Studie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Studie".

Die Studie beschreibt das technologische Potenzial der Klebtechnik für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. (Bildquelle: Fraunhofer IFAM)

Studie Kreislaufwirtschaft und Klebtechnik

Studie: Klebtechnik unterstützt Kreislaufwirtschaft und Ökobilanzen

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen bei der Herstellung, Nutzung und Entsorgung eines Produktes wird durch die Gesetzgebung bestimmt und innerhalb der Gesellschaft gefordert. In der Industrie sind deshalb Materialentwicklungen und Verbindungstechnologien zur Ressourcenschonung und Vermeidung einer Linearwirtschaft gefragt. Für dieses Ziel haben Experten des Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen, ihr Fachwissen gebündelt und in der Studie „Kreislaufwirtschaft und Klebtechnik“ veröffentlicht. mehr...

26. November 2020 - Produktbericht

Zumindestens in Deutschland setzt die Getränkeindustrie verstärkt auf rcyceltes Material bei PE-Flaschen. (Bild: Starlinger Gruppe)

Studie zum PET-Wertstoffkreislauf

94 Prozent aller PET-Getränkeflaschen werden recycelt

Geschlossene Wertstoffkreisläufe sind das A und O. Insbesondere das Recycling von PET-Getränkeflaschen hat sich in den vergangenen Jahren als Vorbild herausgestellt. Wie erfolgreich die PET-Verwertung in Deutschland funktioniert, beweist die Studie „Aufkommen und Verwertung von PET-Getränkeflaschen in Deutschland 2019“, die von der in Mainz ansässigen Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) durchgeführt wurde. 94 Prozent aller PET-Getränkeflaschen werden laut Studie recycelt, die Verwertungsquote liegt sogar bei fast 100 Prozent. Außerdem zeigt sich ein klarer Trend zum Einsatz von recyceltem Material: Eine PET-Flasche besteht heute durchschnittlich zu 30 Prozent aus Rezyklat. mehr...

1. November 2020 - News

Das FNR stellt die neue Studie zu biobasierten Additiven in Kunststoffen vor. (Bildquelle: FNR)

Stand, Potentiale und Forschungsbedarf

Studie zu biobasierten Additiven für Kunststoffe

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), Gülzow, hat von BioMath, Rostock, und dem Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg, eine Studie zu konventionellen und biobasierten Additiven erstellen lassen, die in biobasierten Kunststoffen eingesetzt werden. Die Studie enthält auch Handlungsempfehlungen, wie die Weiterentwicklung der biobasierten Wirkstoffgruppe zukünftig gefördert werden kann. mehr...

22. Oktober 2020 - News

Grafik: Die weltweite Produktion von Plastik und sein Ausgangsmaterial Kohlenstoff zwischen 2018 und 2050. (Bildquelle: Nova-Institut)

Nova-Paper #12

Erneuerbarer Kohlenstoff in der Chemie- und Kunststoffindustrie

Das Nova-Institut hat ein Hintergrundpapier zum Thema erneuerbarer Kohlenstoff veröffentlicht. Die zwölfte Ausgabe in der Reihe Nova-Papier skizziert die Eckpfeiler des Übergangs von fossilem Kohlenstoff zu erneuerbarem Kohlenstoff für alle organischen Chemikalien und Materialien. mehr...

2. Oktober 2020 - News

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen fordert, bei Abfällen im öffentlichen Raum  zu unterscheiden zwischen dem achtlosen Wegwerfen – dem Littering – und der korrekten Entsorgung von Abfällen in öffentliche Abfallbehälter. (Bildquelle: IK)

Studie

IK fordert Getrenntsammlung und Recycling von Abfällen im öffentlichen Raum

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen nimmt Stellung zu der am 20. August vorgestellten Studie zu Entsorgungskosten von Einwegkunststoffprodukten im öffentlichen Raum: Bei Abfällen im öffentlichen Raum gelte es zu unterscheiden zwischen dem achtlosen Wegwerfen – dem Littering – und der korrekten Entsorgung von Abfällen in öffentliche Abfallbehälter. mehr...

21. August 2020 - News

Stellenwert von Themenbereichen auf der Unternehmensagenda (Bildquelle: ProAlpha, Teknowlogy PAC)

ERP-Lösungen im Mittelstand

Studie zu Geschäftssoftware: Mitarbeiterproduktivität und Prozessoptimierung im Fokus

Gerade für den Mittelstand bietet die Digitalisierung vielfältige Möglichkeiten und Chancen. Welche Themen dabei von den Unternehmen priorisiert werden, und wie ERP-Software sie unterstützen kann, eruiert nun eine Studie, die Teknowlogy PAC gemeinsam mit dem Business-Software-Anbieter ProAlpha durchgeführt hat. Ergebnis: Mitarbeiterproduktivität, Prozessoptimierung und die Umsetzung von Innovationen stehen ganz oben auf der Agenda der Unternehmen. mehr...

27. Mai 2020 - News

Ausnahmezustand Corona-Pandemie: Straßenszene in Mailand, Italien. | Foto: Shutterstock/Grabowski

Schnellstudie

CO2-Ausstoß Anfang April niedriger als vor Coronamaßnahmen

Mit einer aufwendigen Schnellschätzung hat ein Forscherteam die Auswirkung der Corona-Abwehrmaßnahmen auf den Ausstoß von CO2 beziffert. Demnach lagen die weltweiten CO2-Emisionen Anfang April wahrscheinlich ein Sechstel niedriger als vor der Pandemie. Die stärksten absoluten Rückgänge gab es beim Verkehr und in der Produktion. An der Studie arbeiteten wissenschaftliche Einrichtungen aus sieben Ländern auf drei Kontinenten mit. mehr...

22. Mai 2020 - News

Alpla und PTT Global Chemical (GC) arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben Alpla Regional Manager Bernd Wachter und Supattanapong Punmeechaow, Präsident und CEO von GC, in Bangkok bekannt. (Bildquelle: Alpla)

Studie zu Recyclingwerk in Thailand

Alpla und GC geben Partnerschaft bekannt

Alpla, Hard, Österreich, und PTT Global Chemical (GC), Bangkok, Thailand, arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie zum Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben die Unternehmen im Rahmen des „Circular Living Symposium 2019 – Upcycling Our Planet“ in Bangkok bekannt. mehr...

4. Juli 2019 - News

Diversität bedeutet Zukunftssicherheit, Flexibilität bei gesellschaftlichen Veränderungen und Attraktivität als Arbeitgeber für Beschäftigte. (Bildquelle: Faurecia)

Vielfältige Unternehmenskultur

Faurecia beauftragte Studie zur Diversität in Unternehmen

Für Faurecia Automotive, Stadthagen, führte Puls Marktforschung, Nürnberg, unter deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Befragung zum Thema „Diversität in Unternehmen“ durch. Die Studie zeigt, dass gerade die jungen Menschen in der gelebten Vielfalt von Unternehmen einen wichtigen Gradmesser für deren Zukunftsfähigkeit sehen. Verglichen mit der Vorgängerstudie aus dem Mai 2017 ist Diversität in der Altersklasse der unter 25-jährigen deutlich angestiegen. Bei den älteren Beschäftigten zeigten sich trotz gleichbleibendem Engagement der Unternehmen nur kleinere Schwankungen. mehr...

29. Mai 2019 - News

Vorgesehene Einstufung von Titandioxid mit großen Auswirkungen auf Industrie. (Bildquelle: TDMA)

Vorgesehene Einstufung führt zu erheblichen Auswirkungen

Neue Studie zu Titandioxid veröffentlicht

Eine aktuelle Untersuchung der Kunststoffindustrie, der Pigmenthersteller und der Recycler zu Titandioxid kommt zu dem Ergebnis: Das Weißpigment ist kaum zu ersetzen, der Wegfall würde die Produktqualität und Produktvielfalt deutlich einschränken und ist schlecht für etablierte Verwertungswege. mehr...

14. März 2019 - News

Fakuma 2015: Viele Farben für die Automobilindustrie

PVC in Deutschland

Studie zeigt aktuelles PVC-Stoffstrombild

Die Ergebnisse der von AGPU, Bonn, und Plastics Europe Deutschland, Frankfurt, beauftragten Studie zur Analyse der PVC-Produktion, Verarbeitungs-, Abfall- und Verwertungsströme in Deutschland 2017 zeigen, dass hierzulande 1,84 Mio. Tonnen, darunter 249.000 Tonnen PVC-Rezyklate, zu Halbzeugen und Endprodukten verarbeitet wurden. Der Bausektor ist der stärkste Bereich mit einem Anteil von über 70 Prozent. Der Rezyklatanteil trägt mit 13,5 Prozent zur verarbeiteten Gesamtmenge bei. PVC-Rezyklate flossen insbesondere in langlebige Anwendungen im Bausektor sowie die Bereiche Gartenbau und Landwirtschaft. mehr...

26. Oktober 2018 - News

VDI: Jobperspektiven für deutsche Ingenieure weiterhin gut

Fachkräfte-Index

IT-Experten und Ingenieure heiß begehrt

Der Stellenmarkt für Fachkräfte verlief auch im 4. Quartal 2016 erfreulich: Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Hays-Fachkräfte-Index um drei Punkte an. Stärker nachgefragt haben Unternehmen branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte (Indexwert von 117 auf 126) und Ingenieure (Index von 86 auf 94). mehr...

26. Januar 2017 - News

Industrie 4.0: Voraussetzungen und Nutzen

Digitalisierung der Produktion

VDI: Industrie 4.0 ermöglicht Produktivitätssteigerungen von 8 Mrd. EUR

Digitale Technologien im Rahmen der Industrie 4.0 wirken sie sich in der Produktion positiv aus. Dies geht aus der aktuellen Studie „Modernisierung der Produktion“ hervor, die das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung (ISI) mit der Hochschule Karlsruhe im Auftrag des VDI ausgewertet hat. mehr...

25. Januar 2017 - News

IKV startet Studie "Produktentwicklung in der additiven Fertigung"

Institut für Kunststoffverarbeitung

IKV startet Studie „Produktentwicklung in der additiven Fertigung“

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt Unternehmen der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette ein, an der Studie „Product development in plastics additive manufacturing“ teilzunehmen. mehr...

18. November 2016 - News

FVK-Branche bewertet Geschäftslage weiterhin positiv

Composites Markterhebung

FVK-Branche bewertet Geschäftslage weiterhin positiv

Zum siebten Mal hat Composites Germany, Berlin, Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt nach Ihrer Einschätzung der generellen Geschäftslage in den drei Regionen Deutschland, Europa und weltweit, äußerten sich die 140 Befragten der Umfrage positiv: Mehr als 80 Prozent beurteilen die generelle Geschäftslage in allen drei Regionen als „eher positiv“ oder „sehr positiv“. mehr...

5. August 2016 - News