Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recycling".

Pure smart

Recycling von Polyurethan-Kunststoffen verbessern

Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, ist Teil des neuen europaweiten Forschungsprojekts „PUReSmart“, das neun Unternehmen und akademische Einrichtungen aus sechs Ländern umfasst. mehr...

12. März 2019 - Produktbericht

Recyclinganlage mit neuen Abmessungen (Bildquelle: Starlinger)

Recostar Dynamic 145

Neue Recyclinganlage deckt Kapazitätsbereich von einer Tonne pro Stunde ab

Starlinger, Wien, Österreich, rief Anfang 2018 die neue Anlagengröße Recostar-Dynamic-145 ins Leben: Eine für ungefähr eine Tonne Regranulat ausgelegte Anlage, die ein bestmögliches Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweist. mehr...

18. Februar 2019 - News

Gabriele Caccia, CEO Plasmac. (Bildquelle: Erema)

Inhouse-Produktportfolio erweitert

Erema Group übernimmt 60 Prozent an Plasmac

Die österreichische Erema Group mit Sitz in Ansfelden hat 60 Prozent am Recyclingmaschinen-Hersteller Plasmac, Busto Arsizio, Italien, übernommen. Dadurch erweiterte die Erema Group ihr Angebot an Kunststoffrecycling-Lösungen für Inhouse-Anwendungen. Die Syncro Group, ein italienischer Hersteller von Ausrüstungen für die Blasfolienindustrie hält die restlichen 40 Prozent. mehr...

31. Januar 2019 - News

Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands und Chief Technology Officer der BASF. (Bildquelle: BASF)

BASF und rund 30 weitere Unternehmen unterstützen die Allianz

Weltweite Allianz gegen Plastikabfall in der Umwelt gegründet

Die BASF, Ludwigshafen, unterstützt die „Allianz gegen Plastikmüll in der Umwelt“, um Lösungen für das weltweite Kunststoffmüll-Problem voranzutreigen. Rund 30 Unternehmen der Wertschöpfungskette von Kunststoffen und Konsumgütern stellen über eine Mrd. USD bereit und engagieren sich gegen die Kunststoffabfälle in der Umwelt. mehr...

16. Januar 2019 - News

Aus rezykliertem Verpackungsabfall entsteht im Fraunhofer IVV eine reine PE-Folie mit Neuware-Eigenschaften. (Bildquelle: Fraunhofer IVV)

Forschungsprojekt "Circular Packaging" gestartet

Creasolv Prozess von Fraunhofer IVV ist Lösung für das Verpackungsrecycling

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, hat das Projekt „Circular Packaging“ gestartet, an dessen Ende eine industrielle Demonstrationsanlage für das Recycling von Kunststoffverpackungen stehen soll. Verpackungsabfälle werden in dieser Anlage so schonend verwertet werden können, dass sie für den erneuten Einsatz als hochwertige Packstoffe geeignet sind. Die Grundlage dafür bildet der am Fraunhofer IVV entwickelte Creasolv Prozess. mehr...

15. Januar 2019 - News

Nur ein geringer Teil der auf dem Markt befindlichen EPS-Menge landet im Gelben Sack. (Biildquelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Industrie wehrt sich gegen Nicht-recyclingfähig-Stempel für EPS-Verpackungen

Expandiertes Polystyrol wird erfolgreich recycelt

Ist expandiertes Polystyrol (EPS) rezyklierbar? Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat dies verneint und „Airpop“ – seit 2014 der einheitliche Markenename von Styropor (EPS) in Europa – zum 1. Januar 2019 als nicht-recycling-fähig eingestuft . Das innerhalb der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen organisierte Forum für EPS Recycling (Epsy) und die Fachgruppe Airpop sind anderer Meinung: Das Material sei recyclingfähig und werde erfolgreich recycelt, heißt es in der Mitteilung. Die Recyclingquote für Airpop-Verpackungen liegt gemäß IK in Deutschland bei etwa 50 Prozent (Conversio Studie 2017). mehr...

8. Januar 2019 - News

Aus den HD-PE-Typen hergestellte Produkte können mit dem Blauen Engel gekennzeichnet werden. (Bildquelle: QCP)

Post-Consumer-Rezyklate

Neue Zirkularpolymere ermöglichen hochwertige Anwendungen

Ultrapolymers, Augsburg, hat sein Angebot an Polyolefinen um die neuen QCP-Typen von Lyondell Basell erweitert. mehr...

29. November 2018 - Produktbericht

Eindringlicher Appell von Reinhard Hoffmann, Vorsitzender kunststoffland NRW, Geschäftsführender Gesellschafter Gerhardi Kunststofftechnik: „Zusammen mit den OEMs neue Geschäftsmodelle entwickeln.“ (Bildquelle: Kunststoffland NRW)

Kunststoffland NRW

Kunststoff neu denken

Unter dem Titel „Kunststoff neu denken“ hatte der Verein Kunststoffland NRW, Düsseldorf, eine Plattform für Praktiker und Experten zum interdisziplinären Austausch initiiert. Auf der Veranstaltung wurden die aktuellen Herausforderungen der Kunststoffindustrie diskutiert und mögliche Lösungen aufgezeigt. mehr...

16. November 2018 - News

Erste Notunterkunft aus recyceltem Kunststoff. (Bildquelle WFO)

Kunststoffabfälle aus dem Fluss

WFO: Erste Unterkunft aus recyceltem Kunststoff

Auf der Ecomondo-Messe, Rimini, präsentierte die Stiftung Waste Free Oceans, Brüssel, die erste Notunterkunft aus Platten, die aus recycelten Kunststoffabfällen gefertigt wurden. Die verwendeten Abfälle wurden aus dem Fluss Po gefischt und aufbereitet. mehr...

13. November 2018 - News

Zum Experten für Kunststoff werden (Bildquelle: Pöppelmann)

Kunststoffproduktion erfahren

Pöppelmann veranstaltet Forschersonntag

Mit dem Industrie Museum Lohne veranstaltet Pöppelmann am 18. November 2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr den ersten Pöppelmann Forschersonntag. An vielen Entdecker-Stationen erhalten die Besucher einen abwechslungsreichen Einblick in die Welt des Kunststoffs. Dabei erfahren sie auch, wie ein neues Produkt aus Verpackungsabfall entsteht. mehr...

13. November 2018 - News

(Bildquelle: New Plastics Economy)

Umweltverschmutzung bekämpfen

Borealis unterstützt Initiative „A Line in the Sand“

Die globale Initiative der New Plastics Economy „A Line in the Sand“ zur Beseitigung von Umweltverschmutzung durch Kunststoffe an der Quelle, wurde von Borealis, Wien, unterzeichnet. Weiterhin verpflichtet sich der Rohstoffhersteller, die Produktion von Kunststoffrezyklaten bis 2025 mehr als zu vervierfachen. mehr...

31. Oktober 2018 - News

Michal Prochazka ist Leiter des Geschäftsbereichs Keycycle. (Bildquelle: Erema)

Gesamtlösungen für Kunststoffrecycling

Erema: Geschäftsbereich Keycycle erfolgreich gestartet

Der von Erema, Ansfelden, Österreich, vor vier Monaten gegründete Geschäftsbereich Keycycle, der Gesamtlösungen für Kunststoffrecycling-Vorhaben anbietet, erfährt große Resonanz durch den Markt. Die Projektanfragen stammen meist aus dem Post Consumer- und PET-Bereich. Den Hintergrund der starken Nachfrage sieht der Anbieter von Kunststoffrecycling-Lösungen zum einen in der zunehmenden Industrialisierung in der Branche und zum anderen im wachsenden Interesse von Neueinsteigern in das Thema Kunststoffrecycling. mehr...

31. Oktober 2018 - News

Die Projektpartner erhoffen sich, dass Reppie Vorbild für die Umsetzung weiterer Anlagen in den Großstädten Afrikas wird. (Bildquelle: Alexander Stewart)

Erste Müllverbrennungsanlage Afrikas

Energie für die Menschen, statt Kunststoff im Meer

In der äthiopischen Hauptstadt Addis-Abeba wurde das erste Müllheizkraftwerk Afrikas in Betrieb genommen, teilte die Agentur yes or no Media, Stuttgart, mit. Um Strom zu erzeugen wird der Müll, inklusive der energiereichen Kunststoffabfälle, verbrannt. mehr...

30. Oktober 2018 - News

Für Anwendungen in der chemischen Industrie sind Ex-geschützte Sensoren mit Hart-Kommunikation verfügbar. (Bildquelle: Gneuß)

Extrusions-Sensoren

Fakuma 2018: Anwenderorientierte Sensortechnologie

Gneuß, Bad Oyenhausen, fertigt neben den Standard-Geräten Sensoren, die speziell auf die Erfordernisse des Anwenders und dessen Prozesse abgestimmt sind. mehr...

10. Oktober 2018 - Produktbericht

Je emissionsärmer und energiesparender die Abfalllogistik und die Aufbereitungstechnik sind, umso geringer ist der ökologische Ballast der Recycling-Materialien. (Bildquelle: Alba Group)

Fraunhofer-Studie

Alba-Gruppe legt Zahlen vor, wie umweltfreundlich das Kunststoff-Recycling ist

Die Kreislaufführung von Kunststoffen durch die Alba Group spart im Vergleich zur erdölbasierten Primärproduktion im großen Maßstab Ressourcen und Treibhausgas-Emissionen ein. Konkrete Zahlen dazu zeigt die Studie „resources saved by recycling“, die das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Fraunhofer Umsicht) im Auftrag des Entsorgungs- und Recycling-Unternehmens aus Berlin zum elften Mal durchgeführt hat. mehr...

10. Oktober 2018 - News

Seite 1 von 1012345...Letzte »