Ressourcen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Ressourcen".

Für Geschäftsführer Reinhold Ziewers hat die Nachhaltigkeit im Unternehmen einen hohen Stellenwert. Bild: ASS)

Klimaneutrale Produktion

ASS erhält Primaklima Siegel

Seit Beginn des neuen Jahres produziert die ASS Maschinenbau mit Sitz in Overath ihre Automatisierungslösungen klimaneutral. Für CO2-Äquivalente, die noch nicht aus eigener Kraft ausgeglichen werden können, kommen Kompensationsmaßnahmen gemäß Primaklima zum Einsatz. mehr...

15. Januar 2021 - News

Der Kostenrechner stellt KMU jetzt auch auf mobilen Endgeräten eine Einführung in die ressourcenbezogene Kosten- und Investitionsrechnung zur Verfügung. (Bildquelle: VDI ZRE)

ZRE Apps

Mobil Kostenstrukturen, Materialflüsse, Aufwände und Investition erfassen und berechnen

Das VDI ZRE, Berlin, macht mobil: Ab sofort gibt es die Web-Tools „Kostenrechner“ und „Ressourcenchecks“ als Apps für mobile Endgeräte. Um beide Apps bequem von einer Anwendung aus zu starten, kann alternativ die dritte App „ZRE Toolbox“ installiert werden. mehr...

14. Dezember 2020 - Produktbericht

Bei der Eröffnungszeremonie (v.l.n.r.): Prof. Dr. Anke Weidenkaff, Institutsleiterin des Fraunhofer IWKS, und Dr. Andrea Gassmann, stellvertretende Institutsleiterin des Fraunhofer IWKS. (Bildquelle: Fraunhofer IWKS)

Digitale Eröffnungsfeier

IWKS eröffnet Neubau in Hanau-Wolfgang

Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Hanau, hat eine Woche nach der offiziellen Eröffnung des Gebäudes in Alzenau ihren Neubau in der Aschaffenburger Straße in Hanau-Wolfgang digital eröffnet. Zu den zugeschalteten Gästen – live oder per Videobotschaft – gehörten Volker Bouffier, Hessischer Ministerpräsident, Dipl.-Kfm. Andreas Meuer, Vorstand Finanzen und Digitalisierung der Fraunhofer-Gesellschaft e.V., Angela Dorn, Hessische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, sowie Claus Kaminsky, Oberbürgermeister der Stadt Hanau. mehr...

2. November 2020 - News

Im Oktober hatten die „Fridays-for-future-Kids“ auf der Weltleitmesse K 2019 bereits Gelegenheit, bei Arburg und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Düsseldorf viele Informationen rund um Kunststoff zu sammeln. (Bildquelle: Arburg)

Ressourcenschonung und Circular Economy

„Fridays-for-future-Kids“ besuchten Arburg

Arburg, Loßburg, fasst alle seine Aktivitäten rund um Ressourcenschonung und Circular Economy im Programm „Arburg-Green-World“ zusammen. Ein Themenkomplex, für den sich auch die Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schule in Dauchingen interessieren. Auf der Weltleitmesse K 2019 in Düsseldorf hatten die „Fridays-for-future-Kids“ bereits Gelegenheit, bei Arburg und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) viele Informationen rund um Kunststoff zu sammeln. Ergänzend dazu fand am 4. Dezember 2019 ein Besuch bei dem Loßburger Maschinenbauer statt. mehr...

3. Januar 2020 - News

Bundesrat hat über neues Wertstoffgesetz entschieden

Plasticseurope sieht Ressourceneffizienzziele in Gefahr

Eine Steuer auf Kunststoff schont keine Ressourcen

Am Rande des Fachpressetages des Verbandes der Kunststofferzeuger in Deutschland äußerte sich Karl-H. Foerster, Executive Director Plastics Europe, jetzt in Frankfurt zu der Diskussion um eine Steuer auf Kunststoffprodukte. Foerster verwies darauf, dass Kunststoff schon heute Hervorragendes für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen leiste, etwa als Werkstoff für die Gebäudedämmung, als Verpackung zum Schutz empfindlicher oder verderblicher Güter, als Leichtbaukomponente in Mobilitätsanwendungen oder als Werkstoff zur Nutzung regenerativer Energie. mehr...

16. April 2018 - News

BASF mit Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Ressourcen-Effizienz ausgezeichnet

Preis für Ressourceneffizienz

BASF mit Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Ressourcen-Effizienz ausgezeichnet

BASF wurde im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2015 mit dem Sonderpreis für Ressourceneffizienz ausgezeichnet. Die Jury begründete die Auszeichnung damit, dass der Konzern mit seinem Verbundkonzept über Jahrzehnte Maßstäbe für Ressourcen- und Energieeffizienz in der Chemieindustrie gesetzt habe. mehr...

30. November 2015 - News

Schmidhuber + Partner

Expo 2015 in Mailand

Kunststoff schützt Nahrungsmittel und schont Ressourcen

Noch bis zum 31. Oktober widmet sich die Expo 2015 in Mailand unter dem Motto „Feeding the Planet, Energy for Life“ der Frage, wie eine stetig wachsende Weltbevölkerung ernährt werden kann. Der Kampf gegen Lebensmittelverluste ist dabei eines der zentralen Themen. Moderne Verpackungen aus Kunststoff können dabei Teil der Lösung sein, wie aktuelle Studien aus Österreich und Deutschland zeigen. Kunststoffverpackungen tragen dazu bei, Lebensmittelverluste zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und den CO2-Ausstoß zu senken. mehr...

22. Juli 2015 - News

Mai 2014

PVC-freie Dichtmasse für dünnwandige Kronkorken

Schlankmacher

Etwas nicht zu verbrauchen, ist die nachhaltigste Art, Ressourcen zu schonen. Deshalb ist in der Geschichte des industriellen Einsatzes von Stahlblechen das kontinuierliche Reduzieren der Blechdicke ein durchgängiges Thema. Die Vorteile für alle Glieder der Wertschöpfungskette liegen auf der Hand: Eine höhere Material­effizienz senkt die Kosten für Stahl sowie Transport und verringert die Umweltbelastungen. Nicht zuletzt steigt dadurch die Wettbewerbsfähigkeit. Überlegungen, die vor der Produktion von Kronkorken nicht halt machen. Heraus kam der sogenannte Low-Gauge-Kronkorken. Dessen nur ein paar Zehntel Millimeter dünnere Stahlbleche erzielen durch die Menge an ausgelieferten Kronkorken eine große Wirkung und erfüllen die Anforderungen der Abfüller an eine Ressourcen-schonende und kostensparende Verpackung. mehr...

28. Mai 2014 - Fachartikel

Mai 2012

Ressourcen effizient einsetzen

Rohstoffe bewegen

Die Versorgung mit und der effiziente Einsatz von Rohstoffen bewegt Unternehmen und Politik nicht erst seit gestern, doch heute mit neuer Dynamik und Strategie. Die Kunststoffverarbeitende Industrie ist auf hochwertige Grundstoffe angewiesen. Sie beeinflussen die Produktqualität und sind ein relevanter Kostenfaktor, der noch Einsparpotenzial bietet. mehr...

25. Mai 2012 - Fachartikel