smart

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "smart".

Dr. Boy_Remote Service

Smart Remote Service

Online-Unterstützung per Klick

Mit dem neuen Smart Remote Service bietet Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, für die Möglichkeit, über ein integriertes Gateway Verbindung mit dem Boy-Spritzgießautomaten aufnehmen. mehr...

8. Februar 2021 - Produktbericht

Der neue VRZ 2500 zerkleinert neben Haus-, Gewerbe- und Sperrmüll auch Wurzelballen und Bretter oder Balken inklusiv Nägeln. (Bildquelle: Vecoplan)

Zerkleinerungstechnik

Vecoplan stellt neuen Schredder vor

Vecoplan, Bad Marienberg, konnte in diesem Jahr seine erfolgreiche Entwicklung fortsetzen. Die Geschäfte des Anbieters von Maschinen und Anlagen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, laufen nach Unternehmensangaben aktuell ähnlich gewinnversprechend wie im Vorjahr. Grund genug, weiter in die Fertigungsmodernisierung und in Mitarbeiter zu investieren. Während der virtuellen Pressekonferenz des Unternehmens wurden nicht nur die Geschäftszahlen, sondern auch neue Produkte wie der VRZ 2500 präsentiert. mehr...

3. November 2020 - News

Aufgrund der Corona-Auswirkungen hat der Maschinenhersteller eine „remote“ Maschinenabnahme geschaffen. Hierbei geht ein Vertriebsmitarbeiter per iPad mit dem Anwender alle Anforderungen Punkt für Punkt durch. (Bildquelle: Arburg)

Spritzgießen

Digitalisierung steigert Produktionseffizienz

Der in Loßburg ansässige Spritzgießmaschinenhersteller Arburg beschäftigt sich intensiv und praxisnah mit der Frage, wie sich durch Digitalisierung die Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung steigern lässt. Im Programm ArburgXworld hat das Unternehmen alle seine digitalen Produkte und Services sowie das gleichnamige Kundenportal intelligent und übersichtlich zusammengefasst. Neben „smarter“ Maschinentechnik und innovativen Lösungen im Service-Bereich kommt dem zentralen Kundenportal mit seinen zahlreichen Apps eine Schlüsselposition zu. mehr...

26. Oktober 2020 - Fachartikel

Display mit gebogener Kunststoffblende für nahtlose Integration mehrerer Displays in das Fahrzeugcockpit. (Bildquelle: Continental)

Veränderung durch neue Mobilität

Trends im Automotive Interieur

Die Automobilindustrie befindet sich durch die Elektromobilität aktuell in einem starken Umbruch. Die Wende zur Elektromobilität basiert dabei nicht unerheblich auf dem sich steigernden Nachhaltigkeits- und Ökologieverständnis der Kunden, was subjektiv mit dem Angebot von Biofrüchten in Supermärkten begonnen und durch Greta Thunberg/Fridays For Future und dem aktuellen Negativimage von Kunststoffen in Bezug auf Mikroplastik/Marine Littering einen neuen Höhepunkt erreicht hat. Gleichzeitig hat sich im Automobilbereich, zumindest hinsichtlich des Antriebs Elon Musk gezeigt, dass Elektromobilität machbar ist und auch Spaß machen kann. mehr...

27. Juli 2020 - Fachartikel

Das neue "Engel Technikum. Fortschritt im Zentrum" ist mit den weltweiten Technika der Unternehmensgruppe vernetzt. (Bildquelle: Engel)

Standorterweiterung

Smart-Factory im Engel Technikum live erleben

An seinem Stammsitz in Schwertberg, Österreich, hat Engel Austria sein neues „Engel Technikum. Fortschritt im Zentrum“ in Betrieb genommen. „Wir haben eine eigene Pilotfabrik für die vertikale Integration in der Spritzgießverarbeitung geschaffen und können damit unsere Kunden auf dem Weg zur Smart-Factory noch umfassender unterstützen“, sagt Dr. Stefan Engleder, CEO der Engel Gruppe. Das neue Kundentechnikum ist das Herzstück der jüngsten Erweiterung am Stammsitz. mehr...

2. Juli 2019 - News

Dr. Stefan Kruppa wird als Leiter der neu geschaffenen Einheit „Smart Machines“ bei der Krauss-Maffei-Gruppe vor allem neue intelligente Systeme und Lösungen für die Spritzgießtechnik, Extrusion und Reaktionstechnik entwickeln. (Bildquelle: Krauss-Maffei Group)

Kunststoffverarbeitungsmaschinen

Krauss-Maffei bildet neue Geschäftseinheit ‚Smart Machines‘

Dr. Stefan Kruppa hat die Leitung der neu geschaffenen Geschäftseinheit „Smart Machines“ bei der Krauss-Maffei-Group in München übernommen. Dort werden künftig alle maschinenspezifischen Digitalisierungslösungen segment- und markenübergreifend verantwortet und bereitgestellt. mehr...

23. Juli 2018 - News