: Doppeltes Messvolumen bei verbesserter Genauigkeit

Aufgrund einer Erweiterung der Multisensormessgeräte der O-Inspect-Reihe von Zeiss, Oberkochen, haben Anwender nun mehrere Gerätegrößen, Varianten und Optionen zur Auswahl. mehr...

22. September 2015 - Produktbericht

September 2011

Automatisiertes 3D-Messsystem beschleunigt die Maßhaltigkeitsmessung

Automatisierte Maßhaltigkeitskontrolle

Die Weiss Kunststoffverarbeitung kommt ihrem Ziel der Nullfehlerproduktion immer näher. Auch wenn Maßhaltigkeitsfehler nur einen geringen Anteil an der Fehlerquote haben – alle die Teile müssen gemessen werden. Um diese Messungen zu beschleunigen und zu objektivieren, investierte der Verarbeiter in eine automatisierte, hochgenaue Messanlage, bei der die Koordinatenmesstechnik mit einer Kameramessung kombiniert ist. mehr...

21. September 2011 - Fachartikel