PUR-Schaum

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "PUR-Schaum".

Polyurethanschaumlösungen für die Fahrzeuginnenausstattu(Bildquelle: Rinspeed)

Microsnap

Entwicklung von hochwertigem Fahrzeuginterieur auf Polyurethanschaum-Basis

Das Konzeptfahrzeug Microsnap von Rinspeed, Zumikon, Schweiz, unterstreicht das Potenzial der Schaumstofftechnologie für Fahrzeuginterieur sowie akustische und thermische Isolierungen. mehr...

4. April 2019 - Produktbericht

Der Werkstoffbereich Schaumkunststoffe ist auf der neuen Homepage in vier Anwendungsbereiche gegliedert: Transport, Bau, Industrie und Consumer. (Bildquelle: FSK)

FSK erweitert Informationsmöglichkeiten

Homepage für PUR-Schaumkunststoffe

Der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) mit Sitz in Frankfurt hat eine eigene Homepage speziell für Werkstoffe veröffentlicht. Hiermit will der FSK seinen Mitgliedern und Interessenten detaillierte Fachinformationen online zur Verfügung stellen. mehr...

25. März 2019 - News

BASF: 300.000-Tonnen-TDI-Anlage geht in Ludwigshafen an den Start

PUR-Komponente für Matratzenherstellung

BASF lieferte mit Dichlorbenzol belastetes TDI aus

Durch einen Produktionsfehler gelangten tausende Tonnen des krebserregenden Dichlorbenzol in die PUR-Komponente TDI. Geliefert wurde es an Matratzenhersteller. Betroffene Produkte könnten bereits in den Handel gelangt sein. mehr...

11. Oktober 2017 - News

Die Schwamm- und Lamellenmolche aus Polyurethan durchfahren die zu reinigenden Rohre mithilfe von Wasserdruck. (Bildquelle: Uniror)

Produktion von Molchen für die Rohrreinigung

Flexible PUR-Dosiermaschine für spezielle Einsätze

Ein Unternehmen aus der Lausitz hat sich auf das Herstellen von Molchen aus Polyurethan spezialisiert, mit denen seine Kunden Druckleitungen reinigen. Dazu hat es sich eine neue PUR-Dosiermaschine angeschafft, die es nach ausgiebigen Versuchen und Optimierungen im Techcenter des Herstellers ermöglicht, die Molche deutlich effizienter und in höherer Qualität zu produzieren als zuvor. mehr...

25. August 2017 - Fachartikel

Auf der PSE 2017 zeigte Frimo, Lotte, die Dosieranlage Pure Mix Compact. Sie  bekam ein neues Anlagendesign für die Bühnenaufstellung. (Bildquelle: Frimo)

Polyurethanes Solutions Expo (PSE) 2017

Von Anfang an dabei: Frimo auf erster Ausgabe von Polyurethan-Messe

Ende Juni fand in München zum ersten Mal die PSE statt. Sie ist eine Messe der Polyurethan-Branche, die dort PU-Anwendungen und Lösungen präsentiert. Die Polyurethanes Solutions Expo (PSE) will sich als neuen Marktplatz für Lösungen in der Polyurethan-Verarbeitung etablieren. Frimo war als Anbieter von Produktionslösungen für PUR bei der Premiere Aussteller dabei und hat beim Messekonzept mitgewirkt. mehr...

6. Juli 2017 - News

PUR-Schäumwerkzeuge einfach und flexibel abdichten

Endstücke für Silikondichtungen

PUR-Schäumwerkzeuge einfach und flexibel abdichten

Die Qualität von Polyurethan-Schaumbauteilen hängt auch von einer funktionierenden Abdichtung und Entlüftung des Schäumwerkzeugs ab. Ein Dichtungssystem, das beispielsweise in Werkzeugen für Türinnenverkleidungen zum Einsatz kommt, ist hierfür ein gutes Beispiel. Dabei spielen die Dichtungsendstücke eine wichtige Rolle. Ein neues, flexibles und auf ganzer Länge expandierbares Dichtungsendstück erhöht jetzt den Komfort und senkt den Reinigungsaufwand an den Schäumwerkzeugen. mehr...

12. Dezember 2016 - Fachartikel

12. Branchentag des "Kunststoffland NRW" bei Hennecke

PUR-Verarbeitung und Leichtbau

12. Branchentag des „Kunststoffland NRW“ bei Hennecke

Am 31.11.2015 fand zum zwölften Mal der Branchentag des Vereins „Kunststoffland NRW“ statt. Diesmal war der Gastgeber Hennecke in St. Augustin, ein Hersteller von Maschinen und Geräten rund um die PUR-Verarbeitung. Manche der Vorträge bezogen sich auch auf dieser Sparte. Weitere Themen waren der Fachkräftemangel sowie der Leichtbau. mehr...

3. Dezember 2015 - News

Mai 2013

Wärmesohle aus PUR-Schaum

Bewegung laufend in Wärme umwandeln

Durch Ausnutzung des Dämpfungsverhaltens von PUR-Werkstoffen kann gezielt Bewegungsenergie in Wärme umgewandelt werden. Bei den Wärmesohlen für Laufschuhe ist es gelungen, ein Optimum an Wärmeerzeugung mit der für bequemes und stoßgemindertes Laufen erforderlichen Elastizität zu kombinieren. mehr...

28. Mai 2013 - Fachartikel