Schnellspritzgießen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Schnellspritzgießen".

Spritzguss schlägt 3D-Druck

Spritzguss mit Aluwerkzeugen als Alternative zu additiven Verfahren

Spritzguss schlägt 3D-Druck

Kunststoffteile per Spritzgussverfahren mit Stahlwerkzeugen herzustellen, lohnt sich nur, wenn gewisse Losgrößen erreicht werden und keine teuren Änderungen am fertigen Werkzeug anstehen. 3D-gedruckte Prototypen sollen daher helfen, späte Änderungen zu vermeiden. Doch diese eignen sich in aller Regel nicht für Testläufe, geschweige denn für Langzeittests. Diese sind aber beispielsweise für Medizinanwendungen vorgeschrieben. Ein Auftragsfertiger geht daher den Mittelweg: In seinem Online­shop bestellte und konfigurierte Prototypen oder Kleinserien fertigt er in seiner Fabrik auf Aluminium-Spritzgusswerkzeugen und sendet sie den Kunden. Werkzeugänderungen und Nachbestellungen sind jederzeit möglich. mehr...

15. Juli 2015 - Fachartikel

September 2010

Schnellspritzgießen von Flugzeug-Innenraumteilen

Wenn’s wieder schnell gehen muss

Nur bei voller Auslastung arbeiten Airlines effizient. Das führt zu weniger Flugzeugen mit mehr Flugstunden und kürzeren Zeitfenstern für die regelmäßige Wartung. Werden in dieser kurzen Zeit für die Instandhaltung neue Kunststoffteile für den Innenraum benötigt, kann nur das Schnellspritzgießen helfen. mehr...

8. Oktober 2010 - Fachartikel