Randstreifen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Randstreifen".

Die Folienschneider sind so konzipiert, dass sie sich spannungsfrei mit zwei Kompensatoren direkt in die Rohrleitung einer Absauganlage einbauen lassen. (Bildquelle: Getecha)

FS 200, FS 300

Folienschneider für den schnellen Schnitt im Abluftstrom

Damit das Schreddern von Endlosstreifen für den Recyclingprozess möglichst synchron mit der Absaugung der Folienreste aus der Produktionsanlage erfolgen kann, hat Getecha, Aschaffenburg, die Folienschneider FS 200 und FS 300 entwickelt. Sie zerkleinern Folienstreifen aus Kunststoff und Aluminium ebenso effektiv wie Papier-, Vliesstoff- und Furnierreste. mehr...

15. April 2020 - Produktbericht

Randstreifenzerkleinerer (Bildquelle: Müller Maschinen)

RSZ200

Fakuma 2017: Schneidmühle für Zerkleinerung von Randstreifen weiterentwickelt

Müller Maschinen, Frankfurt/M., präsentierte auf der Fakuma seine Neuentwicklungen zur Zerkleinerung von Randstreifen. Auf Basis der Schneidmühle SM200 wurde der Randstreifenzerkleinerer RSZ200 entwickelt. Dieser kann zur Vorzerkleinerung, zur Volumenreduzierung oder zur Herstellung von staubarmen, wiederverwertbarem Schnittgut eingesetzt werden. mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Dezember 2011

Wirtschaftliche Lösung für die Randstreifen-Aufbereitung

Schneller Rückweg für die Reste

Die direkte Wiederverwertung von Rand- und Mittelstreifen gilt in der Folien- und Plattenextrusion als effizienteste Aufbereitungsmethode. Während der laufenden Produktion werden die „Reste“ aufgenommen, zerkleinert und sofort wieder dem Extruder zugeführt. Zwei Ziele stehen dabei im Vordergrund: Der Kreislauf muss wirtschaftlich sein und das aufbereitete Material von hoher Qualität. mehr...

16. Dezember 2011 - Fachartikel