Produktentwicklung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Produktentwicklung".

Maßgeschneidert und schneller zur Form

Polycarbonat-Formen-Entwicklung mit PLM

Maßgeschneidert und schneller zur Form

Ein Schweizer Schokoladenformen-Hersteller wollte seine Entwicklungsprozesse optimieren, um schneller auf Kundenwünsche reagieren und seinen Wettbewerbsvorsprung weiter ausbauen zu können. Dafür setzt man nun eine Product-Lifecycle-Management-Plattform mit Single Source for Speed für das Design und das Datenmanagement ein. Dank einer beeindruckenden Zeitersparnis von 50 Prozent in der Konstruktion, ist es jetzt möglich mehr Projekte in kürzerer Zeit abzuschließen. Der integrierte Ansatz von Single Source for Speed bringt die Zeitersparnis, weil alles automatisch aktualisiert wird. Für die Zukunft plant man auch Mithilfe der virtuellen Simulation den Energieverbrauch des Spritzgussverfahrens zu verringern. mehr...

20. November 2015 - Fachartikel

Quo vadis Euromold?

Messe für die Prozesskette

Quo vadis Euromold?

Die erste Euromold in Düsseldorf ist nun Geschichte. Nach Aussage des Veranstalters Demat, konnte man volle Hallen und viele zufriedene Aussteller verzeichnen. Komprimierter als in den Vorjahren zeigte sich das Hallenlayout und was auffiel war – viel 3D-Druck und Peripherie. Insbesondere in diesem Bereich, bei dem - von einigen wenigen abgesehen - die weltweite Branche gut vertreten war, war eine Art Goldgräberstimmung zu verspüren. Für Unternehmen mit Produkten für den Werkzeug- und Formenbau, die der Messe auch den Namen verleiht, galt dies jedoch nicht. mehr...

19. November 2015 - Fachartikel

Generativer Werkzeugbau

Workshop

Generativer Werkzeugbau

Im Werkzeugbau bahnen sich tiefgreifende Änderungen an: So genannte generative Verfahren erlauben es, prozessfähige Werkzeuge schneller als bislang herzustellen. Das Kunststoff Institut Südwest, Villingen-Schwenningen, greift diesen Trend auf und informiert am Mittwoch, 25. November, im Workshop „Generativer Werkzeugbau“ über maßgebliche Aspekte. mehr...

11. November 2015 - News

Schnellere Design- und Entwicklungsprozesse

3D-Scanner mit Rückprojektion

Schnellere Design- und Entwicklungsprozesse

Messergebnisse auf dem Objekt sichtbar machen. Das funktioniert mit einem Weißlicht-Scanner, der die Scandaten mit dem hinterlegten CAD-Modell abgleicht. Der Anwender, etwa aus dem Werkzeug- und Formenbau, erkennt sofort, an welchen Stellen er seinen Prototyp verbessern muss – und zwar auch in welche Richtung und in welchem Maß. Ein Scanvorgang dauert etwa eine Sekunde. Zudem ist das Gerät robust genug für raue Produktionsumgebungen. mehr...

6. Oktober 2015 - Fachartikel

Fakuma 2015: Akkurate Vorhersage von Bauteilfüllung und -verzug

Software

Fakuma 2015: Akkurate Vorhersage von Bauteilfüllung und -verzug

Mit dem Trend zur Miniaturisierung wächst die Nachfrage für Bauteile im Mikrometerbereich, die nach Möglichkeit mehrere Funktionen integrieren sollen. Bei sinkender Bauteilgröße werden in der Makrowelt vernachlässigbare Effekte immer wichtiger. Zudem muss der Wärmeaustausch zwischen Werkzeug und Schmelze exakt modelliert werden. mehr...

29. September 2015 - Produktbericht

Euromold eröffnet

Produktentwicklungs-Messe erstmals in Düsseldorf

Euromold mit 453 Ausstellern auf neuem Kurs. mehr...

22. September 2015 - News

Produktentwicklung

Plattform für 3D-Druck und Produktentwicklung

Am 22. September 2015 öffnet die Messe für 3D-Druck, Produktentwicklung sowie Werkzeug- und Formenbau erstmals ihre Tore in den Düsseldorfer Messehallen. Ausschlaggebend für den Standortwechsel war die geplante Neuausrichtung und flexiblere Gestaltung der Euromold. Anfang des Jahres veröffentlichte der Veranstalter Demat das neue Konzept der Messe. Darin eingeflossen sind Wünsche und Anregungen potenzieller Aussteller. mehr...

31. August 2015 - Fachartikel

Kostengünstige Alternative zum Formteil

Musterteile

Kostengünstige Alternative zum Formteil

Bei der Neuentwicklung von Anlagen steht oft der Bau eines Prototyps im Vordergrund. mehr...

19. Juni 2015 - Produktbericht

3D-Produktkonfigurator für Hersteller von Investitionsgütern

Planungssoftware

3D-Produktkonfigurator für Hersteller von Investitionsgütern

Perspectix, Zürich, Schweiz, hat die neue Version 8.3. seiner Sales-Solution P´X5 entwickelt. Mit dem 3D-Produktkonfigurator optimieren Industrie-Unternehmen sämtliche Prozesse von der Angebotserstellung über die Produktkonfiguration und Montage bis zur Aufstellung bei den Kunden. mehr...

10. Juni 2015 - Produktbericht

Virtual Molding berechnet Partikelseparation bei PIM-Anwendungen

Simulationssoftware

Virtual Molding berechnet Partikelseparation bei PIM-Anwendungen

Sigma Engineering, Aachen, hat eine Sigmasoft-Version entwickelt, die es ermöglicht, Partikelseparation für das Powder Injection Molding zu simulieren. mehr...

10. März 2015 - Produktbericht

Christian Hirsch und Gerhard Weber sind neue Geschäftsführer der MVI Group

Personalie

Christian Hirsch und Gerhard Weber sind neue Geschäftsführer der MVI Group

Der Automobilentwickler MVI Group hat eine neue Geschäftsleitung. Christian Hirsch und Gerhard Weber leiten seit Jahresbeginn 2015 gemeinsam die Geschäfte beim Entwicklungs- und Beratungshaus MVI Group mit Hauptsitz in München. mehr...

12. Februar 2015 - News

Software erleichtert Materialentscheidung

Produktentwicklung

Software erleichtert Materialentscheidung

CES Selector 2015 von Granta Design, Camebridge, Großbritannien, vereinfacht Materialentscheidungen zur Lösung konkreter ingenieurstechnischer Fragestellungen erheblich. Die PC-basierte Software wird von Werkstoffexperten und Entwicklungsteams eingesetzt, um bessere Materialentscheidungen zu treffen und somit Produkte zu verbessern, Kosten zu senken und Risiken zu minimieren. mehr...

11. November 2014 - Produktbericht

BASF eröffnet Designzentrum in Tokio

Produktentwicklung

BASF eröffnet Designzentrum in Tokio

BASF eröffnet das erste Designzentrum unter dem Markennamen Designfabrik außerhalb Europas in Tokio, Japan. Dies ist die zweite Designfabrik weltweit. Am Standort Ludwigshafen zielt das Zentrum darauf ab, die designorientierten Projekte ihrer Kunden mit den richtigen Materialien noch erfolgreicher zu machen. Genau wie in Ludwigshafen wird die Designfabrik in Tokio Produkt- und Industriedesignern sowie Ingenieuren Beratung und Materiallösungen anbieten. mehr...

23. Oktober 2014 - News

Produktentwicklung

Euromold optimiert Hallenkonzept

Die Euromold,Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, wird vom 25. bis 28. November 2014 stattfinden und sich dieses Jahr durch ein neues Hallenkonzept auszeichnen. Die neue Struktur der Messehallen 8.0, 9.0 und 11.0 wird die Synergieeffekte und die zukünftigen Möglichkeiten der Bereiche Werkzeug- und Formenbau und additive Fertigung auch räumlich widerspiegeln. Dadurch soll der Besucher Kooperationsmöglichkeiten, Innovationen und Zukunftsperspektiven der gesamten Prozesskette deutlicher vor Augen geführt werden. mehr...

23. Juli 2014 - News

Januar 2013

Werkzeuge für das Spritzgießen

Teileentwicklung ganzheitlich sehen

Preisgünstige Werkzeuge gelten als Erfolge des Einkaufs, wobei das hier verdiente Geld häufig bei den Stückkosten in der Fertigung wieder verloren geht – bedingt durch störanfällige Produktion, Nachbesserungen am Werkzeug, instabile Spritzgussprozesse und Qualitätsprobleme. Erst der den Prozess beherrschende Spritzgießer wird ppm-Raten und Ausschuss senken, wird den Prozess bedarfsgerecht gestalten können. mehr...

5. Dezember 2012 - Fachartikel