Produktionskapazität

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Produktionskapazität".

Architekt Stefan Redle übergibt den symbolischen Schlüssel in Form eines Lau-gengebäcks an Johannes Remmele (links im Bild). (Bildquelle: Südpack)

Folienherstellung

Neues Südpack-Werk in Erolzheim nimmt Betrieb auf

Nach 2-jähriger Bauzeit wurde das neue Produktionswerk von Südpack in Erolzheim eingeweiht. Der Folienhersteller erweitert mit dem neuen Standort seine Produktionskapazitäten. Das neue Logistikzentrum ermöglicht einen effizienten Versand der Ware. Die Gebäude bieten eine Nutzfläche von insgesamt 18.800 m², die Investitionssumme betrug rund 40 Mio. EUR. mehr...

8. Oktober 2020 - News

Christoph Brüning und sein sein Team freuen sich über das 15-jährige Firmenbestehen. (Bildquelle: Omnicycle)

Kunststoffrecycling

Omnicycle erweitert Standort und Produktionskapazität

Omnicycle, ein Kunststoffrecycler mit Sitz in Vreden, investiert aufgrund des steigenden Produktionsaufkommens. Im April erwarb das Unternehmen in einen neue Zerkleinerungsanlage und kürzlich das benachbarte Gewerbegrundstück samt Halle. mehr...

29. September 2020 - News

Christoph Gehse, General Manager Dymax Europe. (Bildquelle: Dymax)

Klebstoffproduktion

Dymax erweitert Standort in Wiesbaden

Dymax, ein internationaler Hersteller und Anbieter von UV-lichthärtenden Materialien, Aushärtungs- und Dosiersystemen, hat seinen Standort in Wiesbaden um eine Klebstoffproduktion erweitert, um seine Produktionskapazitäten zu erhöhen und seine Lieferkette konstant zu verbessern. mehr...

11. September 2020 - News

Magnus Lindahl, Geschäftsführer der Polykemi Compounds Kunshan China, bei der Einweihungsfeier des neuen Produktionsgebäudes. (Bildquelle: Polykemi)

Compounds

Polykemi-Gruppe baut Produktionskapazitäten in China aus

Die chinesische Tochtergesellschaft, Polykemi Compounds Kunshan, der Polykemi, Ystad, Schweden, erweitert ihr Produktionskapazitäten durch den Anbau eines dritten Produktionsgebäudes in Kunshan nähe Shanghai. In dem neuen Fabrikabschnitt können mindestens fünf weitere Extruder in Betrieb genommen werden, die den Ausstoß um 10.000 t pro Jahr erhöhen würden. mehr...

26. Juni 2020 - News

Durch die Beseitigung von operativen Engpässen wird BASF gleichzeitig ihre bereits bestehenden Kapazitäten für Irganox 1520L am Produktionsstandort Pontecchio Marconi in Italien um 20% erhöhen. (Bildquelle: BASF)

Globale Nachfrage steigt

BASF baut Produktionskapazität in Italien aus

BASF, Ludwigshafen, plant am Standort Pontecchio Marconi, Italien, die Kapazität für Irganox 1520 L um 20 % zu erhöhen. Mit dieser Erweiterung reagiert der Anbieter von Kunststoffadditiven auf die steigende Marktnachfrage. Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2021 geplant. mehr...

15. Januar 2020 - News

Batterie-Separator-Folien werden in Lithium-Ionen-Akkus eingesetzt. (Bildquelle: Toray)

Elektromobilität

Toray baut Werk für Batterie-Separator-Folien in Ungarn

Einen neuen Produktionsstandort für Batterie-Separator-Folien (BSF), die ein wichtiger Bestandteil von Lithium-Ionen-Batterien sind, plant der japanische Materialtechnologie-Konzern Toray Industries. Das neue Werk im ungarischen Nyergesújfalu soll im Juli 2021 seine Tore öffnen. Das Unternehmen reagiert damit auch auf aktuelle Bestrebungen der europäischen Automobilindustrie, die Batterieproduktion für Elektrofahrzeuge vor Ort auszubauen. mehr...

9. August 2019 - News

Am Stammsitz des Masterbatches-Hersteller in Lichtenfels entsteht ein neues Produktionswerk. (Bildquelle: Lifocolor Farben)

Hersteller von Masterbatches

Lifocolor Farben errichtet neues Produktionswerk in Lichtenfels

Der Masterbatches-Hersteller Lifocolor Farben investiert 20 Mio. EUR in den Ausbau seines Stammwerks in Lichtenfels. Die Arbeiten für das neue, zusätzliche Produktionswerk haben im Juli begonnen. Die geplante Bauzeit beträgt 18 Monate. mehr...

22. Juli 2019 - News

Der Baubeginn der neuen Arburg Montagehalle 23 wurde mit dem Spatenstich offiziell eingeläutet (v. r.): die geschäftsführenden Arburg-Gesellschafter Renate Keinath, Juliane Hehl, Eugen Hehl und Michael Hehl zusammen mit den Architekten Siegfried Schmelzle und Claus Matt vom Architekturbüro Schmelzle + Partner sowie dem Loßburger Bürgermeister Christoph Enderle und Reinhard Geiser, stellvertretender Landrat des Landkreises Freudenstadt. (Bildquelle: Arburg)

Produktionsstandort Loßburg wird erweitert

Spatenstich für neue Montagehalle bei Arburg

Mit dem Bau der neuen Montagehalle erweitert Arburg, Loßburg, die Kapazitäten für die großen Allrounder Spritzgießmaschinen sowie kundenspezifische Turnkey-Anlagen. Das Investitionsvolumen liegt deutlich im zweistelligen Euro-Millionen-Bereich. Damit bekennt sich Arburg erneut zu seinem zentralen Produktionsstandort in Loßburg, der bis 2020 um rund 17 Prozent auf knapp 200.000 Quadratmeter wachsen wird. mehr...

22. Mai 2019 - News

BASF erhöht die Produktionskapazität für Alkylethanolamine am Verbundstandort Ludwigshafen um 20 Prozent. (Bildquelle: BASF)

Nachfrage steigt

BASF erhöht Produktion von Alkylethanolaminen

Am Verbundstandort Ludwigshafen wird die BASF die Produktionskapazität für Alkylethanolamine (AEOA) um 20 Prozent erhöhen. Nach Inbetriebnahme der neuen Anlage im Jahr 2020 produziert der Chemiekonzern an den Produktionsstandorten in Ludwigshafen, Geismar (USA) und Nanjing (China) insgesamt mehr als 110.000 Tonnen AEOA jährlich. mehr...

11. April 2019 - News

Verschiedene Dichtungen aus Fluorelastomeren (Bildquelle: HPS)

Produktionskapazität wird gesteigert

Solvay: Nachfrage an Fluorelastomeren steigt

Um die anhaltend starke Nachfrage nach anspruchsvollen Dichtungslösungen global tätiger Verarbeiter zu unterstützen, wird Solvay, Bollate in Italien, seine Produktion von Fluorelastomernen (FKM) erhöhen. Treiber dieser Entscheidung sind vor allem Endanwendungen im Bereich umweltfreundlicher Verbrennungsmotoren, Hybridantrieben sowie der Halbleiterindustrie. mehr...

25. Oktober 2018 - News

Aufgrund der großen Nachfrage hat Krauss Maffei die Produktionskapazitäten für die vollelektrischen Spritzgießmaschinen-Baureihe PX an den Standorten Sucany in der Slowakei und in München erweitert. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Vollelektrische Spritzgießmaschinen

Krauss-Maffei baut Produktion von PX-Spritzgießmaschinen aus

Der Kunststoffverarbeitungsmaschinenbauer Krauss-Maffei, München, hat die Produktionskapazitäten für die vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe PX in den Werken Sucany in der Slowakei und in München erhöht. Dadurch werden die bisherigen Lieferzeiten halbiert. mehr...

11. Juli 2018 - News

Während der Neubau des Schulungscenters bei Arburg in Loßburg wie geplant voran geht, verkündete das Unternehmen den Beginn des nächsten großen Bauprojekts: den Neubau einer rund 18.000 Quadratmeter großen Montagehalle. (Bildquelle: Arburg)

Ausbau der Produktionskapazitäten

Arburg plant den Bau einer neuen Montagehalle

Der Spritzgießmaschinenbauer Arburg will eine rund 18.000 Quadratmeter große Montagehalle (Halle 23) am Hauptsitz in Loßburg bauen. Das Unternehmen bezifferte die Investitionskosten mit einer „hohen zweistelligen Millionensumme“. Baubeginn soll 2019 sein, die geplante Fertigstellung bereits 2020. mehr...

30. April 2018 - News

(Bild:KraussMaffei)

Das KraussMaffei-Mietkauf-Sorglos-Paket

Mieten statt Kaufen. Mehr Flexibilität in der Produktion.

Sie haben einen interessanten großen Auftrag in Aussicht und brauchen dafür mehr Kapazität? Wichtig ist für Sie größtmögliche Flexibilität in der Produktion? mehr...

26. März 2018 - News