Qualitätssicherung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Qualitätssicherung".

In sieben Farbgruppen lassen sich mit den Sensoren insgesamt bis zu 256 Farben einlernen. (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Color Sensor CFO100

Farbsensoren mit hoher Farbgenauigkeit und Graustufenerkennung

Mit den Farbsensoren Color Sensor CFO100 von Micro-Epsilon, Ortenburg, wird eine hohe Farbgenauigkeit und Graustufenerkennung mit modernen Schnittstellen und einer einfachen Bedienbarkeit kombiniert. Diese erfolgt per Tastensteuerung und über die Anzeige-LEDs am Sensorgehäuse. In sieben Farbgruppen lassen sich insgesamt bis zu 256 Farben einlernen. mehr...

22. März 2018 - Produktbericht

Shearogramm eines Aluminium-Polystyrol-Holz-Sandwichbauteils mit drei Fehlstellen (Bildquelle: TUD/ILK)

Shearografie

Dresdner Forscher automatisieren Shearografie für Faserverbundstrukturen

Im gemeinsamen Forschungsprojekt Auto Shear entwickeln Wissenschaftler des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik, Dresden, und des Kunststoff-Zentrums Würzburg die Shearografie weiter. Diese wird zur großflächigen Bauteilprüfung und Erkennung von Fehlstellen bei Faserverbundstrukturen und hybriden Multi-Material-Bauteilen eingesetzt. mehr...

16. März 2018 - Produktbericht

Die Familie der Schleif- und Poliergeräte umfasst ein- und zweispindlige manuelle und halbautomatische Versionen. (Bildquelle: Buehler)

Eco Met 30

Benutzerfreundliche Schleif- und Poliergeräte sparen Zeit bei der Probenpräparation

Buehler, Esslingen, hat sein Portfolio im Bereich Schleif- und Poliergeräte um das System Eco Met 30 erweitert, das durch sein leichtes Handling auffällt. Die zugehörigen Geräte sind in manuell zu bedienender sowie auch in halbautomatisierter Ausführung erhältlich und jeweils wahlweise mit ein oder zwei Arbeitsscheiben ausgestattet. mehr...

14. März 2018 - Produktbericht

Blasfolienanlage (Bildquelle: Collin)

Collin Bubble Control

Fakuma 2017: Blasfolienanlage – technisch optimiert für perfekte Bubble

Komplett upgedatet präsentierte sich die Blasfolienanlage von Collin, Ebersberg, am Fakuma-Messestand. Die umfassend technisch und optisch optimierte Maschine lieferte Blasfolien über die Collin Bubble Control.  mehr...

8. Januar 2018 - Produktbericht

Das Produktionsüberwachungssystem ermöglicht es den Technikern von Sepal, jederzeit den Überblick über den Zustand und Verlauf der Produktion zu behalten. (Bildquelle: Kistler)

Prozessüberwachung mittels Werkzeuginnendruck

Qualitätssicherung am Ziel: Nullfehler-Produktion ist erreicht

Bei der Produktion von Kunststoffteilen, hauptsächlich für den Automobilmarkt, setzt ein Französischer Kunststoffverarbeiter neben dem Ausbau des internen Prozess-Knowhows auf moderne Prozessüberwachungssysteme. Dazu gehört das durchgängige Erfassen des Werkzeuginnendrucks. Darauf aufbauend installierte das Unternehmen ein übergeordnetes Prozessüberwachsungssystem, das die Qualität eines Bauteils anhand des Werkzeuginnendrucks bewertet. Auf Basis dieser Daten optimiert es zudem die Prozessparameter. Das Unternehmen ist so von dem System überzeugt, dass es gänzlich auf manuelle Qualitätskontrollen verzichtet. mehr...

27. September 2017 - Fachartikel

Computertomograph mit automatischem Filterwechsel (Bildquelle: Zeiss)

Metrotom 800 225 kV

Fakuma 2017: Computertomograph mit automatischem Filterwechsel

Mit viel Röntgenstrahlung und sehr kurzen Scanzeiten ist der Metrotom 800 225 kV von Zeiss, Oberkochen, ein Computertomograph mittlerer Größenklasse. Ein Feature für verbesserte Usability ist der automatische Filterwechsel. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Das Digitalmikroskop ist jetzt um den variablen Gelenkarm erweitert worden. (Bildquelle: Vision Engineering)

Evo Cam

Fakuma 2017: Digitalmikroskop mit variablem Gelenkarm

Das Digitalmikroskop EVO Cam von Vision Engineering, Emmering ist jetzt um den neuen variablen Gelenkarm erweitert worden. Mit dieser Stativvariante werden digitale Inspektions- und Analyseanwendungen noch flexibler durchgeführt. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

ALPHA_QC_Kunststoffe_620x240

Qualitätskontrolle

Wie prüft man die Qualität von Kunststoffen heute?

Eine zuverlässige Qualitätskontrolle ist essentiell für eine kosteneffiziente Produktion qualitativ hochwertiger Kunststoffprodukte. Bruker bietet Ihnen mit dem ALPHA eine FT-IR basierte Lösung zur leistungsfähigen Qualitätskontrolle von Materialien im Wareneingang sowie an Zwischen- und Endprodukten. mehr...

20. Juni 2017 - Produktbericht

Hier werden qualitätsrelevante Daten via Netzwerk an ein MES-System übermittelt. (Bildquelle: Priamus)

Quality of Things

Qualitätssicherung und Traceability am Puls der Zeit

Fertigungsbetriebe sind heute darauf angewiesen, ihre Produktionsprozesse zu kennen und per Knopfdruck mit Hilfe von Kennzahlen abzurufen. Im Spritzgießprozess gibt es jedoch eine weitere Komponente, die von Bedeutung ist: die Qualität der produzierten Teile. Aus diesem Grund hat sich Priamus, Salach, vor allem mit der Kommunikation von Qualitätsdaten auseinandergesetzt. mehr...

20. April 2017 - Produktbericht

WMF-Module

Kompakte Wägemodule mit hoher Auflösung

Durch ihre Schnelligkeit und die Möglichkeit, sie in Anordnungen mit beschränkten Platzverhältnissen einzubauen, wird die Produktivität der WMF-Wägemodule von Mettler Toledo, Greifensee, Schweiz, erheblich gesteigert, wenn mehrere Gefäße, Ampullen, Spritzen, Tabletten oder Kapseln in Sekundenbruchteilen gleichzeitig oder parallel gewogen werden. mehr...

10. April 2017 - Produktbericht

Kamera, fluoreszierender Farbstoff

Live ermitteln: Schichtdickenverteilung und Härtungsgrad

Die Ultrabarrierefolie der Fraunhofer-Allianz Polo muss für die Verkapselung organischer Leuchtdioden oder Solarzellen allerhöchste Anforderungen erfüllen: Sie schützt die empfindlichen organischen Materialien über Jahre vor Sauerstoff und Wasserdampf. mehr...

5. April 2017 - Produktbericht

Die Scanlösung in Form des auf einem UR3-Roboterarm von Universal Robots montierten Scanners Space Spider von Artec 3D, Luxemburg, liefert hochpräzise und schnelle Scans, inklusive Farbinformationen und der Oberflächengeometrie. (Bildquelle: Artec 3D)

Teil-autonome Scanlösung für Einsteiger

3D-Scannen fast ohne menschliches Zutun

Auf der Messe Formnext 2016 in Frankfurt präsentierte ein 3D-Scanner-Hersteller einen Prototypen: Ein auf einem Roboterarm montierter 3D-Scanner, der einen Turnschuh selbständig scannt. Auf dem angeschlossenen Rechner sieht der Anwender wie das 3D-Modell in Echtzeit entsteht. Das ist aktuell zwar noch Zukunftsmusik, sieht aber schon sehr real aus und wird es bald auch sein: Denn im Laufe des Jahres 2017 soll die Roboter-Lösung auf den Markt kommen. mehr...

28. Februar 2017 - Fachartikel

Sonderschau Berührungslose Messtechnik auf der Control 2017

Fachmesse für Qualitätssicherung

Ausstellerzahl der Control 2017 bleibt stabil

An der Control 2017, Fachmesse für Qualitätssicherung, in Stuttgart, nehmen auch in diesem Jahr über 900 Aussteller teil. Das Themengebiet deckt traditionell die Qualitätssicherung in Hard- und Software ab. mehr...

23. Januar 2017 - News

Institutsleiter Prof. Dr. Martin Bastian sieht das gesamte SKZ durch die Übernahme von Mainsite-Analytik gestärkt.(Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter, rm)

Interview mit SKZ-Direktor Prof. Martin Bastian

Kunststoffindustrie unterwegs in Richtung Smart Factory

Am letzten Messetag befragte PLASTVERARBEITER Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, Institutsdirektor des SKZ, Würzburg, zu seinen wichtigsten Eindrücken von der K 2016. Neue Lösungen, die letztendlich den Weg zur Smart Factory ebnen können, zählt er ebenso zu seinen Messe-Highlights wie die neue Dynamik in der additiven Fertigung. Viel Potenzial sieht Bastian u. a. noch bei den Themen intelligente Qualitätssicherung und Flexibilisierung der Anlagentechnik. mehr...

13. Dezember 2016 - Fachartikel

Lückenlos prüfen und dokumentieren vom Wareneingang bis zur Auslieferung

Effiziente Prozessüberwachung und Chargenrückverfolgbarkeit

Lückenlos prüfen und dokumentieren vom Wareneingang bis zur Auslieferung

Um kundenseitigen und normativen Anforderungen in der Medizintechnik zu begegnen, installierte ein Kunststoffverarbeiter ein CAQ-System und verknüpfte es mit seinem existierenden Warenmanagementsystem. Damit erreichte das Unternehmen eine durchgängige, strikte Produkt- und Prozessüberwachung in Verbindung mit einer lückenlosen Chargenrückverfolgbarkeit vom Materialeingang bis zur Auslieferung. Darüber hinaus steuert eine Ampelanzeige die Prüftätigkeiten auf Basis der vorgegebenen Prüfzyklen, um die Bauteilprüfung zu verbessern. mehr...

9. Juni 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 41234