Spritzgießprozess

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spritzgießprozess".

Dank des erworbenen Fachwissens sind die Ingenieure von des Werkzeugbauers in der Lage, die Werkzeuginnendrucksensoren selbständig in die Spritzgießformen einzubauen. (Bildquelle: Kistler)

Präzision aus Fernost

Qualitätssicherung im Spritzgießprozess

Ein chinesisches Spritzgießunternehmen erreicht mit Schweizer Messtechnik Präzision und Effizienz beim Formenbau und der Teilefertigung. Die Messsensoren sichern die Qualität der Bauteile beim Anfahren und ermöglichen ein schnelleres Wiederanfahren der Werkzeuge nach einem Wechsel. mehr...

5. Oktober 2020 - Fachartikel

Der Anwender ermittelte die kürzeste Zykluszeit für eine Anwendung, während gleichzeitig die Formbeständigkeit verbessert wurde. Dargestellt ist die Bauteilverformung im verbesserten (links) und im anfänglichen Design (rechts). (Bildquelle: Sigma)

Sigmasoft Virtual Molding

Bauteilverformung und Zykluszeit mit Virtual Molding verbessert

Die Verringerung der Zykluszeit ist ein entscheidendes Ziel bei der Auslegung eines Spritzgießprozesses. Gleichzeitig muss die Bauteilqualität in Hinsicht auf die Formbeständigkeit sichergestellt sein. Viele Prozessveränderungen, die eine möglichst geringe Bauteilverformung erreichen, gehen mit einer Verlängerung der Kühlzeiten einher. Jedoch kann eine Auswahl der Werkzeugmaterialien und eine gute Positionierung der Kühlkanäle dabei helfen, die Zykluszeit deutlich zu verkürzen.  mehr...

26. Juli 2019 - Produktbericht

Quality MonitorTM - Software

Quality MonitorTM – Die totale Überwachung

Nichts ist unmöglich! Wirklich?

Die Prozessüberwachung direkt am Spritzteil ist mittlerweile keine Neuheit mehr, sondern eine bewährte Methode, um die Qualität der ausgelieferten Teile sicherzustellen. Aus heutiger Sicht und im Vergleich zur letzten Generation von Prozessüberwachungs-Systemen geht es nicht mehr nur darum, die Schlechtteile von den Gutteilen zu unterscheiden, denn wer seinen Prozess nicht kennt, wird auch zukünftig nicht in der Lage sein, seine Effizienz zu verbessern. mehr...

24. Juni 2019 - Produktbericht

Eine im LFI-Verfahren hergestellte Abdeckung für Landmaschinen. (Bildquelle: KraussMaffei)

Long-Fiber-Injektion

Von der Idee zur serienreifen Faserverbundlösung

Auf der JEC World vom 12. bis 14. März in Paris untermauert Krauss Maffei, München, seine Systemkompetenz bei der Entwicklung und Umsetzung serientauglicher Prozesse für den faserverstärkten Leichtbau. mehr...

27. März 2019 - Produktbericht

iMFLUX Fakuma Milacron 2018 2

Formfüllung steuern, Prozessdaten auswerten

Milacron: Neue Produktentwicklungen verbessern das Spritzgießen

Milacron zeigt auf seinem Messestand auf der Fakuma seine Neuheiten für das Spritzgießen und die seiner Tochterunternehmen Mold-Masters, DME und Tirad. Im Mittelpunkt der Spritzgießtechnik stehen die IoT-basierten Anwendungen M-Powered, die das neue Prozesssteuerungsmodul Imflux für die Formfüllung sowie die Premiere der Kniehebel-Spritzgießmaschine Quantum 180. mehr...

12. Oktober 2018 - Fachartikel

Das ist jetzt möglich: Blick ins Innere eines Massezylinders, ohne ihn zu öffnen. (Bildquelle: Engel)

Inject 4.0

Schritt für Schritt zur Smart Factory

Mit Inject 4.0 unterstützt Engel, Schwertberg, Österreich, spritzgießverarbeitende Unternehmen dabei, die vierte industrielle Revolution umfassend auszuschöpfen. Der modulare Ansatz ist eine der großen Stärken des Programms. Bereits heute bietet der Spritzgießmaschinenbauer eine ganze Reihe an ausgereiften Produkten und Dienstleistungen für alle Bereiche der Smart Factory an. In der Fabrik der Zukunft optimieren sich die Fertigungsprozesse kontinuierlich selbst und ermöglichen ein sehr flexibles Reagieren auf die sich immer schneller verändernden Anforderungen. mehr...

31. August 2017 - Produktbericht

Stabilität trotz stetem Wechsel

Spritzgießen

Stabilität trotz stetem Wechsel

Man könnte meinen, dass ein Spritzgießprozess besonders zuverlässig und stabil funktioniert, wenn die optimalen Maschinenparameter gefunden sind und danach nicht mehr verändert werden. Doch auf die Qualität der produzierten Teile wirkt eine Vielzahl von Faktoren ein. Maschinen- und werkzeugseitig sind Temperaturen und Bewegungen zu nennen, beim Material können es Viskositätsschwankungen zwischen einzelnen Chargen sein, unterschiedliche Beimengungen an Rezyklat oder der Feuchtegehalt des Granulats. mehr...

25. November 2015 - Produktbericht

Beratung für qualitativ optimierte Spritzgießprozesse

Werkzeugbau

Beratung für qualitativ optimierte Spritzgießprozesse

In der Spritzgießbranche erhält man auf die Frage, was denn ein gutes Spritzgießwerkzeug ausmache, häufig eine Antwort, die hohe Präzision und Maßhaltigkeit der Formeinsätze und der Form als Ganzes in den Vordergrund rückt. Nur selten wird auf die eigentliche zentrale Aufgabe eines Spritzgießwerkzeuges eingegangen, nämlich die des Wärmeaustausches zwischen dem Temperiermedium und der Kunststoffschmelze. mehr...

24. September 2015 - Produktbericht

Geräteübergreifende Produktionsüberwachung und Prozessanalyse

Analysesoftware

Geräteübergreifende Produktionsüberwachung und Prozessanalyse

Kistler, Winterthur, Schweiz, hat das neue Como Datacenter 2.0 zur Datenverwaltung und-analyse von Spritzgießvorgängen entwickelt. Dises ist eine Ergänzung zum Como Injection System, das die werkzeuginnendruckbasierte Qualitätsbewertung und -dokumentation des Spritzgießprozesses ermöglicht. mehr...

20. Januar 2015 - Produktbericht

Energie- und kostenoptimierte Werkzeugtemperierungen

Gebündelte Zukunftstechnologie

Auf der Fakuma zeigte das Kunststoff-Institut Lüdenscheid anhand eines Versuchswerkzeuges und verschiedener Demonstratoren weiterentwickelte und neue Technologieansätze für variotherme Spritzgießprozesse. mehr...

30. Dezember 2014 - Produktbericht

Flüssigsilikon-Spritzgießen

One-Stop-Shop für Flüssigsilikon-Spritzgießer

Zur Fakuma präsentierte sich Elmet, Oftering, Österreich, als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen im Bereich des Flüssigsilikon-Spritzgießens, der Kunden hilft, individuell optimierte Komplettsysteme zu konzipieren, diese Anlagen dann als schlüsselfertige Einheit mit aufeinander abgestimmten Komponenten liefert, vor Ort aufbaut und anfährt und auch die Mitarbeiter seiner Kunden so schult, dass sie die Anlage mit hoher Effizienz betreiben und warten können. mehr...

19. Dezember 2014 - Produktbericht

Spritzgussteil mit PVD-Beschichtung

Oberflächenveredelung im PVD-Beschichtungsverfahren

Ehlebracht, Enger, stellte gemeinsam mit den Partnerausstellern pi4_robotics und Impact Coatings auf der Fakuma eine prozessintegrierte, geschlossene Kunststoffspritzgussproduktion mit Oberflächenveredelung im PVD-Beschichtungsverfahren vor. mehr...

12. Dezember 2014 - Produktbericht

Ambitioniertes Projekt: Reactive Moulding

Spritzgießen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung IKV, Aachen, zeigte auf der Messe die Verarbeitung von Faserverstärkten Kunststoffen mit thermoplastischen Matrices im Spritzgießprozess. mehr...

29. November 2013 - Produktbericht

Reproduzierbare Serienproduktion von Leichtbauteilen

Software Qualitätssicherung

Kistler, Ostfildern, hat jetzt ein COPQ-Tool entwickelt, mit dessen Hilfe die durch mangelnde Qualität verursachten Kosten den Investitionskosten in Produkte des Unternehmens gegenüber gestellt werden. mehr...

28. November 2013 - Produktbericht