Produktionserweiterung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Produktionserweiterung".

Rowa Masterbatch investiert in die Zukunft. (Bildquelle: Rowa)

Investition in die Zukunft

Rowa Masterbatch erweitert Kapazität und Fläche

Der Masterbatchhersteller Rowa mit Sitz in Pinneberg hat in einen neuen Extruder investiert und vergrößert seine Produktionsfläche. Die Erweiterung wird durch die Übernahme einer frei gewordenen Halle am Standort Pinneberg möglich. mehr...

6. November 2020 - News

Innovatec erweitert seine Produktionskapazitäten für Spinnvlies. (Bildquelle: Innovatec)

Produktionserweiterung

Innovatec baut Spinnvliesproduktion aus

Der Hersteller für Meltblown-Vliesstoffe Innovatec Microfibre Technology, Troisdorf, hat angekündigt, den Ausstoß an technischem Spinnvlies ab dem Jahr 2021 deutlich zu erhöhen. Nach dem Erweitern der Meltblown Kapazitäten um insgesamt rund 5.000 t im Jahr 2020, hat das Unternehmen bereits Anfang 2020 auch in die Ausweitung der Spinnvlieskapazitäten investiert. Die Wahl fiel auf eine Spinnvliesanlagen auf Basis der Reicofil BiCo-Technologie von Reifenhäuser. Die Inbetriebnahme ist für Juli 2021 geplant. mehr...

5. November 2020 - News

Foam Partner erweitert seine Fertigungskapazitäten für industrielle Spezialschaumstoffe am Standort Duderstadt. (Bildquelle: Foam Partner)

Erweiterung Fertigungskapazitäten für technische Schaumstoffe

Foam Partner errichtet Verarbeitungszentrum in Duderstadt

Seinen niedersächsischen Standort Duderstadt erweitert das schweizer Unternehmen Foam Partner Fritz Nauer, Wolfhausen, um ein Verarbeitungszentrum für industrielle Schaumstoffe. Das Werk soll im ersten Halbjahr 2020 seinen Betrieb aufnehmen. mehr...

15. November 2019 - News

Feierlicher Spatenstich für den Hallenneubau von Smartpolymer Rudolstadt. Von links: Bürgermeister Jörg Reichl, LEG-Geschäftsführer Andreas Krey, TITK-Direktor und Smartpolymer-Geschäftsführer Benjamin Redlingshöfer, Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landrat Marko Wolfram, Projektleiter Robert Moke vom Generalübernehmer C+P Bau aus Leipzig, Smartpolymer-Geschäftsführerin Ute Schubert und Smartpolymer-Betriebsleiter Marcel Schröter. (Bildquelle: TITK / Steffen Beikirch)

TITK-Tochter errichtet Produktionshalle

Smartpolymer expandiert

Smartpolymer, ein Unternehmen der TITK-Gruppe mit Sitz in Rudolstadt, baut eine neue Produktionshalle. Zum feierlichen Spatenstich kamen neben Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, Landrat Marko Wolfram sowie Bürgermeister Jörg Reichl. mehr...

2. September 2019 - News

Symbolischer Spatenstich für die Fertigungshalle für CFK-Automobilbauteile (von links): Dr. Thomas Wolff (BMW Group Leiter Leichtbau- und Technologiezentrum), Ines Reinhold (GF Inland Architektur Chemnitz), Arndt Steinbach (Landrat Meissen), Dr. Dirk Feltin (Geschäftsführer Hightex Verstärkungsstrukturen), Jörg Bechmann (Goldbeck Ost/Niederlassungsleiter Sachsen), Jeanette Scherf (Geschäftsführerin Hightex Verstärkungsstrukturen), Peter Nothnagel (Stabsstellenleiter SMWA) (Bildquelle: Hightex)

Leichtbau

Hightex erweitert Produktionsfläche

Das Unternehmen Hightex Verstärkungsstrukturen mit Sitz in Klipphausen bei Dresden, erweitert seinen Standort um eine Fertigungshalle mit 3.500 m² Produktionsfläche und 700 m² Büro- und Sozialbereich. Der symbolische Spatenstich fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Betriebsjubiläum statt. mehr...

21. August 2019 - News

Im Kältecontainer sind alle Komponenten leicht zugänglich und wartungsfreundlich angeordnet – der Tank ist eine Maßanfertigung. (Bildquelle: Reisner Solutions)

Betriebskosten sinken

Kältetechnik energiesparend erweitert

Kunststoff verarbeitende Unternehmen haben in der Regel einen hohen Energiebedarf. Ein Treiber hierfür ist der Kältebedarf für die Werkzeug- und die Hydraulikkühlung. Ein Kunststoffverarbeiter hat seinen Maschinenpark erweitert und dennoch seine Betriebskosten gesenkt. Das bestehende Kältesystem wurde in den neuen Kreislauf integriert, sodass trotz erhöhtem Kältebedarfs die Energiekosten für die Kühlung um 75 Prozent gesunken sind. mehr...

8. Mai 2019 - Fachartikel

Klarmodifizierte Polypropylenprodukte sind gefragt, deshalb erweitert Millikem die Produktionskapazität für Clarifier. (Bildquelle: Milliken & Company)

Nachfrage nach Clarifier steigt

Milliken steigert Produktionskapazität

Das Chemieunternehmen Milliken beginnt im April in Blacksburg, South Carolina, USA, mit dem Bau einer Produktionsanlage für Clarifier. Die Inbetriebnahmen der Anlage ist für das Jahr 2020 geplant und wird die Kapazität für den Millad NC 8000 Clarifier um rund 50 Prozent steigern. Das Polypropylenadditiv ist derzeit stark nachgefragt, da es für die Anwender Nachhaltigkeits- und Leistungsvorteile bringt. mehr...

10. April 2019 - News

Das Richtfest markiert die Fertigstellung eines weiteren Bauabschnitts der Standorterweiterung von Actega DS: (Bildquelle: Actega DS)

Richtfest gefeiert

Bauvorhaben bei Actega DS schreitet voran

Das Richtfest bei Actega DS markiert einen weiteren Abschnitt des umfangreiche Bauvorhabens zum Ausbau des Standorts Bremen. Ziel ist es, im November 2019 das neue Gebäude von der mit der Planung und Realisierung beauftragten IE Plast zu übernehmen. Anschließend werden die Betriebsanlagen umziehen und durch neue ergänzt werden. mehr...

25. März 2019 - News

Lithium-Ionen Batterie. (Bildquelle: Asahi Kasei)

Erweiterung in Japan und USA

Asahi Kasei baut Produktionskapazität von Lithium-Ionen-Batterieseparatoren aus

Der Technologiekonzern Asahi Kasei, Japan, baut seine Produktion von Lithium-Ionen-Batterieseparatoren (LIB) aus und reagiert damit auf die weltweit steigende Nachfrage am Batteriemarkt. Um der wachsenden Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden, erweitert der japanische Konzern seine Fertigungsinfrastruktur auf 450 Mio. Quadratmeter auf 1,55 Mrd. m²/Jahr aus. Bis 2025 sind weitere Erweiterungen bis auf drei Milliarden m²/Jahr geplant. mehr...

21. März 2019 - News

Investitionen in Millionenhöhe und Erweiterung des Produktionsstandortes in Franklin, USA, von RKW North America angekündigt. (Bildquelle: RKW)

Folienhersteller

RKW North America erweitert Produktionswerk

In seinen Produktionsstandort in Franklin, Kentucky, USA, investiert die deutsche RKW-Gruppe, Frankenthal, 18,8 Mio. US-Dollar. Die Investition des Folienherstellers dient zum Erweitern der Produktionskapazität und des Produktportfolios. mehr...

19. Februar 2019 - News

Bond-Laminates errichtet am Standort Brilon eine neue, vierte Produktionshalle für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe mit rund 1.500 qm Fläche. Sie soll Mitte 2019 in Betrieb gehen. (Bildquelle: Lanxess)

Produktionsausbau

Bond Laminates erweitert Produktion von Faserverbundwerkstoffen

Bond-Laminates aus Brilon, eine Tochtergesellschaft des Kölner Spezialchemieherstellers Lanxess, erhöht ihre Produktionskapazität für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe der Marke Tepex. Der Hersteller errichtet dazu eine neue, vierte Produktionshalle mit rund 1.500 m2 Fläche. Die Investitionsumme dafür liegt im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr...

19. Oktober 2018 - News

Klöckner Pentaplast investiert in seinen nordamerikanischen Werken 25 Mio. US-Dollar in Coating- und Laminieranlagen zur Herstellung von Barrierefolien. (Bildquelle: Klöckner Pentaplast)

Produktionsausbau

Klöckner Pentaplast investiert 25 Millionen US-Dollar in die Folienproduktion

Die Klöckner Pentaplast-Gruppe aus Heiligenroth will in den nächsten Jahren 25 Mio. US-Dollar in den Kapazitätsausbau von Verpackungsfolien in Nordamerika investieren. Sie entsprechenden Produktionsanlagen sollen 2020 in Betrieb gehen. mehr...

15. Oktober 2018 - News

Die gute Konjunktur und die Erweiterung des Vertriebsgebietes auf Österreich und die Schweiz sorgten bei Gimatic für ein Wachstum, dass das Unternehmen nach zwei Jahren die Büro-, Lager- und Montageflächen erneut ausbauen muss. (Bild: Gimatic Vertrieb)

Greifer und Handhabungstechnik

Gimatic erweitert Firmensitz in Deutschland

Die deutsche Niederlassung des Herstellers von Greifern und Handhabungs-Komponenten, Gimatic Vertrieb in Hechingen, erweitert ihren Firmensitz mit einem Neubau. Dabei entstehen 500 Quadratmeter Bürofläche sowie 250 Quadratmeter Lager- und Montagefläche. Erst vor zwei Jahren hatte das Unternehmen das neue und größere Firmengebäude in Hechingen bezogen. mehr...

9. August 2018 - News

Blick in die Produktion von Weiss Kunststofftechnik in Illertissen. Mit dem Neubau einer Versandhalle schafft das Familienunternehmen den dringend benötigten Platz für die Erweiterung der Spritzguss-und Montage-Kapazitäten. (Bildquelle: Weiss Kunststofftechnik)

Produktionserweiterung

Weiss Kunststoffverarbeitung baut Spritzgieß- und Montagekapazitäten aus

Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen erweitert die Produktionskapazitäten mit weiteren Spritzgießmaschinen und neuen Einrichtungen für die Montage der Bauteile zu einbaufertigen Baugruppen und Modulen. Durch den Neubau einer Versandhalle werden entsprechende Flächen für die Produktion frei. mehr...

17. Juli 2018 - News

Aufgrund der großen Nachfrage hat Krauss Maffei die Produktionskapazitäten für die vollelektrischen Spritzgießmaschinen-Baureihe PX an den Standorten Sucany in der Slowakei und in München erweitert. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Vollelektrische Spritzgießmaschinen

Krauss-Maffei baut Produktion von PX-Spritzgießmaschinen aus

Der Kunststoffverarbeitungsmaschinenbauer Krauss-Maffei, München, hat die Produktionskapazitäten für die vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe PX in den Werken Sucany in der Slowakei und in München erhöht. Dadurch werden die bisherigen Lieferzeiten halbiert. mehr...

11. Juli 2018 - News