Schneidmühle

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Schneidmühle".

Die neue Kompaktschneidmühle, geöffnet (Bildquelle: Dreher)

DX 34/65

Neue Kompaktschneidmühle überzeugt in der Praxis

Die neue Kompaktschneidmühle der Baureihe DX hat die Praxisphase mit Erfolg bestanden. Die erstmalig zur K 2019 von Dreher Maschinenbau, Aachen vorgestellte Schneidmühlen-Neuheit zeichnet sich in erster Linie durch die frei nach unten hydraulisch absenkbare Mahlkammer aus. Die von den Dreher-Ingenieuren entwickelte und bereits in größeren Schneidmühlentypen verwendete Konstruktionsprinzip wurde nun in der Kompaktmühlen Baureihe DX revolutioniert. mehr...

7. Mai 2020 - Produktbericht

Die digitale Smart-Control-Steuerung für Schneidmühlen ist für den PRS Innovation Award nominiert.  (Bildquelle: Hellweg)

Innovationen der Recyclingbranche

Hellweg für Plastics Recycling Award Europe nominiert

Der Schneidmühlenhersteller Hellweg Maschinenbau gehört zu den Nominierten für den Plastics Recycling Award Europe. Die digitale Schneidmühlensteuerung Granumaster Smart Control ist nun in der Kategorie „Recycling Machinery Innovation of the Year“ unter den sechs Finalisten. Den Preis erhalten Unternehmen für Produkte, die Nachhaltigkeit fördern. mehr...

7. Februar 2020 - News

Die spezielle Wellenlagerung der Schneidmühle verhindert das Eintreten vom Produkt in die Lagerung sowie das Eindringen von überschüssigem Schmierfett in den Mahlraum. (Bildquelle: Hosokawa)

Rotoplex

Robuste Hochleistungs-Schneidmühle mit hoher Schnittleistung bei geringem Energieeintrag

Zur zuverlässigen Zerkleinerung von Kunststoffabfällen jeder Art und Form bietet Hosokawa Alpine, Augsburg, die Schneidmühlen-Baureihe Rotoplex an. Der Klassiker im Schneidmühlenprogramm des Unternehmens wird kontinuierlich weiter verbessert und geht nun in die siebte Generation. mehr...

30. Dezember 2019 - Produktbericht

Smart Control Steuerung integriert

Digitale Schneidmühle

Die Digitalisierung in der Kunststofffertigung schreitet immer weiter fort. Wurden anfangs lediglich die Maschinendaten erfasst, so werden nun mehr und mehr die Peripheriegeräte einbezogen. Ein Hersteller von Schneidmühlen präsentiert auf der K 2019 eine Mühle mit digitaler Smart Control Steuerung. Diese ermöglicht die vernetzte Kommunikation der Maschinen mit vor- und nachgeschalteten Komponenten sowie mit Bedienern. mehr...

18. Oktober 2019 - Fachartikel

Recyclingquote von 98 Prozent

Aus Tradition nachhaltig

Ressourcenschonende Produktion hat eine lange Tradition bei Griesbeck Kunststoffprodukte, Peiting. Der Maschinenpark der Spritzerei und Vakuumverformung ist gut abgestimmt und die Produktionsabfälle werden über in den Produktionsprozess rückgeführt. Wird davon ausgegangen, dass der Wiederverwertung und Nachhaltigkeit vor 50 Jahren keine große Bedeutung in Unternehmen geschenkt wurde, ist dies bei Griesbeck Kunststoffprodukte anders. Denn der Gründer […] mehr...

28. Juni 2019 - Produktbericht

PV0717_Schneidmühle_Recycling_G-Max-23_Mühle_Wittmann

G-Max 23

Kompakte Beistell-Schneidmühle für technische Kunststoffe

Ein österreichischer Kunststoffgeräte-Hersteller erweitert sein Schneidmühlen-Portfolio um ein mittelgroßes Modell. Es verfügt über einen Riemenantrieb und ist eine konventionelle Beistellmühle zur Vermahlung weicher bis mittelharter technischer Kunststoffe. mehr...

20. Januar 2018 - Fachartikel

Beistellmühle (Bildquelle: Hellweg)

Baureihe 150

Fakuma 2017: Rüst- und Reinigungszeiten der Beistellmühlen-Baureihe gesenkt

Hellweg Maschinenbau, Roetgen, präsentierte gleich mehrere Weiterentwicklungen. Ein Schwerpunkt waren weitere Optimierungen der Bedienung, um Rüst- und Reinigungszeiten der Beistellmühlen-Baureihe 150 nochmals zu senken. mehr...

3. Januar 2018 - Produktbericht

Randstreifenzerkleinerer (Bildquelle: Müller Maschinen)

RSZ200

Fakuma 2017: Schneidmühle für Zerkleinerung von Randstreifen weiterentwickelt

Müller Maschinen, Frankfurt/M., präsentierte auf der Fakuma seine Neuentwicklungen zur Zerkleinerung von Randstreifen. Auf Basis der Schneidmühle SM200 wurde der Randstreifenzerkleinerer RSZ200 entwickelt. Dieser kann zur Vorzerkleinerung, zur Volumenreduzierung oder zur Herstellung von staubarmen, wiederverwertbarem Schnittgut eingesetzt werden. mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Schneidmühlen (Bildquelle: Retsch)

SM 400 XL

Schneidmühle für große Probenstücke

Retsch, Haan, erweitert die Palette der Schneidmühlen um die neue SM 400 XL. Sie eignet sich für die Vorzerkleinerung sehr großer Probenstücke mit Abmessungen bis 17 cm x 22 cm, erreicht aber, je nach Anwendung, oft auch die gewünschte Endfeinheit in einem Schritt. mehr...

24. November 2017 - Produktbericht

ZM800, LM600/1000

Fakuma 2017: Pulverisiert bis zu einer Tonne Kunststoff pro Stunde

Neue Herbold, Sinsheim/Reihen, ist heute ein renommierter Hersteller von Recyclingtechnik im Kunststoffbereich. Das Unternehmen bietet der Branche hochwertige Maschinen und Anlagen für das Recycling von Kunststoffen. mehr...

6. November 2017 - Produktbericht

Produktionsabfälle von Innenraumauskleidungen für Kraftfahrzeuge (Bildquelle: Herbold)

Schneidmühle HB, Plastkompaktor

Fakuma 2017: Kompaktierung von PET-Teppichabfällen

Beim Herstellen von textilen Innenraumauskleidungen für Kraftfahrzeuge fallen Produktionsabfälle an. Herbold Meckesheim hat für die Aufbereitung dieser Abfälle ein schlüsselfertiges Recycling-Konzept an einen führenden internationalen Automobilzulieferer geliefert. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

K2016: Neues Maschinenkonzept - Bewährtes neu gedacht

Schneidmühlen

K2016: Neues Maschinenkonzept – Bewährtes neu gedacht

Ein Highlight bei den Neuentwicklungen, die Dreher, Aachen, auf der Messe vorstellte, war sicher die Vorstellung eines neuen Maschinenkonzepts. Die Kombination von Schredder und Schneidmühle in einem kompakten Gehäuse. Der VD 1100 entstand in Kooperation mit Vecoplan. Die Schredder-Schneidmühlen-Kombination verfügt über eine Leistung von 52kW bei einem Durchsatz von 1.000kg/h. Die Arbeitsbreite beträgt 1.100mm. mehr...

13. Januar 2017 - Produktbericht

Fakuma 2015: Niedrig gebaut

Schneidmühle

Fakuma 2015: Niedrig gebaut

Der Schneidmühlen-Spezialist Rapid, Bredaryd, Schweden, hat die Rapid LBB 300, eine Schneidmühle mit sehr geringer Höhe für die Handhabung von Platten und Folienresten, lanciert. Die neue Einheit ist in erster Linie für die In-line-Verwendung mit einer Thermoformanlage konzipiert. Die geringe Höhe ermöglicht es, die Mühle direkt unter dem Ausgabeförderer aufzubauen, was wertvolle Stellfläche spart. mehr...

26. November 2015 - Produktbericht

Schneidmühlen

Fakuma 2015: Materialbeschickung optimiert

Um die Durchsatzleistung der bestehenden Schneidmühlenbaureihen im Bereich der Aufbereitung loser nicht verpresster Abfälle zu steigern, hat das Unternehmen Neue Herbold, Sinsheim-Reihen, nun durch Entwicklung einer Zwangszuführung mittels Förderschnecken die gezielte Materialbeschickung von Schneidmühlen technisch optimiert. Nach Aufgabe des Materials in den Einlauftrichter mittels Förderband folgt die Zuführung in den Mahlraum nicht mehr ausschließlich gemäß dem Schwerkraftprinzip. Vielmehr wird das Material durch eine oder mehrere vertikal angeordnete Schneckenwellen in die Mahlkammer transportiert. mehr...

20. Oktober 2015 - Produktbericht

Fakuma 2015: Doppel-V-Schnitt für staubarmes Mahlgut

Zerkleinerer

Fakuma 2015: Doppel-V-Schnitt für staubarmes Mahlgut

Die Schneidmühlenbaureihe Class Cut von Nuga, Balgach, Schweiz, eignet sich für die Zerkleinerung von technischen Kunststoffen und Hohlkörpern bis zu einem Volumen von zehn Litern. mehr...

16. Oktober 2015 - Produktbericht