Steifigkeit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Steifigkeit".

Elektrodynamische Linear­prüfmaschine (Bildquelle: ZwickRoell)

Linear­prüfmaschine LTM

Bestimmung der dynamischen Steifigkeit von Gummimischungen

Reifen für Fahrzeuge beinhalten neben Elastomeren eine Vielzahl von Füllstoffen, Weichmachern und weiteren Chemikalien. So wird beispielsweise industriell hergestellter Ruß zur Verbesserung von Abriebverhalten, Reißfestigkeit und Lichtbeständigkeit beigemischt. Ausschlaggebend für die Charakterisierung von Gummimischungen ist ihre dynamische Steifigkeit. Zur Bestimmung dieses Parameters hat ein Unternehmen, das unterschiedliche Gummimischungen für Reifenhersteller entwickelt, die bestehende Prüfanlage durch ein neues Prüfsystem von ZwickRoell, Ulm, ersetzt. mehr...

3. November 2020 - Produktbericht

Bei sogenannten Hybridkombinationen von Glasfaser- und Glaskugelverstärkungen verbindet sich im Kunststoffcompound die höhere Steifigkeit der Glasfaser mit der Reduktion der Verzugsneigung durch die Glaskugelverstärkung. (Bildquelle: Swarco)

Swarcoforce

Glasfüllperlen: hochwertiger Füllstoff zur Verbesserung der physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen

In der Kunststofftechnik werden die aus Kalk-Natronglasbruch hergestellten Glasfüllperlen Swarcoforce von Swarco, Wattens, Österreich, zur Optimierung des Eigenschaftsprofils von Kunststoffen eingesetzt. Die Einarbeitung erfolgt durch Compoundierung. mehr...

26. Oktober 2020 - Produktbericht

Die neuen glasgefüllten Polycarbonate eignen sich für Anwendungen, die eine besondere Steifigkeit und Festigkeit erfordern, zum Beispiel laparoskopische chirurgische Instrumente. (Bildquelle: Covestro)

Makrolon M810 GF, M820 GF, M830 GF, M410 GF, M420 GF, M430 GF

Hohe Festigkeit mit glasfasergefülltem Polycarbonat für chirurgische Anwendungen

Covestro, Leverkusen, hat neue glasfasergefüllte Polycarbonate entwickelt, die sich für Drug Delivery Devices sowie für chirurgische Anwendungen, die Steifigkeit und Festigkeit erfordern, eignen. Diese kommen beispielsweise bei tragenden Innenteilen für Geräte zur Medikamentenverabreichung und Griffe für minimal-invasive oder laparoskopische chirurgische Instrumente zum Einsatz.  mehr...

12. Mai 2020 - Produktbericht

Temperierkammer  (Bildquelle: Zwick Roell)

Allround Line

Temperierkammer ermöglicht präzise Nachbildung der Umgebungsbedingungen im Flugbetrieb

Diamond Aircraft produziert ein- und zweimotorige Flugzeuge, nachweislich die Sichersten ihrer Klasse. Um diesen Standard zu erreichen, prüft das Unternehmen neuentwickelte Faserverbundwerkstoffe in einer Prüfserie mit 5.000 Einzelproben auf ihre Festigkeit und Steifigkeit. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Verarbeitungsverfahren

PUR-Sandwich-Autodach ist um die Hälfte leichter

Webasto, Stockdorf, hat für den Jeep vom Typ Renegade ein zweiteiliges, Leichtbau-Dachsystem aus Polyurethan, Glasfaser und Papierwabe entwickelt. Die Außenflächen sind mit einer genarbten, thermogeformten und wetterfesten Folie bezogen. mehr...

30. August 2016 - Produktbericht

LDPE-Folien 2801TH00W

Einwandfrei verarbeitbar

LDPE-Folien 2801TH00W

Für Anwendungen, bei denen es auf eine hohe Transparenz und Steifigkeit ankommt, gibt es von Sabic, Sittard, Niederlande, nun LDPE-Spezialfolien mittlerer Dichte (MD). mehr...

28. Mai 2013 - Produktbericht

Oktober 2012

Bessere Verarbeitung von Langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT)

Lange Faser im kurzen Kleid

Eine neue Fertigungstechnologie für LFT Granulat löst Verarbeitungsprobleme dieser fasverstärkten Werkstoffe und ermöglicht damit die Herstellung von Präzisionsteilen aus LFT. Gründe dafür sind weniger freie Fasern und die kurze Schnittlänge des Granulats, womit die Brückenbildung auf kleineren Spritzguss-Anlagen verhindert wird. Zudem sind die gefertigten Produkte fester und steifer, sodass der Werkstoff auch Metall in manchen Anwendungen ersetzen kann. Auch wird LFT immer mehr in Gleit- und Reibanwendungen wie Zahnräder und Gleitlager eingesetzt. Mit der Granulat-Technologie sind neue Polymere und Fasersysteme möglich, woduch sich weiteres Anwendungspotenzial eröffnet. mehr...

9. Oktober 2012 - Fachartikel