Studie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Studie".

Alpla und PTT Global Chemical (GC) arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben Alpla Regional Manager Bernd Wachter und Supattanapong Punmeechaow, Präsident und CEO von GC, in Bangkok bekannt. (Bildquelle: Alpla)

Studie zu Recyclingwerk in Thailand

Alpla und GC geben Partnerschaft bekannt

Alpla, Hard, Österreich, und PTT Global Chemical (GC), Bangkok, Thailand, arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie zum Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben die Unternehmen im Rahmen des „Circular Living Symposium 2019 – Upcycling Our Planet“ in Bangkok bekannt. mehr...

4. Juli 2019 - News

Diversität bedeutet Zukunftssicherheit, Flexibilität bei gesellschaftlichen Veränderungen und Attraktivität als Arbeitgeber für Beschäftigte. (Bildquelle: Faurecia)

Vielfältige Unternehmenskultur

Faurecia beauftragte Studie zur Diversität in Unternehmen

Für Faurecia Automotive, Stadthagen, führte Puls Marktforschung, Nürnberg, unter deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Befragung zum Thema „Diversität in Unternehmen“ durch. Die Studie zeigt, dass gerade die jungen Menschen in der gelebten Vielfalt von Unternehmen einen wichtigen Gradmesser für deren Zukunftsfähigkeit sehen. Verglichen mit der Vorgängerstudie aus dem Mai 2017 ist Diversität in der Altersklasse der unter 25-jährigen deutlich angestiegen. Bei den älteren Beschäftigten zeigten sich trotz gleichbleibendem Engagement der Unternehmen nur kleinere Schwankungen. mehr...

29. Mai 2019 - News

Vorgesehene Einstufung von Titandioxid mit großen Auswirkungen auf Industrie. (Bildquelle: TDMA)

Vorgesehene Einstufung führt zu erheblichen Auswirkungen

Neue Studie zu Titandioxid veröffentlicht

Eine aktuelle Untersuchung der Kunststoffindustrie, der Pigmenthersteller und der Recycler zu Titandioxid kommt zu dem Ergebnis: Das Weißpigment ist kaum zu ersetzen, der Wegfall würde die Produktqualität und Produktvielfalt deutlich einschränken und ist schlecht für etablierte Verwertungswege. mehr...

14. März 2019 - News

Fakuma 2015: Viele Farben für die Automobilindustrie

PVC in Deutschland

Studie zeigt aktuelles PVC-Stoffstrombild

Die Ergebnisse der von AGPU, Bonn, und Plastics Europe Deutschland, Frankfurt, beauftragten Studie zur Analyse der PVC-Produktion, Verarbeitungs-, Abfall- und Verwertungsströme in Deutschland 2017 zeigen, dass hierzulande 1,84 Mio. Tonnen, darunter 249.000 Tonnen PVC-Rezyklate, zu Halbzeugen und Endprodukten verarbeitet wurden. Der Bausektor ist der stärkste Bereich mit einem Anteil von über 70 Prozent. Der Rezyklatanteil trägt mit 13,5 Prozent zur verarbeiteten Gesamtmenge bei. PVC-Rezyklate flossen insbesondere in langlebige Anwendungen im Bausektor sowie die Bereiche Gartenbau und Landwirtschaft. mehr...

26. Oktober 2018 - News

VDI: Jobperspektiven für deutsche Ingenieure weiterhin gut

Fachkräfte-Index

IT-Experten und Ingenieure heiß begehrt

Der Stellenmarkt für Fachkräfte verlief auch im 4. Quartal 2016 erfreulich: Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Hays-Fachkräfte-Index um drei Punkte an. Stärker nachgefragt haben Unternehmen branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte (Indexwert von 117 auf 126) und Ingenieure (Index von 86 auf 94). mehr...

26. Januar 2017 - News

Industrie 4.0: Voraussetzungen und Nutzen

Digitalisierung der Produktion

VDI: Industrie 4.0 ermöglicht Produktivitätssteigerungen von 8 Mrd. EUR

Digitale Technologien im Rahmen der Industrie 4.0 wirken sie sich in der Produktion positiv aus. Dies geht aus der aktuellen Studie „Modernisierung der Produktion“ hervor, die das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung (ISI) mit der Hochschule Karlsruhe im Auftrag des VDI ausgewertet hat. mehr...

25. Januar 2017 - News

IKV startet Studie "Produktentwicklung in der additiven Fertigung"

Institut für Kunststoffverarbeitung

IKV startet Studie „Produktentwicklung in der additiven Fertigung“

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt Unternehmen der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette ein, an der Studie „Product development in plastics additive manufacturing“ teilzunehmen. mehr...

18. November 2016 - News

FVK-Branche bewertet Geschäftslage weiterhin positiv

Composites Markterhebung

FVK-Branche bewertet Geschäftslage weiterhin positiv

Zum siebten Mal hat Composites Germany, Berlin, Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt nach Ihrer Einschätzung der generellen Geschäftslage in den drei Regionen Deutschland, Europa und weltweit, äußerten sich die 140 Befragten der Umfrage positiv: Mehr als 80 Prozent beurteilen die generelle Geschäftslage in allen drei Regionen als „eher positiv“ oder „sehr positiv“. mehr...

5. August 2016 - News

Maschinenbauer setzen auf Made in Germany

Automation

Maschinenbauer setzen auf Made in Germany

Nur jeder fünfte Unternehmer plant eine echte Produktionsverlagerung ins Ausland. Stattdessen setzen die Unternehmen auf die Automatisierung der Fertigung, Prozessinnovationen und integrierte Lösungen, um auch vom Standort Deutschland aus wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer Studie des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und der Unternehmensberatung McKinsey. mehr...

7. Juli 2014 - News

Produktentwicklung

3D-Druck: Hype oder Zukunftstechnologie?

Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Studie des Ökoinstitut – Institut für angewandte Ökologie. Dabei kommt sie zu dem Schluss, dass 3-Druckverfahren einerseits Ressourcen sparen, andererseits aber durch eine einseitige Verwendung der gleichen Grundstoffe ökologische Probleme verursachen könnte. mehr...

3. März 2014 - News

Roh- und Zusatzstoffe

Die Einweg-Tragetasche im Abfall-Kreislauf

Der Verbrauch an Kunststofftüten in Deutschland ist im europäischen Vergleich gering. Außerdem werden die Tüten oft wiederverwendet und sind umweltschonend. Das sind die Ergebnis der Studie der GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung anlässlich der Dialogveranstaltung „Einweg-Tragetaschen“ des Umweltbundesamts. Auftraggeber waren die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. (IK), die BKV Beteiligungs- und Kunststoffverwertungsgesellschaft (BKV) und der Handelsverband Deutschland (HDE). mehr...

25. Februar 2014 - News

Roh- und Zusatzstoffe

Ecoplast widerspricht Studie von European Bioplastics

Ecoplast Kunststoffrecycling, ein österreichischer PE-Recycler, widerspricht der Studie von European Bioplastics hinsichtlich der Tatsache, man könne bis zu 10 Prozent kompostierbare Kunststoffe im Materialstrom beimischen, ohne Auswirkung auf die mechanischen Eigenschaften der Rezyklate. mehr...

18. Februar 2014 - News

Roh- und Zusatzstoffe

Marktreport zu Flammschutzmitteln

Laut einer aktuellen Studie, die das Marktforschungsinstitut Ceresana veröffentlicht, wurden im Jahr 2013 weltweit über 2 Millionen Tonnen Flammschutzmittel verbraucht. Ceresana erwartet, dass der Markt für diese wichtigen Additive im Jahr 2021 ein Volumen von 7,15 Milliarden US-Dollar erreichen wird. mehr...

14. Februar 2014 - News

Mai 2012

Ressourcen effizient einsetzen

Rohstoffe bewegen

Die Versorgung mit und der effiziente Einsatz von Rohstoffen bewegt Unternehmen und Politik nicht erst seit gestern, doch heute mit neuer Dynamik und Strategie. Die Kunststoffverarbeitende Industrie ist auf hochwertige Grundstoffe angewiesen. Sie beeinflussen die Produktqualität und sind ein relevanter Kostenfaktor, der noch Einsparpotenzial bietet. mehr...

25. Mai 2012 - Fachartikel