Schnecke

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Schnecke".

Die LFS für die Verarbeitung langglasfaserverstärkter Materialien erhält zuverlässig die Faserlänge und sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Fasern in der Schmelze. (Bildquelle: Engel)

PFS, LFS

Bessere Homogenität beim Schäumen und schonende Verarbeitung von Langglasfasern

Schnecke, Rückstromsperre und Zylinder nehmen maßgeblich Einfluss auf die Schmelzequalität und Wiederholgenauigkeit des Spritzgießprozesses. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Plastifiziersysteme und die eigene Schneckenherstellung gehören bei Engel, Schwertberg, Österreich, deshalb zu den Kernkompetenzen. Auf der K 2019 präsentiert das Unternehmen sein umfangreiches Plastifizierportfolio. mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Spritzgießmaschine ist prädestiniert für große Verpackungs- und Logistiklösungen. (Bildquelle: Krauss Maffei)

GX 1100

Schließkraftbereich nach oben erweitert

Die hydraulische GX-Baureihe von Krauss Maffei, München, eignet sich für Verpackungen ebenso, wie die Medizintechnik und Automotive. Auf der K 2019 erlebt die GX 1100, das neue Schwergewicht der Baureihe, ihre Markteinführung.  mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Standard Mucell-Schnecke (oben) und Yizumi Mucell-Schnecke (unten). (Bildquelle: Yizumi)

Yizumi Mucell-Schnecke

Neuer Schaumspritzgießprozess von Yizumi und Partnern

Die Aufschmelzstrecke ist bei der Standard Mucell-Schnecke (oben im Bild) bis zur Gasinjektion mit 17,5D kurz, sodass das Mischverhalten von Stickstoff und Schmelze in der Mischstrecke problematisch ist. Yizumi, Guandong, China, hat eine Yizumi Mucell-Schnecke (unten im Bild) entwickelt. Bei dieser Schnecke entspricht der Aufschmelzbereich der Länge einer typischen 3-Zonen-Schnecke. Daran schließt sich eine 4D […] mehr...

19. Februar 2019 - Produktbericht

Implantat zur Fixierung von Knochenbrüchen (Bildquelle: Dr. Boy)

BOY 35 E

Erfolgreiche Teileabmusterung im Technikum

„Die Teile, die wir bei VBM gefertigt haben, weisen eine Vielzahl von Black Spots auf und sind so nicht verwendbar. Wir benötigen die Unterstützung von Boy, Neustadt-Fernthal, zur Lösung unseres Problems.“ Mit diesen Worten von Mathieu Vialette empfing die Boy-Anwendungstechnik den Hersteller von Orthopädieteilen aus Frankreich. Der Produktionsleiter hatte sich mit seinem Mitarbeiter und einem Anwendungstechniker des Materiallieferanten auf den Weg ins Technikum gemacht, um dort vor Ort die Verarbeitung von PEEK auf deren Spritzgießautomaten zu testen.  mehr...

29. Mai 2017 - Produktbericht

Beim Einfärben mit Masterbatches erzielt die Schnecke auch im Schnelllauf besonders homogene Ergebnisse. (Bildquelle: Engel)

Mixing Barrier Screw G16S (MBS)

Beste Mischergebnisse im Schnelllauf

Wenn Spritzgießteile in vielen unterschiedlichen Farben produziert werden, ist es oft sinnvoll, den Kunststoff direkt auf der Maschine einzufärben. Um ausgezeichnete Mischergebnisse zu erreichen, kommt es zum einen auf die Qualität der eingesetzten Masterbatches und zum anderen auf die Geometrie der Schnecke an. mehr...

7. April 2017 - Produktbericht

Das neue Schneckenkonzept erreicht über das gesamte Materialspektrum höchste Leistungen. (Bildquelle: Engel)

Universal Automotive Screw G18

Hohe Durchsätze bei geringer Scherbelastung

Die UAS ist auf die Anforderungen der Automobilindustrie zugeschnitten, steigert aber auch in anderen Bereichen, vor allem dem Technischen Spritzguss, die Effizienz und Qualität der Plastifizierung. Die Herstellung großer Automobilkomponenten erfordert ein Schneckenkonzept, das sehr hohe Plastifizierleistungen und Materialdurchsätze über ein breites Materialspektrum ermöglicht. mehr...

6. April 2017 - Produktbericht

Komplettset zur Nachrüstung von Standard-Spritzgießmaschinen

Spritzgießen

Komplettset zur Nachrüstung von Standard-Spritzgießmaschinen

Nordson, New Castle, USA, hat ein Spritzgieß-Kit für flüssigen Silikonkautschuk entwickelt, das die besonderen Misch- und Dosieranforderungen bei der Herstellung von Duroplasten und Elastomeren aus niedrigviskosen Komponenten erfüllt und auf Standard-Spritzgießmaschinen nachgerüstet werden kann. mehr...

21. November 2016 - Produktbericht

Extruder

Extrusion im Kontext Industrie 4.0

Der Extruderhersteller Weber, Kronach, präsentiert neben der IF-Schneckentechnologie (IF-Screw) die weiterentwickelte Extrudersteuerung WPS4 . Außerdem dreht sich am Stand alles um die Themen Linienkompetenz und Industrie 4.0. mehr...

21. September 2016 - Produktbericht

Blasformmaschinen für Milchverpackungen

Blasformmaschine

Blasformmaschinen für Milchverpackungen

Bekum, Berlin, hat seine Verpackungsmaschinen-Baureihe Hyblow um zwei Modelle erweitert. Die Multi-Kavitäten-Doppelstationen-Anlagen eignen sich für die Produktion von Milchverpackungen. Die Hyblow-407 DL ermöglicht eine 12-fach-Produktion von 200-ml-Verpackungen mit 860 mm Formenbreite, die 607 DL eine 9-fach-Produktion von 1000-ml-Verpackungen mit 1000 mm Formenbreite. mehr...

20. Juli 2016 - Produktbericht

November 2012

Neue Auslegungsmethode für Extruderschnecken

Strömungssimulation zur Schneckenauslegung

Das zur Anwendung passende Auslegen von Extruderschnecken ist eine Aufgabe, die vor allem auf Erfahrung und Fachkenntnis beruht und sich meist durch Versuch und Irrtum entwickelt. Diese Vorgehensweise kostet Geld und führt nicht selten zu weniger guten Ergebnissen. Mit einer Simulation des Vorgangs im Extruder lässt sich die Entwicklung von Schneckenkonzepten verkürzen und verbessern. Am Institut für Kunststoffverarbeitung in Aachen verfolgen die Mitarbeiter ein Forschungsvorhaben, das sich mit der Simulation des Aufschmelzvorgangs im Einschneckenextruder befasst. Mit der angewandten Methode zur dreidimensionalen Modellierung lassen sich der Einfluss der Schneckengeometrie und der Prozessgrößen auf den Aufschmelzvorgang analysieren und der Auslegungsprozess optimieren. mehr...

19. November 2012 - Fachartikel