Roboter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Roboter".

Für Touchscreens werden bislang Sensoren mit Klebeschichten eingesetzt, die per Laminieren aufwändig appliziert werden. Am Messestand wird bewiesen, dass mit FFB eine maschinelle Verfahrensalternative zur Verfügung steht. (Bildquelle: Kurz)

Functional-Foil-Bonding-Verfahren

Neues serienreifes Verfahren für die Integration von Displaysensoren

Leonhard Kurz, Fürth, zeigt auf der K 2019 die maschinelle Integration von Touchscreen-Sensoren in Kunststoffbauteile. In bisherigen Anwendungen waren Touch-Sensoren per FFB im Hubverfahren appliziert worden. Diese Übertragungstechnik ist für die auf der Kunststoffmesse eingesetzten, etwa acht Zoll großen Touchscreen-Sensoren nicht geeignet. Daher hat das Unternehmen eine neue Abrolltechnik entwickelt, in der großflächige Sensoren lufteinschlussfrei übertragen werden. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Fertigungszelle ermöglicht ein deutliches flexibleres Teilehandling für unterschiedliche Bearbeitungszentren. (Bildquelle: Martin Systems)

Maxi, Robo-Cube

Automationszelle mit Teilehandling über die Seitentür

Die Fertigungszelle Maxi von Martin Systems, Nagold, hat sich zum Helfer für Produktionsunternehmen kleinerer und mittlerer Größe wie auch für Lohnfertiger entwickelt. Mit der vier Quadratmeter großen Automationszelle wird die Maschinenverfügbarkeit deutlich erhöht. Die Aufrüstung zu einer zweiten oder dritten Schicht gestaltet sich nun wesentlich einfacher. Das Einsatzpotenzial wurde dadurch größer. mehr...

10. Oktober 2019 - Produktbericht

Eine der beiden Automationszellen auf dem Messestand (Bildquelle: Sepro)

Robots, Cobots

Automationslösungen mit Herstellern von Spritzgießmaschinen und Technologiepartnern

Sepro, La Roche-sur-Yon Cedex, Frankreich, zeigt bei seinen Vorführungen und mit den Exponaten die aus der Zusammenarbeit mit Technologiepartnern entstehenden Synergieeffekte auf. Auf dem Stand werden insgesamt acht Roboter im Einsatz zu sehen sein, darunter 3-, 5- und 6-achsige Modelle sowie kollaborative Einheiten, die im Rahmen einer kürzlich angekündigten Partnerschaft mit Universal Robots vorgestellt werden. mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Blick in beide Werkzeughälften zur Herstellung des Eiskratzers. Die Indexplatte wird durch einen Servomotor und ein Zahnrad dynamisch bewegt. (Bildquelle: Weber)

Weber DEI 640

Index-Dreheinheit und Entnahmeroboter bringen PC/ABS-Blend in Form

Auf der K 2019 zeigt Weber, Esslingen, auf dem Stand des Kooperationspartners Fanuc, Neuhausen, die Produktion eines Mehrkomponenten-Eiskratzers aus PC/ABS-Blend. Mit dieser Anwendung wird Interessenten ein Komplett-Paket mit einer Zwei-Komponenten-Maschine, einem Indexplattenwerkzeug und einer darauf abgestimmten Roboterentnahme demonstriert. mehr...

18. September 2019 - Produktbericht

Der Roboter während Installationsarbeiten (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

WX193

Robot-Modell für sehr große Teile

Schon in seiner Basiskonfiguration ist der neue Roboter Robot-Modell WX193 für Anwendungen mit sehr großen Teilen konzipiert, für deren Herstellung Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 4.000 Tonnen und mehr zum Einsatz kommen. Mit dem neuen Modell wird die neue Robot-Baureihe nach oben hin um ein komplett neues Modell erweitert. mehr...

21. Juni 2019 - Produktbericht

Blick in die Automatisierungszelle an einer Spritzgießmaschine. (Bildquelle: Jochen Kratschmer)

Zur rechten Zeit am rechten Ort

Fahrerlose Transportsysteme übernehmen internen Warenverkehr

Die mannlose Fertigung ist kein Wunschdenken mehr, sondern bereits Realität. Ein Automatisierer und ein Automobilzulieferer haben ein Konzept entwickelt, sodass die Maschinen zeitraubende Handlings-, Logistik- und Transportaufgaben übernehmen und der Mensch sich auf die wesentlichen Dinge im Produktionsablauf konzentrieren kann. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Die Strukturen können auf alle Prozesse ausgedehnt werden, in denen Cobots eingesetzt werden, selbst in anspruchsvollen Umgebungen, wie zum Beispiel im Vakuum. (Bildquelle: INM, Henrik Ollmann)

Gecomer-Technologie

Erste Implementierung neuer Klebstoffstrukturen in einem kollaborativen Roboter

Kollaborative Roboter sind eine neue Generation von Robotern für die direkte Zusammenarbeit mit Menschen, auch ohne Sicherheitsabstand und Schutzkäfige. Wissenschaftler des INM-Leibniz-Institut für Neue Materialien, Saarbrücken, präsentieren nun erstmals einen Cobot, der mit mikrostrukturierten Oberflächen für die Handhabung von Objekten ausgestattet ist. mehr...

3. Juni 2019 - Produktbericht

Jürgen von Hollen, Präsident Universal Robots (links) und Jean-Michel Renaudeau, Geschäftsführer der Sepro Group, beim Unterzeichnen des Cobot-Partnerschaftsvertrags am Hauptsitz von Universal Robots in Odense (Dänemark). (Bildquelle: Sepro)

Partnerschaft bei kollaborativen Robotern

Sepro Group und Universal Robots vereinbaren Zusammenarbeit

Die Sepro Group, La Roche-sur-Yon, Frankreich, und Universal Robots, Odense, Dänemark, haben eine Zusammenarbeit in den Bereichen kollaborative Robotik und Industrieautomation unterzeichnet. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Sepro Group ihre Visual Steuerung in kollaborative Roboter (Cobots) von Universal Robots integrieren. mehr...

22. Mai 2019 - News

Vier-achsiger Deltaroboter (Bildquelle: Autonox24)

4-Achs-Deltaroboter

4-Achsiger-Deltaroboter mit Werkzeugwechsler und Toolwelle

Die parallelkinematische Robotermechanik von Autonox24, Kehl-Goldscheuer, besteht aus vier Freiheitsgraden (drei translatorischen und einem rotatorischen), einem integrierten Werkzeugwechselsystem (ATS) sowie einer zusätzlichen Toolwelle (T-Welle) zur Greifermanipulation. mehr...

21. Mai 2019 - Produktbericht

Teil des während der “Tecnofrias Days” ausgestellten Equipments.

Verkaufs- und Technologie-Veranstaltung in Leiria

Tecnofrias präsentierte sich als Partner der Wittmann Gruppe in Portugal

Bei Tecnofrias., dem Vertriebspartner der Wittmann Gruppe in Portugal, sind die vom 28. Februar bis 2. März veranstalteten „Tecnofrias Days“ erfolgreich über die Bühne gegangen: Das Event zog mehr als 200 Besucher an. Organisiert wurde diese Verkaufs- und Technologie-Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit Wittmann Battenfeld Spanien am Standort von Tecnofrias in Leiria, der im Zentrum gelegenen Region des Landes, wo sich der industrielle Sektor konzentriert. mehr...

25. April 2019 - News

Mehrachsroboter im Einsatz (Bildquelle: Arburg)

Marktübersicht Roboter und Greifer

Eine Steuerung für alle Funktionen

Spritzgießmaschinen-Hersteller sind die treibende Kraft bei der Kommunikation zwischen den Maschinen sowie den Robotern und Handhabungssystemen, die Peripherie-Bestandteile der von ihnen gelieferten Fertigungszellen bilden. Schließlich ist diese Kommunikation entscheidend für die Optimierung des Maschinenlaufs. Daher beziehen sich die Trend-Mitteilungen im Rahmen der Umfrage zu unseren Marktübersichten vorrangig auf Steuerungen. mehr...

8. April 2019 - Fachartikel

In der Geschäftsführung der Yaskawa Europe folgt Bruno Schnekenburger, bisher COO, als President & CEO auf Manfred Stern (rechts). (Bildquelle: Yaskawa)

Bruno Schnekenburger folgt auf Manfred Stern als CEO

Yaskawa Europe mit veränderter Geschäftsführung

Mit Veränderungen in der Geschäftsführung geht Yaskawa Europe mit Firmensitz in Eschborn bei Frankfurt in das Geschäftsjahr 2019: Manfred Stern, bisher President & CEO, und seit mehr als elf Jahren in der Geschäftsführung, übergab zum 1. März die operative Leitung von Yaskawa Europe an Bruno Schnekenburger. Schnekenburger war bisher COO des Unternehmens und davor über vier Jahre verantwortlich für die Robotersparte von Yaskawa Europe. Manfred Stern behält seine Tätigkeit als Regional Head von Yaskawa Europe bei. mehr...

26. März 2019 - News

Bildschirmansicht der Steuerung (Bildquelle: Wittmann)

Quick-Edit, Text-Editor, Wizard

Robotersteuerungsfunktionen zum Kampf gegen den Fachkräftemangel

Steuerungsfunktionen von Wittmann, Nürnberg, die den Umgang mit Robotern entscheidend vereinfachen: Ein praxistaugliches Mittel, um bei verringertem Schulungsaufwand trotzdem für sicher und qualifiziert tätiges Bedienpersonal zu sorgen. mehr...

11. März 2019 - Produktbericht

Simulationssoftware (Bildquelle: Stäubli)

Stäubli Robotics Suite 2019

Tool für vernetzte Produktion mit neuen Funktionen

Die neue Version der Stäubli-Robotics-Suite von Stäubli, Bayreuth, erweist sich als ideales Tool für die vernetzte Produktion und unterstützt nun auch die Integration der neu entwickelten Scara-TS2-Roboter. Durch die neuen Icons sind diese jetzt noch einfacher zu bedienen, da die optischen Elemente auf dem SP2-Handbediengerät die gleichen sind, wie sie der Anwender von seinem Computer, Tablet oder Smartphone kennt. mehr...

5. März 2019 - Produktbericht

Aufgrund vorangegangener automatischer Messungen setzt der Roboter vor Erreichen der Entnahmeposition das Auswerfersignal, um bei Erreichen der Entnahmeposition die Teile zu übernehmen, ohne auf die Auswerfer warten zu müssen. (Bildquelle: Wittmann)

Smart Removal

Verkürzt Maschinen-Stillstandszeiten um 10 Prozent – ohne Kostenaufwand

Für den Betreiber einer Spritzgießmaschine ist die Minimierung unproduktiver Stillstandszeiten das oberste Ziel. Die Roboter-Generationen W8 und WX von Wittmann, Nürnberg, sind standardmäßig mit der Smart-Removal-Funktion ausgestattet, welche die Entnahmezeiten von Teilen aus dem Werkzeugbereich ohne Zutun des Bedieners automatisch verkürzt. mehr...

11. Februar 2019 - Produktbericht

Seite 1 von 1012345...Letzte »