Schmelzefilter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Schmelzefilter".

Das Schmelzefiltrationssystem lässt sich problemlos in den vorhandenen Prozess integrieren und eignet sich als Retrofitlösung. Die mitgelieferte autarke Steuerung kontrolliert den Filtrationsprozess im Zusammenspiel mit der Produktionsanlage. (Bildquelle: Gneuß)

Gneuß-Rotary-Technologie

Störungsfreie Schmelzefiltration als entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Einsatz von Rezyklaten

Werden Produktionsabfälle und verschmutzte Post-Consumer-Abfälle dem Produktionsprozess beigemengt, geraten Fremdpartikel in den Schmelzestrom, die herausgefiltert werden müssen. Eine Reihe von Filtrationssystemen erfordern eine Produktionsunterbrechung beim Wechsel der Siebe, verursachen Prozessstörungen durch Druckspitzen oder Erzeugen gar Störpartikel, wenn sich Ablagerungen beim Siebwechsel lösen.  mehr...

14. Januar 2021 - Produktbericht

Das Team von Mircan, dem neuen Partner von Ettlinger für den Vertrieb von Hochleistungsschmelzefiltern auf der Iberischen Halbinsel.  Anm.: Dieses Bild stammt aus der Vor-Corona-Zeit. (Bild: Mircan)

Schmelzefilter

Ettlinger mit neuem Vertriebspartner auf der Iberischen Halbinsel

Das Königsbrunner Unternehmen Ettlinger, ein Mitglied der Maag Gruppe, setzt im Vertrieb seiner Hochleistungsschmelzefilter auf der Iberischen Halbinsel ab sofort auf die umfangreiche Erfahrung und das Leistungsvermögen von Mircan 1979, Barcelona. mehr...

13. Januar 2021 - News

Die schneckenfreien Ventile ermöglichen auch die Behandlung aggressiverer Verunreinigungen wie Eisen und Sand, ohne die Filterplatte zu beschädigen. (Bildquelle: Fimic)

ERA

Automatischer Doppelfilter

Mit dem Schmelzefilter ERA von Fimic, Carmignano di Brenta, Italien, kann nicht nur viel mehr verschmutztes Materialien verarbeitet, sondern auch der Verbrauch erheblich gesenkt werden. Der Doppelfilter ist für all jene Materialien ausgelegt, die zwei Filtrationsschritte erfordern. mehr...

20. November 2020 - Produktbericht

Ricco und Ettlinger arbeiten in Polen zusammen. (Bildquelle: Ettlinger)

Partnerschaft bekanntgegeben

Ricco übernimmt für Ettlinger Vertrieb in Polen

Ettlinger, Königsbrunn, Mitglied der Maag Gruppe und Hersteller von Hochleistungsschmelzefiltern, hat mit Ricco International Trade & Consultancy, Latchorzew, Polen einen erfahrenen Vertriebspartner in Polen gefunden. Die Zusammenarbeit umfasst vorwiegend den Vertrieb für die Systeme von Ettlinger. Darüber hinaus ist für die Zukunft auch die Übernahme des lokalen After-Sales-Services vorgesehen. mehr...

7. Februar 2020 - News

Der Hochleistungsschmelzefilter ermöglicht auch bei sehr großen Durchsätzen bis 10.000 kg/h hohe Rezyklatqualitäten. (Bildquelle: Ettlinger)

ERF 1000

Schmelzefilter für sehr hohe Durchsätze, auch bei grob verschmutzten Kunststoffen

Ettlinger, Königsbrunn, präsentiert erstmals den komplett neu entwickelten Hochleistungs-Schmelzefilter ERF 1000 für besonders große Durchsätze im Kunststoffrecycling. mehr...

17. Oktober 2019 - Produktbericht

Siebe können dort gewechselt werden, wo sich die Siebscheibe nicht aktiv im Schmelzkanal befindet, während der Produktionsprozess ohne Unterbrechungen oder Störungen weiterläuft. (Bildquelle: Gneuß)

SF Neos

Kosteneffizientes Filtriersystem für Anwendungen, die keine Rückspülung benötigen

Das neue Filtriersystem SF Neos von Gneuß, Bad Oeynhausen, wurde entwickelt, um die Eigenschaften mehrerer älterer Modelle in einer einfachen und kosteneffizienten Lösung zu vereinen. mehr...

17. Oktober 2019 - Produktbericht

Diverse Processing-Units in einer der Produktionshallen des Unternehmens (Bildquelle: Gneuß)

Gneuß-Processing-Unit

Extruder mit optimiertem IV-Erhalt und verbessertem Antriebsdesign

In der Sparte der Extrusionstechnologie zeigt Gneuß, Oeynhausen, eine komplette Processing-Unit. Die Gneuß-Processing-Unit hat sich für die Wiederaufbereitung hochverschmutzter Materialien ohne Vortrocknung bewährt, insbesondere für großvolumige PET-Abfälle. Sie besteht aus einem MRS-Extruder mit hoher Entgasungs- und Dekontaminationsleistung in Kombination mit einem Rotary-Filtriersystem und einem Online-Viskosimeter VIS zur intelligenten dynamischen Viskositätsregelung.  mehr...

11. Oktober 2019 - Produktbericht

Schmelzefilter (Bildquelle: Ettlinger)

ERF-Schmelzefilter

Schmelzefiltration auch für grob verschmutzte Kunststoffabfälle

Ettlinger, Königsbrunn, bietet mit dem ERF-Schmelzefilter leistungsstarke Lösungen für unterschiedliche, auch hohe Verschmutzungsgrade an. mehr...

24. Juni 2019 - Produktbericht

Neue Filterfeinheit von 60 µm. (Bildquelle: Ettlinger)

Eco Schmelzefilter

PET-Recycling: Ultrafeine Mikroperforation setzt neue Standards in der Schmelzefiltration

PET-Rezyklate aus Post-Consumer-Flaschenmahlgut sind in der Industrie ein gesuchter Rohstoff für die Herstellung von Tiefziehverpackungen, Spinnfasern oder Verpackungsbändern. mehr...

9. April 2019 - Produktbericht

Recycling-Anlage im Testzentrum (Bildquelle: Britas)

Testzentrum mit Extrusionsanlage

In diesem Testzentrum werden sämtliche Kunststoffabfälle unter Echtbedingungen getestet

Im neuen Hanauer Testzentrum von Britas, Hanau, werden sämtliche Kunststoffabfälle unter Echtbedingungen getestet. Recycler und Compoundeure können dort Testläufe mit ihren Materialien buchen, egal ob es sich um Post-Consumer- oder Post-Industrie-Material handelt.  mehr...

23. November 2018 - Produktbericht

Das neue Testzentrum von Britas in Hanau erlaubt es, das Recyling von Post Consumer- oder Post Industrie-Materialien zu testen. (Bildquelle: Britas Recycling-Anlagen)

Kunststoff-Recycling

Britas Recycling-Anlagen eröffnet Testzentrum für das Recycling

Der Hersteller von Schmelzefiltern für thermoplastische Kunststoffe, Britas Recycling-Anlagen in Hanau, hat am Firmensitz ein neues Testzentrum für das Kunststoff-Recycling eröffnet. Recycling-Unternehmen und Compoundeure können in den dort vorhandenen Verarbeitungsanlagen das Recycling von Post Consumer- oder Post Industrie-Materialien testen. mehr...

16. Oktober 2018 - News

SFX Magnus

Fakuma 2018: Schmelzefilter für Kunststoffschmelzen weiterentwickelt

Hauptmerkmal der Rotary-Filtriersysteme von Gneuß, Bad Oeynhausen, Systeme ist die Siebscheibe, auf der die Siebkavitäten ringförmig angeordnet sind, und die von zwei Filterblöcken komplett eingeschlossen ist. Die Scheibe ist komplett gekapselt und so vor Kontakt mit der Umwelt geschützt. mehr...

2. Oktober 2018 - Produktbericht

Die konischen Gleichlauf-Doppelschneckenextruder sind in 5 Größenstufen mit einer Durchsatzleistung von 150 bis 2.500 kg/h, abhängig von der Viskosität und Eigenschaften des Aufgabematerials, verfügbar. (Bildquelle: MAS)

Doppelschnecken-Extruder, Schmelzefilter, DRD-Trockenreiniger

Fakuma 2018: Rezyklieren und Compoundieren mit der gleichen Anlage

Auf der Messe zeigt MAS, Pucking, Österreich, einen Querschnitt über die neuesten Entwicklungen der drei Produktgruppen konischer Gleichlauf-Doppelschnecken-Extruder, kontinuierliche Scheiben-Schmelzefilter sowie DRD-Trockenreiniger für Kunststofffolien. mehr...

25. September 2018 - Produktbericht

Der Feinabrieb enthält bis zu 1,5 % feste, gelförmige oder vernetzte Fremdstoffanteile. In den Extrusionsprozess eingebunden, trennen die Schmelzefilter diese Stoffe kontinuierlich zu fast 100 % aus der Schmelze ab. (Bildquelle: Ettlinger)

ECO-Schmelzefilter

PET-Flaschenrecycling: Schmelzefilter macht Feinabrieb fast zu 100 Prozent nutzbar

Beim Recycling von PET-Einwegflaschen resultieren zerkleinerte und gewaschene Flakes sowie – als zweite Fraktion – der Feinabrieb. Diese Fines fallen in beträchtlicher Menge an und sind damit ein wesentlicher und wertvoller Bestandteil des PET-Kreislaufs. Ihre besonders hohen Anteile an Papier, Aluminium oder PVC machen sie jedoch zu einem schwierig zu handhabenden Inputmaterial. Die kontinuierlich arbeitenden Hochleistungsschmelzefilter der Eco-Typenreihe von Ettlinger, Königsbrunn, sind in der Lage, das hochwertige PET auch aus solchen kritischen Fraktionen abzutrennen, um es anschließend in der Produktion anspruchsvoller Produkte wie klare Tiefziehfolien oder Verpackungsbänder einsetzten zu können.  mehr...

22. August 2018 - Produktbericht

Siebwechsler reduziert die Anzahl nötiger Siebwechsel und den Materialverlust bei Rückspülungen – Schmelzestrom und Durchsatz bleiben konstant. (Bildquelle: Nordson)

BKG Hicon V-Type 3G

Siebwechsler reduziert Materialverlust bei Rückspülungen

Cyklop, Anbieter von Verpackungssystemen zur Transportgutsicherung, hat einen Rückspül-Siebwechsler mit dem verbesserten Filtrationssystem BKG Hicon V-Type 3G von Nordon, Münster, ersetzt. Das System benötigt 30 Prozent weniger Material pro Rückspülzyklus und die Anzahl der benötigten Siebwechsel reduziert sich um 40 Prozent. Eingebaut in eine Produktionsanlage, in der Durchsätze von 450-550kg/h gefahren werden, sorgt der Siebwechsler für einen gleichmäßigen Polymerfluss bei gleichzeitig konstantem Druck.  mehr...

15. Juni 2018 - Produktbericht