Quartalsbericht

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Quartalsbericht".

Der Chemiekonzern Lanxess steuert seine weltweiten Geschäfte vom Kölner Lanxess Tower aus. (Bildquelle: Lanxess)

Quartalszahlen

Lanxess startet solide in neues Geschäftsjahr

Trotz der sich abschwächenden Konjunktur ist der Chemiekonzern Lanxess, Köln, solide in das neue Geschäftsjahr 2019 gestartet. Im ersten Quartal stieg das EBITDA vor Sondereinflüssen um 1,9 Prozent auf 275 Mio. EUR nach 270 Mio. EUR im Vorjahresquartal. Die wesentlichen Gründe für die positive Entwicklung waren gestiegene Verkaufspreise und vorteilhafte Wechselkurseffekte, insbesondere aus dem US-Dollar. Die EBITDA-Marge vor Sondereinflüssen verbesserte sich von 14,9 Prozent im Vorjahr auf nun 15,1 Prozent. mehr...

15. Mai 2019 - News

Werksgelände der BASF in Ludwigshafen (Bildquelle: BASF)

Erstes Quartal 2019

BASF steigert Umsatz und büßt erwartungsgemäß Gewinn ein

Die BASF-Gruppe hat ihren Umsatz im 1. Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 16,2 Mrd. EUR gesteigert. Gegenüber dem 1. Quartal 2018 ging das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen um 549 Mio. EUR auf 1,7 Mrd. EUR zurück. „Wie erwartet, ist das vor allem auf deutlich geringere Beiträge der Segmente Materials und Chemicals zurückzuführen“, sagte Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands der BASF, bei der Hauptversammlung des Unternehmens im Congress Center Rosengarten in Mannheim. mehr...

3. Mai 2019 - News

Covestro an der Börse: und jetzt?

Kunststofferzeuger

Covestro verbucht – wie erwartet – Rückgänge im ersten Quartal 2019

Die Ergebnisse des Covestro Konzerns waren im ersten Quartal 2019 von erwartungsgemäß höherer Wettbewerbsintensität geprägt. Trotz insgesamt solider Nachfrage gingen die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft vor allem aufgrund rückläufiger Mengen im Segment Polycarbonates um 1,8 Prozent zurück. Deutlich gesunkene Verkaufspreise führten zu einem Rückgang des Konzernumsatzes um 16,0 Prozent auf 3,2 Mrd. EUR. mehr...

29. April 2019 - News

Platz 9:  Ungeplante Produktionsstillstände in der Titandioxid-Erzeugung sowie eine weltweit knappe Versorgungslage haben in den vergangenen Wochen zu einem starken Preisanstieg und insbesondere zu einer unzureichenden Verfügbarkeit des Zuschlagstoffs geführt. Der GKV und IVK Europe befürchten das dies Folgen für die Branchenkonjunktur der Kunststoff verarbeitenden Industrie nach sich ziehen könnte. (Bildquelle: Benicce – Fotolia.com)

Werkstoffhersteller plant Aktienrückkauf

Covestro legt glänzendes 3. Quartal hin

Das 3. Quartal 2017 lief für Covestro hervorragend: Umsatz, Ergebnis, Absatz, alles stieg um einen zweistelligen Prozentbetrag. Angesichts dieser Entwicklung plant der Kunststoffhersteller einen Aktienrückkauf. Die Konzernprognosen lässt der Hersteller allerdings unangetastet. mehr...

24. Oktober 2017 - News

BASF erhöht Preis für Neopentylglykol (NPG)

Geschäftsentwicklung im 2. Quartal 2017

BASF zielt auf zweistellige Gewinnsteigerung

Bei BASF läuft's rund: Im zweiten Quartal 2017 erhöhte der Chemiekonzern und Gewinn kräftig. Angesichts dessen erhöht das Unternehmen seine Prognose für das Ergebniswachstum: Mindestens 11 Prozent im Gesamtjahr, sagt der Vorstandsvorsitzendr, Dr. Kurt Bock. mehr...

27. Juli 2017 - News

Die Konzernzentrale von Evonik in Essen (Bildquelle: Evonik)

Quartalsbericht Q1 2017

Evonik startet gut ins Jahr 2017

Um 19 Prozent stieg der Umsatz des Chemieunternehmens Evonik. Das Konzerergebnis sinkt dagegen um 80 Mio. EUR auf rund 160 Mio. EUR. Der Grund für den Umsatzsprung und den gesunkenen Gewinn ist jeweils der selbe: Die Übernahme des Spezialadditiv-Geschäfts von Air Products. mehr...

5. Mai 2017 - News

Die vollelektrischen Elektron-Evo-Spritzgießmaschinen sind seit Anfang des Jahres 2017 auch in den Benelux-Staaten erhältlich. (Bildquelle: Milacron)

Quartalsbericht Q1 2017

Milacron: Spritzgießmaschinen-Hersteller startet gut ins Jahr 2017

Die Trendwende scheint geschafft: Milacron beginnt das Jahr 2017 mit Wachstum. Der Umsatz stieg um 2,9 Prozent, der Gewinn um 6,2 Prozent. mehr...

2. Mai 2017 - News

Die defekte TDI-Anlage verursacht der BASF Probleme.

Quartalsbericht Q1 2017

BASF: Umsatz und Gewinn steigen wieder

Nachdem im abgelaufenen Geschäftsjahr der Umsatz einbrach, verzeichnet BASF im ersten Quartal 2017 kräftige Umsatz- und Gewinnsprünge. Die Gründe hierfür liegen insbesondere in höheren Preisen sowie weiter steigenden Absatzmengen. mehr...

27. April 2017 - News

Sparprogramm und massiver Stellenabbau bei Lanxess im Gespräch

Geschäftsbericht 3. Quartal 2016

Lanxess zielt auf 1 Milliarde Euro Gewinn im Jahr 2016

Nach einem starken dritten Quartal hebt Lanxess seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2016 auf 960 Mio. bis 1 Mrd. EUR (EBITDA). Das Quartalsergebnis wuchs um gut 51 Prozent, der Umsatz sank allerdings leicht. mehr...

10. November 2016 - News

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Quartalsergebnis

Covestro hebt erneut Gewinnprognose an

Covestro setzt im dritten Quartal den Aufwärtstrend des ersten Halbjahres fort: Das bereinigte Ebitda stieg um über 20 Prozent, das Konzernergebnis legte um 61,9 Prozent auf 259 Mio. EUR zu. mehr...

25. Oktober 2016 - News

Evonik mit Ergebnisverlust und schwachem Ausblick

Geschäftsbericht

Evonik mit Ergebnisverlust und schwachem Ausblick

Im 1. Halbjahr 2016 konnte Evonik, Essen, den Absatz erhöhen, vor allem durch Zuwächse im 2. Quartal. Zugleich ging der Konzernumsatz um 8 Prozent auf 6,36 Mrd. EUR zurück. Auch das bereinigte Ebitda blieb mit 1,15 Mrd. EUR unter dem Vorjahreswert. Das Segment Performance Materials litt unter geringeren Verkaufspreisen infolge niedrigerer Rohstoffnotierungen. mehr...

5. August 2016 - News

Die defekte TDI-Anlage verursacht der BASF Probleme.

Geschäftsbericht

BASF: Chemie mit Aufwind, Öl & Gas brechen ein

Der Umsatz der BASF-Gruppe, Ludwigshafen, sank im 2. Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 14,5 Mrd. EUR. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (Ebit) vor Sondereinflüssen nahm im 2. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 336 Mio. Euro auf 1,7 Mrd. EUR ab. Dabei schnitten die einzelnen Bereiche stark unterschiedlich ab. mehr...

27. Juli 2016 - News

Covestro startet in die Eigenständigkeit

Geschäftsbericht

Covestro im 2. Quartal: Ergebnis hui, Umsatz pfui

Covestro, Leverkusen, konnte die positive Entwicklung des 1. Quartals 2016 auch in den Monaten April bis Juni fortsetzen: Das bereinigte Ebitda nahm im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8,8 Prozent auf 542 Mio. EUR zu. Wesentliche Gründe sind höhere Absatzmengen im Kerngeschäft in den Segmenten Polyurethanes und Polycarbonates. mehr...

26. Juli 2016 - News

Covestro startet in die Eigenständigkeit

Quartalsbericht

Covestro: Geglückter Start in die Eigenständigkeit

Der Werkstoffhersteller Covestro, ehemals Bayer Materialscience, erhöhte sein operatives Ergebnis im 3. Quartal 2015: Das um Sondereffekte bereinigte EBITDA nahm im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 44,5 Prozent auf 471 Mio. EUR zu. Als wesentlichen Grund hierfür nannte das Unternehmen deutlich gesunkene Rohstoffpreise. Vor dem Hintergrund einer vorteilhafteren Angebots- und Nachfragesituation glich es einen Rückgang bei den Verkaufspreisen mehr als aus. Darüber hinaus trugen Währungseffekte von etwa 70 Mio. EUR positiv zum Ergebnis bei. mehr...

27. Oktober 2015 - News

BASF erhöht Preis für Neopentylglykol (NPG)

Quartalsbericht zum 3. Quartal 2015

BASF: Ebit und Umsatz rückläufig

Der Umsatz der BASF-Gruppe lag im 3. Quartal 2015 mit 17,4 Mrd. EUR um 5 Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraums. Das EBITDA stieg vor allem infolge höherer Abschreibungen um 358 Mio. EUR auf 2,9 Mrd. EUR. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen ging dagegen um 171 Mio. EUR auf 1,6 Mrd. EUR zurück. mehr...

27. Oktober 2015 - News

Seite 1 von 212