Recyclinganlage

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recyclinganlage".

Recyclinganlage mit neuen Abmessungen (Bildquelle: Starlinger)

Recostar Dynamic 145

Neue Recyclinganlage deckt Kapazitätsbereich von einer Tonne pro Stunde ab

Starlinger, Wien, Österreich, rief Anfang 2018 die neue Anlagengröße Recostar-Dynamic-145 ins Leben: Eine für ungefähr eine Tonne Regranulat ausgelegte Anlage, die ein bestmögliches Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweist. mehr...

18. Februar 2019 - News

Aus rezykliertem Verpackungsabfall entsteht im Fraunhofer IVV eine reine PE-Folie mit Neuware-Eigenschaften. (Bildquelle: Fraunhofer IVV)

Forschungsprojekt "Circular Packaging" gestartet

Creasolv Prozess von Fraunhofer IVV ist Lösung für das Verpackungsrecycling

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, hat das Projekt „Circular Packaging“ gestartet, an dessen Ende eine industrielle Demonstrationsanlage für das Recycling von Kunststoffverpackungen stehen soll. Verpackungsabfälle werden in dieser Anlage so schonend verwertet werden können, dass sie für den erneuten Einsatz als hochwertige Packstoffe geeignet sind. Die Grundlage dafür bildet der am Fraunhofer IVV entwickelte Creasolv Prozess. mehr...

15. Januar 2019 - News

In Vacunite kombiniert Erema seine Vacurema Technologie mit der neu patentierten, Vakuum unterstützten Stickstoff SSP von Polymetrix. (Bildquelle: Erema)

Lebensmitteltaugliches rPET-Granulat

Erema stellt Weltneuheit Vacunite vor

Auf der PETnology Konferenz in Paris stellte Erema, Ansfelden, Österreich, seine neuentwickelte Vacunite-Technologie vor. Bei diesem Technik werden das eigene Bottle-to-Bottle Verfahren mit der Solid State Polycondensation von Polymetrix, Oberbüren, Schweiz, kombiniert. mehr...

3. Dezember 2018 - News

Recycling-Anlage im Testzentrum (Bildquelle: Britas)

Testzentrum mit Extrusionsanlage

In diesem Testzentrum werden sämtliche Kunststoffabfälle unter Echtbedingungen getestet

Im neuen Hanauer Testzentrum von Britas, Hanau, werden sämtliche Kunststoffabfälle unter Echtbedingungen getestet. Recycler und Compoundeure können dort Testläufe mit ihren Materialien buchen, egal ob es sich um Post-Consumer- oder Post-Industrie-Material handelt.  mehr...

23. November 2018 - Produktbericht

Upcycling-Maschine (Bildquelle: NGR/Kuhne)

PET-Sheet-Produktionsanlage

In nur einem Schritt vom PET-Abfall zum lebensmitteltauglichen PET-Sheet

NGR, Feldkirchen, Österreich, und Kuhn, Sankt Augustin, kooperieren bei der Herstellung von Anlagen zur PET-Sheet-Produktion aus PET-Abfällen und erreichen Qualitäten von Sheets aus Neuware. Die direkte Herstellung von hochwertigen, lebensmitteltauglichen PET-Sheets aus Stanzgitter, Sheet-Produktionsabfällen oder aus PET-Bottle-Flakes, wird durch die Kooperation auf eine höhere Qualitätsstufe gehoben. mehr...

19. Mai 2017 - Produktbericht

K 2016: Schwarze Kunststoffe sortenrein sortieren

Recycling

K 2016: Schwarze Kunststoffe sortenrein sortieren

Zerkleinerte schwarze Kunststoffteile bereiten optischen Sortiermaschinen oftmals Probleme. Ein Anbieter von Sortiersystemen stellt auf K 2016 sein Produkt vor, mit dem sich Wertstoffe aus Fraktionen mit einem hohen Anteil dunkler Kunststoffe zurückgewinnen lassen. So können Recyclingbetriebe reinere und damit höherwertige Granulate herstellen. mehr...

6. Oktober 2016 - Fachartikel

K 2016: Pilotanlage erzeugt PP-Folien

Recycling

K 2016: Pilotanlage erzeugt PP-Folien

Die Next Generation Gruppe, Feldkirchen, Österreich, bestehend aus den Unternehmen Next Generation Recyclingmaschinen, Britas Recycling-Anlagen und Dr. Collin, zeigen anlässlich der K2016 neue Verarbeitungsverfahren, Technologien und Services. Eine neuartige Pilotanlage von Collin wird PP-Folien am Messestand erzeugen. Die Folien-Randbeschnitte und die Folienrollen selbst werden dann in einer NGR-Recyclinganlage zu Granulat verarbeitet. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

Recycling von biologisch abbaubaren Kunststoff-Folien aus Produktionsabfällen

Recycling-Anlage

Recycling von biologisch abbaubaren Kunststoff-Folien aus Produktionsabfällen

Produktionsabfälle bei der Verarbeitung von Kunststoffen kann man zwar minimieren, aber nicht zur Gänze vermeiden. Diese prozessbedingten Fehlmengen lassen sich jedoch mittels maßgeschneiderten Recyclingkonzepten wieder in den Produktionsprozess rückführen. Das Eigenschaftsprofil des Rezyklats darf sich dabei nur unwesentlich von jenem des Originalgranulats unterscheiden – dies gilt als Gütezeichen einer leistungsfähigen Recyclingtechnologie. mehr...

18. Juli 2016 - Produktbericht

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recycling von Post-Consumer- und Folienabfällen

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Für das Herstellen von Regranulat in hoher Qualität für Foliendicken unter 30 µm aus unsortierten Abfällen ist eine besondere Anlage notwendig. Da ein Mix aus Gewerbefolien und LDPE-Folienabfällen aus der Sortierung von Post-Consumer-Verpackungsabfällen verwendet wird, wie diese an automatischen Müllsortier-Anlagen anfallen, muss zudem eine Folienwaschanlage vorgeschaltet werden. Im Bereich der nassen Folienaufbereitung hat sich eine Abtrennung mittels Hydrozyklon-Trennstufe bewährt. Diese erreichen wesentlich höhere Reinheitsgrade als konventionelle Schwimm-Sink-Trenntanks. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Menge an Wasser, welche im Kreislauf gefahren wird. Sie sorgen zusammen mit den im Hydrozyklon entstehenden Zentrifugalkräften für ein gutes Trenn- und Waschergebnis der Folie. mehr...

15. Juli 2016 - Fachartikel

Industrie 4.0

K 2016: Smart-Factory-Paket für Recycler

Erema, Ansfelden, Österreich, möchte mit dem System-Ansatz Careformance das Zeitalter von Recycling 4.0 einläuten und präsentiert als Erster in der Kunststoff-Recyclingbranche auf der K 2016, ein umfassendes Smart-Factory-Paket für Recycler und Produzenten. mehr...

29. Juni 2016 - News

Erema erzielt Rekordumsatz im Geschäftsjahr 2015/16

Recycling ist die Zukunft der Kunststoff-Industrie

Erema erzielt Rekordumsatz im Geschäftsjahr 2015/16

Der österreichische Recyclinganlagen-Hersteller erzielte mit 122 Mio. EUR (+5%) neuerlich den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte. Der eindeutige Wachstumstrend ist in der gesamten Erema Group zu erkennen: Der konsolidierte Umsatz der Orduktgruppen beträgt zusammen 132 Mio. EUR. mehr...

14. April 2016 - News

Recyclinganlage Recostar

Kapazitätserhöhung mit neuen Anlagengrößen

Recyclinganlage Recostar

Starlinger, Wien, Österreich, hat die Produktionskapazität seiner Recyclinganlage Recostar erhöht. mehr...

17. Januar 2013 - Produktbericht

Recyclinganlage Recostar PET + Recostar Universal

Aus Alt mach Neu

Recyclinganlage Recostar PET + Recostar Universal

Unifi, der in den USA ansässige Hersteller von Multifilament- und texturierten Garnen aus Polyester und Nylon, betreibt zwei Starlinger-Recyclinganlagen im Repreve Recycling Center in Yadkinville, North Carolina. Die Recyclinganlagen von Starlinger sind auf die Aufbereitung von PET-Flakes aus Getränkeflaschen sowie Faserabfall und Polyestergewebe ausgelegt.  mehr...

25. Mai 2012 - Produktbericht

April 2011

Komplettanlagen für Direktrecycling auf der K 2010

Aus Abfall wird Rohstoff

Technische Kunststoffe erfordern eine sorgfältigeBehandlung bei der Verarbeitung. Dies gilt aber ebenfalls für die Aufbereitung des Ausschussmaterials, sowohl direkt beim Spritzgießen als auch beim Compoundieren. Auf der K-Messe gab es dazu einige neue Komplettanlagen für das Direktrecycling zu sehen. mehr...

28. April 2011 - Fachartikel