Prozesssimulation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Prozesssimulation".

Formfüllung mit dem Berechnungsmuster der finalen Linse  (Quelle: SimpaTec)

Spritzgieß- und Spritzprägesimulationen

Prozessabwägung zur Herstellung von optischen Bauteilen

Die wirtschaftliche Betrachtung mit einer zu erzielenden Qualität ist eine der Herausforderungen bei der Herstellung von optischen Linsen. Neben der Anpassung von Geometrien ist auch oft das Prägen eine qualitative aber auch kostenintensive Alternative zum Spritzgießen. Hier steht die gekoppelte Simulation von Prozess und strukturmechanischen Eigenschaften als Entscheidungshilfe zur Verfügung. mehr...

16. Oktober 2020 - Fachartikel

Abbildung 1: Spritzgegossene 2K-Dichtung im Übergang zwischen Motorraum und Frontscheibe. (Bildquelle: iStock)

TPV-Material- und Verarbeitungsparameter

Simulation – der Schlüssel zur richtigen Materialauswahl bei TPV

Die Auswahl eines TPV-Compounds erfolgt meist aufgrund der technischen Daten. Verarbeitungsparameter bleiben häufig unbeachtet, spielen jedoch für die Bauteilqualität eine wichtige Rolle. Mit geeigneten Simulationstechniken lässt sich sicher der Prozess abbilden und Ergebnisse können in die Materialauswahl einfließen. Eine Fallstudie einer 2K-Karosseriedichtung zeigt anschaulich den Nutzen einer solchen Simulation für die Materialauswahl. Experten des Rohstoffanbieters aus verschiedenen Werkstoffbereichen arbeiten dafür interdisziplinär zusammen, um sowohl technisch als auch ökonomisch tragfähige Materiallösungen anzubieten. Der Service wird durch die Bereitstellung einschlägiger Materialdaten für die TPV-Simulation zur erfolgreichen Materialauswahl abgerundet. mehr...

6. Dezember 2019 - Fachartikel

RF Desense-Analyse eines drahtlosen Kommunikationsgeräts (Bildquelle: Ansys)

Ansys 2019 R2

Simulationssoftware verstärkt Verknüpfung zwischen Design, Engineering und Produktion

Von der Idee über das Design und die Herstellung bis hin zum Betrieb: mit der Veröffentlichung von Ansys 2019 R2 beschleunigt, optimiert und vereinfacht Ansys, Otterfing, den Produktlebenszyklus. Mit neuen Funktionen ermöglicht die Pervasive-Simulation-Engineering-Lösung die digitale Transformation. mehr...

31. Juli 2019 - Produktbericht

Bei Kunststoff-Bauteilen, die im Spritzguss gefertigt werden, kann der Kristallisationsprozess eine entscheiden eine entscheidende Rolle für die spätere Performance spielen. Im Bild: Spritzgieß-Fertigung eines PKW-Frontendträgers (Bildquelle:F raunhofer-IMWS/Sven Döring

Spritzgieß-Simulation

Fraunhofer-IMWS: Bessere Kunststoff Bauteile durch Vorhersage des Kristallisationszustand

Das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) arbeitet gemeinsam mit Partnern aus der Industrie daran, den Kristallisationszustand von teilkristallinen Polymeren bei der Herstellung von Kunststoff-Bauteilen vorherzusagen. Die Forschungsergebnisse sollen in Simulationsprogramme einfließen, um optimierte Bauteile und kürzere Entwicklungszeiten möglich zu machen. mehr...

21. Juni 2018 - News

Industrie 4.0: Flexibilität in die Fabrik

Simulationssoftware

Industrie 4.0: Flexibilität in die Fabrik

Auf dem Weg zur Industrie 4.0 werden Produkte mit interner Intelligenz ausgestattet, mit mehr Spezialwerkzeugen und in zahlreichen Varianten gefertigt. Höhere Komplexität setzt eine höhere Flexibilität der Abläufe wie der Produktionseinrichtungen voraus. mehr...

16. Juni 2016 - Produktbericht

Realistische thermische Simulation ohne Werkzeugkonstruktion

Simulationssoftware

Realistische thermische Simulation ohne Werkzeugkonstruktion

Der Schlüssel für minimale Zykluszeiten ist eine gut ausgelegte Temperierung. Am Anfang der Entwicklung, wenn noch kein detailliertes Werkzeug konstruiert ist, war die realistische Simulation des thermischen Verhaltens eines Spritzgießwerkzeugs bisher nur unvollkommen möglich. Das neue Modul Cadmould 3D T-Box von Simcon, Würselen, verbindet die Vorteile der flexiblen Temperierkanalauslegung von Cadmould 3D-F Cool mit der vollständigen Berechnung der Wärmetransportvorgänge im Spritzgießwerkzeug. mehr...

26. Februar 2015 - Produktbericht

Entformungsprobleme gelöst

Simulationssoftware

Entformungsprobleme gelöst

Die Auslegung von Auswerferstiften in Spritzgießwerkzeugen ist eine Aufgabe, bei der eine konsequente mechanische Analyse häufig vernachlässigt wird. Die Anordnung der Stifte, die Kontaktfläche und der Entformungsdruck basieren normalerweise auf Erfahrung, und Probleme werden erst identifiziert, wenn mit dem Werkzeug auf der Maschine erste Versuche gefahren werden. mehr...

13. Januar 2015 - Produktbericht

Simulationssoftware Sigmasoft

Belastbarere Ergebnisse der mechanischen Simulation

Simulationssoftware Sigmasoft

us der Prozesssimulation Sigmasoft von Sigma, Aachen, lassen sich viele Ergebnisse auf FEM-Netze übertragen und so für die mechanische Simulation nutzen. mehr...

17. Januar 2013 - Produktbericht