Recyclingtechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recyclingtechnik".

Das Schmelzefiltrationssystem lässt sich problemlos in den vorhandenen Prozess integrieren und eignet sich als Retrofitlösung. Die mitgelieferte autarke Steuerung kontrolliert den Filtrationsprozess im Zusammenspiel mit der Produktionsanlage. (Bildquelle: Gneuß)

Gneuß-Rotary-Technologie

Störungsfreie Schmelzefiltration als entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Einsatz von Rezyklaten

Werden Produktionsabfälle und verschmutzte Post-Consumer-Abfälle dem Produktionsprozess beigemengt, geraten Fremdpartikel in den Schmelzestrom, die herausgefiltert werden müssen. Eine Reihe von Filtrationssystemen erfordern eine Produktionsunterbrechung beim Wechsel der Siebe, verursachen Prozessstörungen durch Druckspitzen oder Erzeugen gar Störpartikel, wenn sich Ablagerungen beim Siebwechsel lösen.  mehr...

14. Januar 2021 - Produktbericht

Lindner-Recyclingtech hat in Singapur eine neue Niederlassung eröffnet. Bildquelle: Lindner)

Neuer Standort in Singapur

Lindner-Recyclingtech verstärkt internationales Service- und Vertriebsnetzwerk

Das österreichische Unternehmen Lindner-Recyclingtech mit Sitz in Spittal an der Drau hat eine Niederlassung in Singapur eröffnet. Seit über 20 Jahren ist das Unternehmen bereits am asiatischen Markt vertreten. In den letzten Jahren ist in der bevölkerungsreichsten Region der Welt ist das Bewusstsein gewachsen, mit Ressourcen schonend umzugehen und Reststoffe zu verwerten. mehr...

15. Oktober 2020 - News

Das Lindner Team Matthias Egarter, Harald Ebner, Michael Lackner, Karin Lindner, Manuel Lindner mit dem Spittaler Bürgermeister Gerhard Pirih (v.l.) beim Spatenstich. (Bildquelle: Lindner Recyclingtech)

Kapazitäten werden verdoppelt

Lindner Recyclingtech baut neue Firmenzentrale

Am 18. September 2020 erfolgte bei Lindner Recyclingtech im österreichischen Spittal an der Drau der Spatenstich für die neue Firmenzentrale. Der 1948 in Österreich gegründete Hersteller von Abfallaufbereitungs- und Zerkleinerungstechnologie investiert in einen über 45.000 Quadratmeter neuen Standort. Neben einer hochmodernen Produktionsanlage soll die neue Zentrale zum internationalen Kompetenzzentrum für Müllverwertung und Recycling werden. mehr...

28. September 2020 - News