Spritzgießwerkzeug

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spritzgießwerkzeug".

Neue Spritzgießwerkzeuge für Einkomponententeile

Werkzeuge

Neue Spritzgießwerkzeuge für Einkomponententeile

Das zykluszeitneutrale Auslagern von Arbeitsschritten außerhalb des Werkzeugs ist die Stärke der neuen SCPS-Light-Werkzeuge von Zahoransky, Freiburg. mehr...

25. November 2014 - Produktbericht

Spritzgießwerkzeuge

Werkzeuge für Einkomponententeile

Das zykluszeitneutrale Auslagern von Arbeitsschritten außerhalb des Werkzeugs ist die Stärke der neuen SCPS-Light-Werkzeuge. So kann zum Beispiel das Montieren oder Kühlen außerhalb des Werkzeugs stattfinden. Aufgrund ihrer besonderen Bauart sind die Spritzgießwerkzeuge kaum größer als Standardformen und passen deshalb in jede Standard-Spritzgießmaschine. mehr...

17. Oktober 2014 - Produktbericht

Reinraum-Standard

Spritzgießwerkzeug

Reinraum-Standard

Einer der Schwerpunkte am Stand von Braunform in Halle A5 sind Werkzeuge im Reinraumstandard. mehr...

15. Oktober 2014 - Produktbericht

Neues Spritzgießverfahren ermöglicht Herstellung von Bauteilen ohne Schweißnaht

Spritzgießverfahren In Mold Assembly

Auf der Fakuma stellen die Unternehmen Billion, Bellignat, Frankreich, und Mihb, Groissiat, Frankreich, das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit vor: ein neues Spritzgießverfahren, bei dem zwei Bauteilhälften im selben Spritzgießwerkzeug umspritzt werden können. mehr...

19. September 2014 - Produktbericht

Modul-Einsätze für Spritzgießwerkzeug

Modul-Einsätze Med Mold Standard

Einer der Schwerpunkte am Fakuma-Stand von Braunform, Bahlingen, ist der speziell für den Reinraum konzipierte Med Mold Standard in Form von Modul-Einsätzen eines 96-fach-Spritzgießwerkzeuges für einen Pen Hub. mehr...

9. September 2014 - Produktbericht

7-Komponenten-Werkzeug

Weltweit das erste 7-Komponenten-Werkzeug im Einsatz

7-Komponenten-Werkzeug

Zur Herstellung von Zahnbürsten hat Zahoransky, Freiburg, das weltweit erste 7-Komponenten-Spritzgießwerkzeug entwickelt. mehr...

28. April 2014 - Produktbericht

1- und 2-fach Spritzgießwerkzeug

Weltweit einsetzbar

1- und 2-fach Spritzgießwerkzeug

Für einen Automobilzulieferer entwickelt Braunform, Bahlingen ein hochkomplexes, mechanisches Schieberwerkzeug für Blinkerhebel. mehr...

24. Januar 2014 - Produktbericht

Hochleistungswerkzeug Med Mold

Für hohe Stückzahlen

Hochleistungswerkzeug Med Mold

Braunform, Bahlingen, wird auf der K 2013 gemeinsam mit den Projektpartnern Hekuma und Engel ein hochkavitätiges Spritzgießwerkzeug im MED Mold-Standard mit kurzer Zykluszeit von etwa. 5 Sekunden präsentieren. mehr...

18. September 2013 - Produktbericht

Roboter hängt an der Linearachse

Roboter-Linearachsen-Kombination Agilus

Bei einer Lösung von Arburg, Loßburg, hängt der 6-Achsen-Roboter Agilus von Kuka an einer quer zur Maschine angeordneten Linearachse und wird mittels der Bedienoberfläche Selogica gesteuert. mehr...

17. September 2013 - Produktbericht

Spritzguss

Effizienz für den Container-Spritzguss

Spritzguss

Zur Herstellung von Getränkekisten werden bei Haidlmaier sequentielle Mehrfarben- oder Mehrmaterial-Spritzguss-Techniken angewandt und das dafür entsprechende Spritzgießwerkzeug entwickelt.  mehr...

10. April 2012 - Produktbericht

November 2011

Hochdruck-Spritzguss von Polypropylen im 100-kg-Bereich

Spritzgießwerkzeuge für Großbauteile

Der Kanalsystemanbieter Romold aus dem bayerischen Freilassing hat ein variantenreiches Einstiegsschachtsystem aus hochfestem Polypropylen (PP) auf den Markt gebracht, das spritzgegossen wird. Mit seinen hohen Festigkeitswerten ist es den rotationsgeformten Polyethylen-Schächten überlegen. Zum Preis eines vergleichbaren Betonschachtes und einer ganzen Palette an Anwendungsvorteilen sollen die PP-Schächte weitere Marktanteile gewinnen. Die  Groß-Spritzgießwerkzeuge dafür wurden vom österreichischen Werkzeugbauer Haidlmaier gebaut. mehr...

22. November 2011 - Fachartikel

Oktober 2011

Mikrostruktur-Abformung an Sol-Gel-beschichteten Werkzeugoberflächen beim Spritzgießen

Superhydrophobe Oberflächen abformen

Am Kunststoff-Zentrum (KuZ) in Leipzig wurden planare Formteile mit superhydrophoben Oberflächeneigenschaften durch direkte Abformung im Spritzgießwerkzeug hergestellt. Die mit einem Demonstrator-Werkzeug hergestellten Formteile aus Polypropylen, Polyethylen und Cycloolefin-Copolymer zeigen, dass die eingesetzen Sol-Gel-Schichten als Werkzeug-Beschichtungen für diesen Zweck geeignet sind. mehr...

12. Oktober 2011 - Fachartikel

Oktober 2011

Heißkanaldüsen von Günther tragen zur Dosiergenauigkeit von Infusionen bei

Kleine Rollen, große Wirkung

Hohe Präzision und Zuverlässigkeit sind nur zwei Kriterien, die Werkzeuge und Heißkanäle für die Produktion von Medizinteilen erfüllen müssen. Darüber hinaus ist lange Standzeit nötig, um die benötigten Stückzahlen wirtschaftlich herstellen zu können. mehr...

12. Oktober 2011 - Fachartikel

September 2011

Komplexe Werkzeuganforderungen unter Zeitdruck umgesetzt

Aus Zweifach wird plötzlich ganz schnell Vierfach

Wenn der Serienanlauf eines Automobil-Zulieferteils in wenigen Wochen bevorsteht und das Werkzeug erst noch gebaut werden muss, dann ist die Lage brenzlig. So auch im Fall von galvanisierten Ringen für die Lüftung im Fahrzeug-Interieur. Zuerst als Zweifach-Werkzeug geplant, musste es plötzlich ein Vierfach-Werkzeug werden. Innerhalb von nur zehn Wochen wurde diese Vierfach-Form zur Herstellung von 2K-Ringen mit höchster Präzision gebaut. mehr...

21. September 2011 - Fachartikel

Juli 2011

Kurze Zykluszeiten mit konturnaher Kühlung bei induktiv-variothermer Werkzeugtemperierung

Variotherm, aber trotzdem schnell

Die variotherme oder dynamisch Werkzeugtemperierung bedeutet gegenüber dem Isothermprozess immer eine Zykluszeitverlängerung. Um dennoch auch mit der Variothermtechnik eine hohe Produktivität und kurze Zykluszeiten zu erreichen, ist der Einsatz einer hochdynamischen Werkzeugtemperierung von essentieller Bedeutung. mehr...

26. Juli 2011 - Fachartikel