Spritzgießen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spritzgießen".

Udo Rath, Gebietsvertriebsleiter Wittmann Battenfeld, (links) Bogdan Zabrzewsky, Geschäftsführer Wittmann Battenffeld Polska freuen sich über die Auszeichnung des Condition Monitoring Systems. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Wittmann Battenfeld für Condition Monitoring System ausgezeichnet

Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wurde auf der Plastpol in Kielce, Polen, für den Einsatz eines Condition Monitoring Systems (CMS) auf seinen Spritzgießmaschinen ausgezeichnet. Das CMS - ein Sensorsystem, das den Zustand der Maschinen überwacht, überzeugte die Jury aus Experten von Hochschulen und Fachinstituten. mehr...

12. Juni 2019 - News

Freuten sich über die feierliche Übergabe der hundertsten Maschine: Die Vertreter von Scholz, Gertrud Ebert (3.v.l.) und Karl-Herbert Ebert (Mitte), zusammen mit ihren Arburg-Ansprechpartnern (v. l.) Oliver Giesen, Bereichsleiter Vertrieb Deutschland, Andreas Koch, Gebietsverkaufsleiter, Iris Zinsser, Vertrieb Deutschland, Dr. Eberhard Duffner, Bereichsleiter Entwicklung, und Jochen Seeger, Turnkey-Abteilung. (Bildquelle: Arburg)

Vom Schwarzwald nach Oberfranken

Arburg übergibt hundertste Maschine an Scholz

Die Unternehmen Scholz, Kronach, und Arburg, Loßburg, hatten Grund zum Feiern: Der Spritzgießmaschinenhersteller übergab die hundertste Maschine an den oberfränkischen Kunststoffverarbeiter. Zu diesem besonderen Anlass waren Gertrud Ebert, Kommanditistin und Geschäftsführerin, sowie Karl-Herbert Ebert, Leiter Technik und Entwicklung und Prokurist bei Scholz, nach Loßburg gereist. Die Jubiläumsmaschine ist ein Meilenstein der engen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, die im November 1974 begann. mehr...

6. Juni 2019 - News

Ganz aus thermoplastischen Kunststoffen bestehendes Antriebswellensystem (Bildquelle: Herone)

Antriebswellensystem mit angespritztem Zahnrad

Zeit- und kosteneffiziente Fertigung komplexer Flugzeugteile

Die Antriebswelle besteht aus einem aus thermoplastischen UD-Tapes geflochtenen Vorformling, einem sogenannten „organo-Tube“, der zuerst zu einem stoffschlüssigen Composite-Rohr konsolidiert und anschließend im Spritzgusswerkzeug mit Peek-90HMF40 von Victrex, Hofheim, überspritzt wird. mehr...

4. Juni 2019 - Produktbericht

5b_Foerderband_conveyor belt

Herstellung von Kunststoff-Rohrleitungssystemen

Effiziente Spritzgießfertigung von Großformteilen

Ein Rohrleitungshersteller produziert seit Ende 2018 seine Großformteile im Durchmesser von 90 bis 250 mm vollautomatisch auf einer neuen Spritzgießmaschine mit 10.000 kN Schließkraft und einem Spritzgewicht von 9 kg. Es ist die zweitgrößte Spritzgießmaschine, die der Hersteller je installiert hat. Neben dem niedrigen Energieverbrauch und der Geräuscharmut überzeugt sie unter anderem durch hohen Bedienkomfort. Auch die kompakte Bauweise wird als Plus betrachtet. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Modulare Plattform für individuelle Lösungen in Metall- und Kunststoffbearbeitung (Bildquelle: Bürkert)

Modulare Temperierregelung

Modulare Plattform für Heating und Cooling in Metall- und Kunststoffverarbeitung

In vielen industriellen Prozessen der Metall- und Kunststoffverarbeitung kommt es auf die exakte Temperaturführung an. mehr...

3. Juni 2019 - Produktbericht

Controller (Bildquelle: Synventive)

E-Gate 2.0

Elektrische Nadelverschlussbetätigung für das Spritzgießen von Großbauteilen

Synventive, Bensheim, gibt die Markteinführung von E-Gate 2.0 bekannt, das neueste Produkt in der Familie der Active-Gate-Kontrolltechnologien. Dieses ermöglicht eine umfangreiche Kontrolle der Nadelbewegung an jeder Heißkanaldüse und sorgt für eine hohe Performance.  mehr...

31. Mai 2019 - Produktbericht

Bildquelle: Spetec

Laminar-Flow-Modul, Verkapselung

Kompakte Reinraumlösungen für die Spritzgießfertigung

Immer häufiger werden partikelfreie und – je nach Produkt – sogar keimfreie Umgebungen für Spritzgießmaschinen erforderlich. Doch nicht immer ist es technisch machbar oder auch nur sinnvoll, die gesamte Produktion zum Reinraum umzugestalten. Meist genügt es, die relevanten Spritzgießmaschinen entweder mit einer kompakten Reinraumzelle zu umgeben oder mit einem Laminar-Flow-Modul auszustatten, um für saubere Luft und damit für Reinraumbedingungen von ISO-Klasse 8 bis ISO-Klasse 5 zu sorgen. mehr...

29. Mai 2019 - Produktbericht

Zur Materialverteilung fahren die pneumatischen Schieber des Navigators die gewünschte Material- und die Maschinenleitung in der Mitte zusammen. Die Leitungen werden für die Dauer des Materialtransports direkt miteinander verbunden.

Anlagenwechsel im laufenden Betrieb

Flexible Materialversorgung mit Industrie 4.0

Das Braun Werk Walldürn von Procter & Gamble Manufacturing ist mit der Herstellung von Rasierern und Epilierern der Marke Braun auf Erfolgskurs. Die Installation einer zentralen Materialversorgungsanlage inklusive vier Navigatoren und zentraler Granulattrocknung brachte dem Hersteller einen deutlichen Gewinn an Flexibilität, Qualität, Energieeffizienz und Prozesssicherheit. Gegen Ende der Installation wurde reibungslos von der alten auf die neue Anlage gewechselt ‒ ohne Stillstand der rund um die Uhr laufenden Produktion. mehr...

21. Mai 2019 - Fachartikel

Übernehmen gemeinsam die Geschäftsführung: von links Henk Gövert, Norbert Nobbe, Matthias Lesch.  (Bildquelle: Pöppelmann)

Führungstrio bei Lohner Kunststoffunternehmen

Pöppelmann stellt Geschäftsführung neu auf

Der Lohner Kunststoffverarbeiter Pöppelmann strukturiert seine Leitung neu. Norbert Nobbe, Matthias Lesch und Henk Gövert werden ab dem 1. September 2019 als Geschäftsführungs-Trio die Geschicke der Pöppelmann Holding lenken. Der bisherige CEO Torsten Ratzmann verlässt in gegenseitigem Einvernehmen den Kunststoffverarbeiter. Das gab der Vorsitzende des Unternehmensbeirates Ralf Hochhäusler bekannt. mehr...

17. Mai 2019 - News

System zur direkten Installation über dem Materialeinlauf der Spritzgießmaschinen als Last-Chance-Kontrolle (Bildquelle: Sesotec)

Protector 40 Primus+

Maximale Produktivität der Spritzgießmaschine ohne Stillstand

Im Kunststoffschmelzprozess führen kleine Metallpartikel häufig zu kostspieligen Ausfällen von Spritzgießmaschinen, Extrudern und Blasformmaschinen. mehr...

17. Mai 2019 - Produktbericht

Frédéric Vandecandelaere leitet seit dem 1. April 2019 die Arburg Tochtergesellschaft in Frankreich. (Bildquelle: Arburg)

Neuer Geschäftsführer

Französische Arburg Niederlassung unter neuer Leitung

Frédéric Vandecandelaere hat die Leitung der französischen Arburg Niederlassung mit Sitz in Aulnay-sous-Bois übernommen. Die Vertretung bei Paris wurde 1985 gegründet und war die erste internationale Tochtergesellschaft von Arburg. Sie wurde in den vergangenen Jahrzehnten auf- und ausgebaut und bietet umfassende technische Beratungs- und Servicedienstleistungen rund um die Kunststoffverarbeitung. mehr...

17. Mai 2019 - News

Instandhaltungsleiter Antonin Janca von Teknia Uherský Brod (3. von links) ist der 1000. User des Engel Kundenportals E-Connect. (Bildquelle: Engel)

Portal E-Connect wird gut angenommen

Engel Kundenportal hat 1000. Nutzer

Der Automobilzulieferer Teknia im Werk Nivnice im Südosten Tschechiens gibt dem Spritzgießmaschinenhersteller Engel, Schwertberg, Österreich, Grund zum Feiern. Der Instandhaltungsleiter in Nivnice ist der 1000. Nutzer des Kundenportals E-Connect. Das System unterstützt Instandhalter und Maschinenbediener vor Ort dabei, Maschinendokumentationen zur Verfügung zu stellen und Ersatzteile bei Engel anzufragen. mehr...

16. Mai 2019 - News

Bei dem neuen Konzept sind die Spritzgießmaschinen von außen in die Reinraumwand integriert. Gegenüber einer Spritzgießfertigung innerhalb des temperaturkontrollierten Reinraums, bei der die Klimageräte aufgrund der starken Prozesswärmeentwicklung enorm viel Strom verbrauchen würden, ist dies eine sehr energieeffiziente Lösung.

Integration von Spritzgießmaschinen in die Reinraumwand

Energiesparende Reinraumlösung für die Medizintechnik

Die Spritzgießfertigung von medizintechnischen Komponenten in Reinräumen, etwa für die Biopsie und Anästhesie, verursacht hohe Energiekosten. Ein Hersteller solcher Komponenten hat nun eine alternative, sehr energieeffiziente Lösung installiert, bei der die Spritzgießmaschinen direkt in die Reinraumwand integriert sind. Der neue Reinraum gemäß GMP-Klasse D wurde so konstruiert, dass sich in Zukunft weitere Maschinen und Verarbeitungstechniken anbinden lassen. Realisiert hat das Konzept ein Unternehmen, das unter anderem auf kundenindividuelle Reinraumlösungen spezialisiert ist. mehr...

8. Mai 2019 - Fachartikel

Bildquelle: Varioplast

Turbotherm

Externes Variothermie-Verfahren jetzt serienreif

Nach vier Jahren Entwicklungszeit in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim, bietet Varioplast, Ötisheim, mit Turbotherm nun die Patentlösung für Variothermie im Spritzgießprozess in Serienreife an. mehr...

8. Mai 2019 - Produktbericht

Typische Produkte des koreanischen Herstellers von Verpackungen für die Kosmetikindustrie. (Bildquelle: Yonwoo)

Kurze Zykluszeit sowie geringer Material- und Energieverbrauch

Kleinteile wirtschaftlich fertigen

Ein großer koreanischer Hersteller von Verpackungen für die Kosmetikindustrie, ersetzt konventionelle Spritzgießmaschinen durch speziell für den Spritzguss von Kleinst- und Mikroteilen konzipierte Maschinen eines europäischen Spritzgussmaschinen-Herstellers. mehr...

7. Mai 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 3712345...Letzte »