Produktionskapazität

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Produktionskapazität".

BASF erhöht die Produktionskapazität für Alkylethanolamine am Verbundstandort Ludwigshafen um 20 Prozent. (Bildquelle: BASF)

Nachfrage steigt

BASF erhöht Produktion von Alkylethanolaminen

Am Verbundstandort Ludwigshafen wird die BASF die Produktionskapazität für Alkylethanolamine (AEOA) um 20 Prozent erhöhen. Nach Inbetriebnahme der neuen Anlage im Jahr 2020 produziert der Chemiekonzern an den Produktionsstandorten in Ludwigshafen, Geismar (USA) und Nanjing (China) insgesamt mehr als 110.000 Tonnen AEOA jährlich. mehr...

11. April 2019 - News

Verschiedene Dichtungen aus Fluorelastomeren (Bildquelle: HPS)

Produktionskapazität wird gesteigert

Solvay: Nachfrage an Fluorelastomeren steigt

Um die anhaltend starke Nachfrage nach anspruchsvollen Dichtungslösungen global tätiger Verarbeiter zu unterstützen, wird Solvay, Bollate in Italien, seine Produktion von Fluorelastomernen (FKM) erhöhen. Treiber dieser Entscheidung sind vor allem Endanwendungen im Bereich umweltfreundlicher Verbrennungsmotoren, Hybridantrieben sowie der Halbleiterindustrie. mehr...

25. Oktober 2018 - News

Aufgrund der großen Nachfrage hat Krauss Maffei die Produktionskapazitäten für die vollelektrischen Spritzgießmaschinen-Baureihe PX an den Standorten Sucany in der Slowakei und in München erweitert. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Vollelektrische Spritzgießmaschinen

Krauss-Maffei baut Produktion von PX-Spritzgießmaschinen aus

Der Kunststoffverarbeitungsmaschinenbauer Krauss-Maffei, München, hat die Produktionskapazitäten für die vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe PX in den Werken Sucany in der Slowakei und in München erhöht. Dadurch werden die bisherigen Lieferzeiten halbiert. mehr...

11. Juli 2018 - News

Während der Neubau des Schulungscenters bei Arburg in Loßburg wie geplant voran geht, verkündete das Unternehmen den Beginn des nächsten großen Bauprojekts: den Neubau einer rund 18.000 Quadratmeter großen Montagehalle. (Bildquelle: Arburg)

Ausbau der Produktionskapazitäten

Arburg plant den Bau einer neuen Montagehalle

Der Spritzgießmaschinenbauer Arburg will eine rund 18.000 Quadratmeter große Montagehalle (Halle 23) am Hauptsitz in Loßburg bauen. Das Unternehmen bezifferte die Investitionskosten mit einer „hohen zweistelligen Millionensumme“. Baubeginn soll 2019 sein, die geplante Fertigstellung bereits 2020. mehr...

30. April 2018 - News

(Bild:KraussMaffei)

Das KraussMaffei-Mietkauf-Sorglos-Paket

Mieten statt Kaufen. Mehr Flexibilität in der Produktion.

Sie haben einen interessanten großen Auftrag in Aussicht und brauchen dafür mehr Kapazität? Wichtig ist für Sie größtmögliche Flexibilität in der Produktion? mehr...

26. März 2018 - News