Spektralfotometer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spektralfotometer".

Bild 3: Die Automobilindustrie war ein Vorreiter beim Einsatz von Effektlackierungen und stand somit zuerst vor dem Problem, dass herkömmliche Spektralphotometer feinere Farbnuancen und optische Unterschiede nicht erkennen konnten. (Bildquelle: X-Rite)

Qualitätssicherung / Bildverarbeitung

Farbmesstechnik: Effekt-Lackierungen und Finishes präzise charakterisieren

Effektlackierungen und andere Finishes werten den optischen Eindruck von Produkten auf – aber sie erschweren die Qualitätskontrolle. Denn neben der reinen Farbmessung müssen auch Wirkungseigenschaften berücksichtigt werden, die früher schwer zu quantifizieren waren. Neue Messtechniken – Mehrwinkel-Spektralphotometer in Verbindung mit speziellen Bildanalyseverfahren – ermöglichen jetzt die Festlegung und Quantifizierung von Toleranzen für Farbe, Glitzern (sparkle) und Rauigkeit (coarseness), drei charakteristische Merkmale von Effektlackierungen. mehr...

11. September 2018 - Fachartikel

Robuste Spektralphotometer (Bildquelle: Colorlite)

Colortite sph Rugged 2, sph xs1

Mobiler Spektralphotometer im Pocketformat

Die neue Spektralphotometer-Serie sph Rugged 2 von Colorlite, Katlenburg-Lindau, ist speziell für den mobilen Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen konzipiert. Sie ist wasserdicht nach IP65 und resistent gegen Vibrationen und Stöße. Selbst hohe und niedrige Temperaturen können den Geräten nichts anhaben. mehr...

25. April 2017 - Produktbericht

Glanz- und Farbunterschiede exakt messen

Ein tragbares Spektralfotometer in Automobil-Anwendung

Glanz- und Farbunterschiede exakt messen

Gerade bei Kfz-Innenausstattungen, deren Einzelteile oft von verschiedenen Zulieferern stammen und deren Oberflächen sich daher unterscheiden können, soll dennoch ein harmonischer optischer Gesamteindruck entstehen. Dieser soll auch nach mehreren Jahren erhalten bleiben. Ein tragbares Spektralfotometer mit integrierter Glanzmessung ermöglicht das Prüfen zahlreicher Komponenten in engen Toleranzen, um eine konsistente Farberscheinung sicherzustellen. Es erkennt geringe Unterschiede bei Glanzgrad oder Farbe. Für Anwender, wie den Automobilhersteller Audi, ist es wichtig, diese durch Werkzeugverschleiß hervorgerufenen, optischen Abweichungen bei Kunststoff-Spritzgussteilen zu entdecken, bevor sie sich auf die Produktionsqualität auswirken. mehr...

24. November 2015 - Fachartikel

45-Spektralfotometer

Mobile, digitale Farbkontrolle

45-Spektralfotometer

Die 45-Spektralfotometer von Datacolor, Dietlikon, Schweiz, sind tragbare Geräte, die Farbe und Glanz von Produkten aus der Beschichtungsindustrie messen. Sie ermöglichen eine Kontrolle des Gesamteindrucks wie Farbe, Struktur und Glanz. mehr...

2. September 2014 - Produktbericht

Spektralfotometer Ci4200

Kompaktes spektrales Tischgerät

Spektralfotometer Ci4200

X-Rite, Grand Rapids, Michigan, USA, und seine Tochtergesellschaft Pantone führen das kompakte Spektralfotometer Ci4200 als präzise und preiswerte Lösung für Unternehmen ein, die Farbkontrollprogramme in der Industrie einrichten oder optimieren möchten. mehr...

9. Juli 2013 - Produktbericht

Lichtkabine Spectralight QC, Spektralfotometer Ci52

Neue Farbmesstechnologien für die Qualitätssicherung

Lichtkabine Spectralight QC, Spektralfotometer Ci52

X-Rite Pantone zeigt auf der Control 2012 Instrumente, Software und Tools, die Hersteller einsetzen können, um Farbe akkurat zu messen und Daten weltweit zwischen Niederlassungen zu kommunizieren, um Qualität zu steigern und Ausschuss und Nacharbeit zu verringern.  mehr...

16. Mai 2012 - Produktbericht