Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recycling".

Eine Einstoffverpackung – Becher und Deckel sind aus PP und können gemeinsam werkstofflich rezykliert werden. (Bildquelle: Profol)

Einstoffverpackungslösungen

Ansprüche an die Recyclingfähigkeit werden erfüllt

Die Lebensmittelindustrie fordert zunehmend neue Wege um Recyclingfähigkeit von Verpackungen zu erhöhen. Ein Hersteller für Castfolien hat eine Siegelfolie entwickelt, die diesen Forderungen gerecht wird. mehr...

13. September 2019 - Fachartikel

BASF liefert Kathodenmaterialien und besitzt weltweit Forschungs- und Entwicklungsstandorte. (Bildquelle: BASF)

Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Eramet, BASF und SUEZ starten Entwicklungsprojekt

BASF, Ludwigshafen, und Eramet und Suez, beide mit Sitz in Paris, Frankreich, starten ein von der Europäischen Union (EU) bewilligtes Entwicklungsprojekt zum Recycling von Litium-Ionen-Batterien. Die Fördersumme beläuft sich auf 4,7 Mio. EUR. Für den wachsenden Markt der Elektrofahrzeuge werden entsprechende Recyclingkapazitäten benötigt. Wissenschaftliche Unterstützung erhält das Projekt von Chimie Paris Tech und der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technik (NTNU). mehr...

12. September 2019 - News

In weiten Teilen der Welt ist das Sammeln und Wiederverwerten von Kunststoffabfällen noch wenig verbreitet. (Bildquelle: Fraunhofer IVV)

Verein Deutscher Ingenieure

VDI setzt sich für Verwertung von Kunststoffabfällen in Schwellenländern ein

Die zunehmende Verbreitung von Kunststoffabfällen und Mikroplastik in Flüssen und Meeren ist zu einer globalen Herausforderung geworden und erfordert umgehendes Handeln der industrialisierten Welt. Zu diesem Schluss kommt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und setzt sich daher aktiv für einen Technologietransfer im Bereich der Kunststoffabfallverwertung in Schwellenländer ein. mehr...

10. September 2019 - News

Im vorigen Leben Verpackung, jetzt Müllsack: Die 100.000 Sammelsäcke für den Rhinecleanup-Day bestehen aus 100 Prozent recyceltem Haushaltsmüll. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Rhinecleanup-Day am 14. September 2019

100.000 Säcke aus Post Consumer Abfällen für Müllsammelaktion

Die gemeinnützige Organisation Rhinecleanup, Düsseldorf, ruft zum zweiten Mal Helfer in sechs Ländern auf, Müll und Unrat entlang des Rheins aufzusammeln. Die dafür benötigten Müllsäcke wurden von einem Netzwerk der Unternehmen Reifenhäuser, Erema Group, Verpa Folie Weidhausen und Lobbe aus Post Consumer Abfällen produziert. Die 100.000 gesponsorten Säcke werden derzeit an die zentralen Standorte in Deutschland geliefert und an die teilnehmen Teams ausgegeben. mehr...

9. September 2019 - News

Gian de Belder, Principal Scientist und Packaging Technologist bei Procter & Gamble. (Bildquelle: VDMA)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Reduzieren von Kunststoffverpackungen ist ein Teil der Lösung

Kunststoffverpackungen werden in großer Zahl weltweit an die Strände gespült. Daher muss das Problem des Kunststoffabfalls global angegangen werden. Diese Meinung teilt auch Gian de Belder, Principal Scientist und Packaging Technologist bei Procter & Gamble, der heutige Interviewpartner des VDMA. mehr...

6. September 2019 - News

Am Anfang eines mühsamen Weges

Regranulate für Verpackungsfolien

Kunststoffverpackungen sind aktuell nicht wegzudenken. Sie dienen in erster Linie dem Produktschutz und beugen somit der Lebensmittelverschwendung vor. Trotzdem tendieren Medien und auch die öffentliche Meinung in jüngster Vergangenheit immer mehr zu Negativdarstellungen von Verpackungen insgesamt. Neben Umweltrisiken werden auch immer wieder Gesundheitsrisiken bemängelt. mehr...

6. September 2019 - Fachartikel

Gesammelte Post-Consumer-PVC-Fußbodenbeläge (Bildquelle: AGPR)

Circular Flooring

Umweltfreundliches Recycling gebrauchter PVC-Bodenbeläge

Alte Weich-PVC-Bodenbeläge können spezifische Weichmacher enthalten, die heute aus Gründen des Verbraucherschutzes nicht mehr verwendet werden. Ein State-of-the-art-Recycling solcher PVC-Böden unter Rückgewinnung von PVC in Neuware-Qualität erfordert daher eine technisch anspruchsvolle Abtrennung dieser Weichmacher. Das neue EU-Projekt Circular Flooring stellt sich dieser Herausforderung unter Nutzung des vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, Kunststoff-Recyclingverfahrens Creasolv. mehr...

4. September 2019 - Produktbericht

Prof. Dr. Hans-Josef Endres leitet das Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik (IKK) an der Leibniz-Universität Hannover. (Bildquelle: Christian Wyrwa)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Biobasierte Kunststoffe sind klimaneutral

In der öffentlichen Diskussion werden petrochemisch basierte nicht von biobasierten Kunststoffen gegeneinander abgegrenzt. Doch die Unterschiede hinsichtlich Herstellung und Recycling sind deutlich. Prof. Dr. Hans-Josef Endres, Leiter des IKK Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik an der Leibniz-Universität Hannover ist der heutige Gesprächspartner des VDMA zum Thema Biokunststoffe und beleuchtet diese dezidiert. mehr...

4. September 2019 - News

Der Kunststofffolien-Zerkleinerer zerkleinert anspruchsvolle Kunststoffmaterialien zuverlässig. (Bildquelle: Vecoplan)

Schredder VIZ

Kunststofffolien-Zerkleinerer für anspruchsvolle Kunststoffmaterialien

Auf der internationalen Fachmesse K 2019 ist die Kreislaufwirtschaft ein zentrales Thema. Dazu zeigt Vecoplan, Bad Marienberg, Anlagen, die Primär- und Sekundärrohstoffe zerkleinern, fördern und aufbereiten. Eine besonders hohe Akzeptanz im Markt erfahren die Vecoplan-Schredder, die auf die technischen Eigenschaften des Kunststoffs und den anschließenden Recyclingprozess abgestimmt werden können. mehr...

3. September 2019 - Produktbericht

Die neue PET-Flasche vereint einzelne umweltschonende Verpackungslösungen in einem Behälter und unterstützt damit den Gedanken der Circular Economy. (Bildquelle: KHS)

Bottles & Shapes

Neue PET-Flasche vereint relevante Nachhaltigkeitsaspekte

Die Nachfrage der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie nach Verpackungslösungen, die effiziente Produktionsprozesse unterstützen und bei einem hohen Produktschutz zugleich einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten, wächst stetig. Hierfür deckt KHS, Hamburg, mit seinem PET-Portfolio die gesamte Wertschöpfungskette vom Flaschendesign bis zur energie- und ressourceneffizienten Produktion ab.  mehr...

2. September 2019 - Produktbericht

Systemlösung für das Post-Consumer Kunststoffrecycling (Bildquelle: Lindner)

Micromat, Hot-Wash-System

Fokus auf Systemlösungen im Kunststoffrecycling

Circular Economy und Recyclingunternehmen sind aus der Nische ins Rampenlicht gerückt. Wenn man dazu noch aktuelle Kampagnen großer Markenartikelhersteller betrachtet, zeigt sich das enorme Potenzial. Weltweit fordern Konsumenten einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und damit besonders Polymeren. Viele Hersteller reagieren bereits auf diesen Trend und versuchen möglichst viele Produkte mit einem Anteil an Recycling-Material zu verarbeiten. mehr...

30. August 2019 - Produktbericht

Recyclingfähige schwarze Verpackung (Bildquelle: Henkel)

Rußfreie Flasche

Recycelbare schwarze Kunststoffverpackungen

Schwarze Plastikverpackungen stellen aufgrund des bisher verwendeten Farbstoffes eine Herausforderung für die Recycling-Wertschöpfungskette dar, denn sie können von den optischen Sensoren der Abfallsortieranlagen nicht richtig identifiziert und sortiert werden. Diese Situation wird sich jetzt aber ändern: Henkel hat zusammen mit seinem Lieferanten Masterbatch-Produzenten Ampacet eine Lösung umgesetzt. mehr...

29. August 2019 - Produktbericht

Simulieren statt probieren

Trendbericht zur Marktübersicht Misch-, Förder- und Dosiertechnik

Recycling und Kleinstmengen prägen Dosiertechnik

Die Gerätetechnik zur Versorgung von Kunststoff-Verarbeitungsmaschinen muss präzise immer kleinere Mengen an Zuschlagstoffen dosieren und homogen verteilt zuführen. Dies gilt sowohl für das Spritzgießen als auch für das Extrudieren, wie aus unserer Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht hervorgeht. Den Erfordernissen recycelten Materials wird durch angepasste Geräte entsprochen. mehr...

27. August 2019 - Fachartikel

Reaktive Kettenmodifikatoren ermöglichen die gezielte Einstellung der PA-Kettenlänge während des Recyclingschritts. (Bildquelle: L. Brüggemann)

Den Materialkreislauf schließen

Hochwertige Spritzgussqualitäten mit Polyamidrezyklaten

Beim stofflichen Recycling von Polyamiden ermöglichen speziell entwickelte reaktive Kettenmodifikatoren ein exaktes Steuern der Molmassen und Viskositäten. Eine neue Technologie eignet sich sowohl zur Reparatur verkürzter Ketten als auch zum Abbau großer Kettenlängen, beispielsweise beim Behandeln von hochviskosen Abfällen von Fasern oder Gusspolyamiden. Unabhängig vom Ausgangsmaterial reicht ein Extrusionsschritt aus, um hochwertige Rezyklate herzustellen, die sich optimal für das Spritzgießen eignen und deren Gebrauchseigenschaften auf Neuwareniveau liegen. Die geringen erforderlichen Additivmengen sorgen dabei für eine hohe Kosteneffizienz. mehr...

27. August 2019 - Fachartikel

Mehrwegbecher aus Melaminkunststoff. (Bildquelle: pro-K)

Pro-K

Mehrwegbecher ist nicht gleich Mehrwegbecher

Und noch schnell einen Kaffee an der Ecke mitnehmen, liegt voll im Trend. Der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff (Pro-K), Frankfurt, weist darauf hin, dass die Mehrwegbecher aus Melaminkunststoff eine bewährte Alternative zu den von der Stiftung Warentest jüngst kritisierten Bambusbechern darstellen. mehr...

22. August 2019 - News

Seite 1 von 1412345...Letzte »