Produktqualität

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Produktqualität".

Luftführungselement hergestellt aus dem Recompound Mafill CR HT 5344 H. (Bildquelle: Resinex)

Recompound Mafill

PP-Rezyklat global in identischer Qualität verfügbar

Mafill sind global, in identischer Qualität verfügbare Polypropylenrezyklate von Ravago, Arendonk, Belgien, mit guten mechanischen Eigenschaften. Resinex, Zwingenberg, vertreibt die Produkte in Europa und den USA. Kunststoffverarbeiter bestätigen, dass die Qualität der sowohl in Europa und Übersee hergestellten Chargen übereinstimmen. Es ist beim Fertigen eines Produkts ein fliegender Wechsel zwischen den Materialen möglich. Das Mafill-Produktprogramm […] mehr...

1. April 2019 - Produktbericht

Infusionsbeutel-Produktion zwischen 40 und 6.000 ml

Fügeverfahren

Infusionsbeutel-Produktion zwischen 40 und 6.000 ml

Die Form-Fill-Seal-Anlage KFFS 122 von Kiefel, Freilassing, konfektioniert und befüllt pro Stunde bis zu 6.000 Infusionsbeutel. Massendurchfluss-Messer, Füllhöhen-Kontrolle, Messen des Restsauerstoff-Gehalts und das Verschließen der Infusionsbeutel ermöglichen kurze Herstellungszeiten mit Inline-Qualitätskontrolle. mehr...

11. August 2016 - Produktbericht

Inline-Inspektion von Flaschenrohlingen

Kamera-basierte Qualitätskontrolle von Kunststoffteilen

Inline-Inspektion von Flaschenrohlingen

Mithilfe optischer Inspektionssysteme lässt sich Produktverschüttungen und damit verbundenen Ausfallzeiten oder Schäden vorbeugen. Im Interview erläutert Klaus Malscheski, Produktmanager bei Mettler-Toledo, die Funktionsweise der Anlagen und geht dabei auf die Bedeutung telezentrischer Objektive, der eingesetzten Software, der Kalibrierungsmaßnahmen und des Anlagenherstellers ein. mehr...

26. März 2015 - Fachartikel

Oktober 2010

PV-Index

Leuchtturm oder Hygienefaktor? Der Einfluss der Produktqualität

Die guten Ergebnisse von „Deutschlands Kundenchampions“ belegen: Qualität ist nach wie vor ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung - und deutsche Unternehmen können damit weiterhin global punkten. Auf einer 100-Punkte-Skala erzielen die Kundenchampions einen Wert, der je nach Segmentierung um die 80 Punkte pendelt. Allerdings: der Spitzenwert lag 2009 bei immerhin 89 Punkten. mehr...

12. Oktober 2010 - Fachartikel