Sensorik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Sensorik".

Jedes der farbigen Felder auf dem Bildschirm steht für einen bestimmten Sensor in der Matte. Echtzeitnah wird angezeigt, wie stark welche Bereiche der Füße gerade belastet werden. Rot steht für hohen, gelb für mittleren und grün für geringen Druck. (Bildquelle: Fraunhofer IPA/Rainer Bez)

Sensormatte

Sensormatte beugt Haltungsschäden vor

Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart, haben in Zusammenarbeit mit Isoloc Schwingungstechnik, Stuttgart, eine Sensormatte für Steharbeitsplätze entwickelt. Sie erfasst die Fußposition eines Mitarbeiters und erkennt Gewichtsverlagerungen. Damit hilft sie, Haltungsschäden vorzubeugen. mehr...

15. Oktober 2020 - Produktbericht

Volldigitale Ultraschallsensoren mit IO-Link sind wertvolle Informationslieferanten und zudem rückwärtskompatibel zur bekannten Steuerungswelt. (Bildquelle: Baumer)

U500, UR18

Ultraschallsensoren: Wichtiger Baustein für smarte Konzepte in der digitalen Fabrik

Die neuen Ultraschallsensoren der Produktfamilie U500 und UR18 mit IO-Link von Baumer, Friedberg, liefern gleich in fünffacher Hinsicht einen Beitrag zur digitalen Fabrik: Durch anpassbare Vorverarbeitung der Signale im Sensor sind sie intelligente Datenlieferanten und reduzieren die Steuerungskomplexität. Des Weiteren reduzieren sie den Rüstaufwand in hochflexiblen Fabriken durch die automatische, digitale Parametriermöglichkeit. mehr...

29. Juli 2020 - Produktbericht

IoT-Radarsensor

Neuer IoT-Sensor erfasst metallische Strukturen in Kunststoffen mit Mikrometerpräzision

Ondo Sense, Freiburg, hat einen IoT-Sensor entwickelt, der erstmals eine ultrapräzise Erfassung metallischer Strukturen innerhalb von Kunststoffen oder anderen elektrisch nicht leitenden Materialien ermöglicht: Die auf Radartechnologie basierende Sensorik misst mit Mikrometergenauigkeit Abstände zu metallischen Objekten, die unter anderem in Plastik, Pappe und Gummi eingebettet sind. Zudem werden auch Objekte erfasst, die sich hinter diesen elektrisch nicht leitfähigen Materialien befinden. mehr...

3. Juni 2020 - Produktbericht

Fensterheber können künftig kapazititv betätigt werden. (Bildquelle: KH Foliotec)

Fensterheberbedienung im Fahrzeug

Einst Kurbel, künftig Sensor

Die Automodelle zeichnen sich bei allen Herstellern durch immer mehr kapazitive Bedienelemente aus. Allein durch Berührung können im Bereich der Mittelkonsole Funktionen aktiviert werden, für die es unlängst noch Schalter oder Drehregler gab. Der Türbereich jedoch verfügte bisher noch nicht über diese Bedienmöglichkeiten und bestach allein durch Optik und Lichteffekte. Ein oberfränkischer Kunststoffverarbeiter und seine beiden Partner haben sich nun zum Ziel gesetzt, diese mechanischen Schalter durch Sensoren zu ersetzen. mehr...

3. März 2020 - Fachartikel

Die Seilzug-Wegsensoren sind für industrielle Anwendungen mit hohen Stückzahlen konzipiert. (Bildquelle: Mikroepsilon)

Wiresensor WPS-Kxxx

Seilzug-Wegsensor für industrielle Serienanwendungen

Für den industriellen Einsatz stellt Micro-Epsilon, Ortenburg, neue Seilzugwegsensoren der Serie Wiresensor WPS-Kxx mit den Messbereichen 2.300 und 5.000 mm vor. Diese Sensorserie wird zur präzisen Abstands- und Positionsmessung eingesetzt. mehr...

14. November 2019 - Produktbericht

Dr. Julian Thiele vom IPF Dresden erhält einen ERC Starting Grant. (Bildquell: Daniel Koch)

Forschungs- und Entwicklungsprojekt

Forscher vom IPF Dresden mit ERC Starting Grant ausgezeichnet

Dr. Julian Thiele vom Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden (IPF) erhält einen ERC Starting Grant für das Projekt „3D-Part-Form“ vom Europäischen Forschungsrat (ERC). Der Forschungsrat fördert in den nächsten 5 Jahren mit ca. 1,5 Mio. EUR die Entwicklung eines neuartigen Ansatzes in der additiven Fertigung, der den komplexen Anforderungen an Polymermaterialien in Sensorik, Informationsverarbeitung, Robotik und bioinspirierten Strukturen gerecht werden soll. mehr...

4. September 2019 - News

Greifzange mit beschichteter EP-Greifbacke und Angusskontrolle, elektrischer Parallelgreifer, elektrischer Nadelgreifer (Bildquelle:  ASS)

PGR-P

Fakuma 2018: Neue pneumatische und elektrische Greifkomponenten für den Kunststoffspritzguss

Der Elektro-Trend macht auch bei Greiferteilen nicht halt. Highlight im Roboterhandbaukasten von ASS, Overath, auf der Fakuma sind elektrisch gesteuerte Greiflösungen: Der elektrische Parallelgreifer PGR-E und der elektrische Nadelgreifer NGR-E. mehr...

12. Oktober 2018 - Produktbericht

Prozessüberwachungssystem (Bildquelle: Kistler)

Comoneo

Piezoelektrische Sensorik als Basis für Process Monitoring

Einer der entscheidenden Faktoren beim Spritzgießprozess ist der Werkzeuginnendruck. Die piezoelektrischen Sensoren von Kistler, Winterthur, Schweiz, ermöglichen dessen hochlineare, temperaturunabhängige und langlebige Messung und tragen so zur Qualitätssicherung bei. mehr...

12. September 2017 - Produktbericht

Das Fraunhofer LBF, Darmstadt, hat ein Spritzgieß-Messwerkzeug entwickelt, mit dem sich Adhäsionskräfte quantifizieren beziehungsweise antiadhäsive Beschichtungen und Formmasserezepturen analysieren lassen. (Bildquelle: Fraunhofer LBF)

Spritzgieß-Messwerkzeug

Adhäsionskräfte im Werkzeug quantifizieren

Das Fraunhofer LBF, Darmstadt, hat ein Spritzgieß-Messwerkzeug entwickelt, mit dem sich Adhäsionskräfte quantifizieren beziehungsweise antiadhäsive Beschichtungen und Formmasserezepturen analysieren lassen. mehr...

9. Mai 2017 - Produktbericht

Linearwegsensor in der additiven Fertigung

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Linearwegsensor in der additiven Fertigung

Mit dem Arburg Kunststoff-Freiformen (AKF) hat der Loßburger Spritzmaschinen-Hersteller in der Kunststoffwelt für Aufsehen gesorgt. Mit der Maschine für die additive Fertigung lassen sich Bauteile herstellen, die nicht nur als Anschauungsobjekte taugen, sondern industriellen Ansprüchen genügen. Möglich wird das unter anderem durch mikroskopisch klein aufgetragene Kunststofftropfen und eine komplett über Highspeed-Ethernet angebundene Aktorik und Sensorik der Maschine. Die Bewegung der Schnecke in den beiden Austragseinheiten erfasst dabei ein berührungsloser Linearweg-Sensor, der eine hohe Genauigkeit ermöglicht und eine schnelle Abtastrate von 5 kHz hat. mehr...

30. März 2016 - Fachartikel

Wechsel in der Unternehmensführung bei Althen

Neuer Managing Director bei Mess- und Sensortechnik-Hersteller

Wechsel in der Unternehmensführung bei Althen

Peter Rohrmann wird neuer Managing Director bei Althen Mess- und Sensortechnik, Kelkheim. Damit löst er den bisherigen Vertriebsleiter Peter Rickmeyer in der Geschäftsleitung ab. Mit dem Wechsel in der Unternehmensführung setzt das Unternehmen die geplante Nachfolgeregelung um und treibt die Erschließung zusätzlicher Geschäftsbereiche voran. mehr...

22. März 2016 - News

AMA-Branchenverzeichnis für Sensorik und Messtechnik aktualisiert

Qualitätssicherung

AMA-Branchenverzeichnis für Sensorik und Messtechnik aktualisiert

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) veröffentlichte eine überarbeitete und aktualisierte Ausgabe seines Branchenverzeichnisses. Zur Verfügung steht eine gedruckte sowie eine Onlineversion. mehr...

19. Januar 2016 - News

Mitbegründer der Turck-Gruppe verstorben

News

Mitbegründer der Turck-Gruppe verstorben

Werner Turck, Mitbegründer der Turck-Gruppe, ist am 25. April 2015 unerwartet im Alter von 82 Jahren verstorben. mehr...

30. April 2015 - News

Wartungsarbeiten planen statt Maschinen reparieren

Vorausschauende Wartung

Wartungsarbeiten planen statt Maschinen reparieren

Regelmäßige Wartungen machen ­ungeplante und damit sehr teure Stillstände von Maschinen und An­lagen seltener, können sie aber nicht ausschließen. Außerdem lebt der Anwender mit dem Wissen, dass er, wenn er noch intakte Komponenten austauscht, einen Teil von deren ­Lebensdauer ungenutzt wegwirft und damit Geld verbrennt. Ein Dilemma. Abhilfe schafft vorausschauende Wartung, die die Nutzungsphase bis nah an den tatsächlichen Zeitpunkt des Ausfalls ausdehnt. mehr...

29. April 2015 - Fachartikel

Digitale Sensoren anschließen

Messgerät Almemo 202

Ahlborn, Holzkirchen, hat das Messgerät Almemo 202 für den Anschluss digitaler Sensoren entwickelt. mehr...

22. September 2014 - Produktbericht