PP

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "PP".

Technisches Herzstück der Kaffeekapsel-Zerkleinerungslinien sind die Schneidmühlen der Roto-Schneider-Baureihe RS 2400. (Bildquelle: Getecha)

Fehlteile aus dem Thermoformprozess wiederverwerten

Was von der Kapsel übrig bleibt

Verfahrensbedingt entstehen beim schnell-taktenden Thermoforming von Espressocups aus mehrschichtigen Kunststofffolien größere Mengen von Fehlteilen. Mit prozessintegrierten Systemlösungen aus Absaug- und Zerkleinerungstechnik sorgt ein Mühlenhersteller dafür, dass dieser Ausschuss direkt aus der Produktion ausgeleitet und kontinuierlich wiederverwertet wird. mehr...

9. Juli 2019 - Fachartikel

Rund eine Million Tubes werden monatlich in Drei-Schichten an  fünf Tagen der Woche gefertigt. (Bildquelle: Polar-Form)

Spezielle 2K-Werkzeugtechnik

Blutproben sicher auftauen

Blutproben von Blutspenden müssen rückverfolgbar gekennzeichnet sein. Dafür werden diese mit einem Datamatrix-Code versehen. Doch auch die Verpackung, das Blutröhrchen, unterliegt Anforderungen. So darf beim Auftauen der Probe an der Bindenaht von Mantel und Boden kein Riss entstehen. Deshalb setzt ein ungarischer Hersteller eine speziell entwickelte 2K-Spritzgieß-Technik ein. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

Extrusionslinie der Technikumsanlage bei Battenfeld-Cincinatti. (Bildquelle: BC Extrusion)

F&E-Aktivitäten gestärkt

Battenfeld-Cincinatti nimmt Technikumsanlage in Betrieb

Battenfeld-Cincinatti Germany verfügt jetzt im Technikum in Bad Oeynhausen über eine multifunktionale Tiefziehfolienanlage. Die Komplettanlage ermöglicht interessierten Unternehmen Folien und dünne Platten aus Neu- und Recyclingware, Biokunststoffen sowie aus Materialkombinationen herzustellen. mehr...

3. Mai 2019 - News

Luftführungselement hergestellt aus dem Recompound Mafill CR HT 5344 H. (Bildquelle: Resinex)

Recompound Mafill

PP-Rezyklat global in identischer Qualität verfügbar

Mafill sind global, in identischer Qualität verfügbare Polypropylenrezyklate von Ravago, Arendonk, Belgien, mit guten mechanischen Eigenschaften. Resinex, Zwingenberg, vertreibt die Produkte in Europa und den USA. Kunststoffverarbeiter bestätigen, dass die Qualität der sowohl in Europa und Übersee hergestellten Chargen übereinstimmen. Es ist beim Fertigen eines Produkts ein fliegender Wechsel zwischen den Materialen möglich. Das Mafill-Produktprogramm […] mehr...

1. April 2019 - Produktbericht

Türmodule aus glasfaserverstärktem Polypropylen (Bildquelle: Asahi Kasei)

ThermyleneP 11

Neue glasfaserverstärkte Polypropylene eröffnen neue Möglichkeiten für das Dünnwand-Spritzgießen

Die chemisch gekoppelten PP-Compounds der ThermyleneP-11-Familie von Asahi Kasei, Düsseldorf, sind mit 30, 40, 45 oder 50 Prozent Glasfaseranteil erhältlich. Mit dem Schmelzflussindex von 10-25 g/10 min ist damit auf Kundenbedürfnisse abgestimmtes, dünnwandiges Spritzgießen möglich.  mehr...

12. September 2018 - Produktbericht

Die Grönoplast-Einschichtlacke ermöglichen wetterbeständige Beschichtungen mit langer Dauerbeständigkeit bei UV-Einstrahlung. Hier bei einem Fassaden-Mauerteil aus PP. (Bildquelle: Grönenbacher Lackfabrik)

Oberflächentechnik

Grönenbacher Lackfabrik entwickelt Lack-System für PP-Direktlackierung

Der Grönenbacher Lackfabrik mit Sitz in Bad Grönenbach ist es gelungen, ein- und zweikomponentige Lack-Beschichtungen zu entwickeln, die mit einer Polypropylenoberfläche eine gute Verbindung eingehen. Neu ist, dass die Systeme ohne Vorbehandlung der unpolaren PP-Oberfläche auskommen und direkt aufgetragen werden können. mehr...

31. August 2018 - News

Je nach Anwendung sind hohe Transparenz oder gute Steifigkeit und Zähigkeit entscheidende Kriterien für die Werkstoffwahl. (Bildquelle: www.shutterstock.com/Andrew Rafalsky)

Purell EP370S, Purell RP375R

Polyolefine für die Medizintechnik

Um kontinuierlich eine breite Auswahl an Kunststoffen für die Herstellung medizintechnischer und pharmazeutischer Produkte anzubieten, hat Ultrapolymers, Augsburg, die Distributionsvereinbarung für die Styrenic Specialties von Ineos Styrolution, Frankfurt, auf ganz Europa ausgeweitet. Darüber hinaus umfasst das Produktportfolio jetzt auch die neuen Polyolefine von Lyondell Basell, Frankfurt. In Kombination mit dem umfangreichen, technischen Fachwissen sowie langjähriger Erfahrung in Konstruktion und Verarbeitung tragen diese Kunststoffe dazu bei, dass neue Produkte schneller und mit mehr Sicherheit zur Marktreife kommen.  mehr...

12. April 2018 - Produktbericht

Purell KT MR 07

Hoch kompatibel mit Polypropylen

Durch die hohe Kompatibilität von Purell KT MR 07 mit Polypropylen können Materialien mit einem breit gefächerten Härte- und Flexibilitätsprofil nach individuellen Anforderungen generiert werden. mehr...

25. Oktober 2017 - Produktbericht

Joachim Kempe (l.), Philippine, wurde Ende September zum Vorsitzenden des Arbeitskreises EPP der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt. Er löst damit den Vorsitzenden Thomas Heinlein von ISL Schaumstoff-Technik ab. (Bildquelle: Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

IK-Arbeitskreis EPP wählte neuen Vorsitzenden

Joachim Kempe, Philippine, wurde Ende September zum Vorsitzenden des Arbeitskreises EPP der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt. Er löst damit den Vorsitzenden Thomas Heinlein von ISL Schaumstoff-Technik ab. Auch im restlichen Vorstand gab es Veränderungen. mehr...

6. Oktober 2017 - News

Anwendungsbeispiel für das Leichtgewicht-Polypropylen (Bildquelle: Polykemi)

Polylux PC/PBT MP4011, Polyfill PP HC

Fakuma 2017: Neues Blend-Produkt eröffnet Spritzgießern ein breiteres Prozessfenster

Das neueste Produkt in der Blend-Reihe von Polykemi, Ystad,Schweden, eignet sich zum Beispiel für Automobil-Außenanwendungen und ist eine Weiterentwicklung, die dem Spritzgießer ein breiteres Prozessfenster eröffnet. Polylux PC/PBT MP4011 zeigt am Fertigteil eine gute visuelle Oberfläche, was sich auch in dem durchgehenden Glanzgrad widerspiegelt. mehr...

29. September 2017 - Produktbericht

Klappdeckelverschlüsse aus Regranulat (Bildquelle: Grüner Punkt)

Systalen PP

Fakuma 2017: Neue Anwendungen für PP-Regranulate

Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland , Köln, produziert maßgeschneiderte Regranulate sowohl für hochfeste technische Bauteile als auch in hochreiner Qualität, wie sie beispielsweise für Verkaufsverpackungen erforderlich sind. Neue Anwendungen für Systalen-PP-Regranulate in Standard- und Primus-Qualität präsentiert der Hersteller jetzt auf der Fakuma. mehr...

27. September 2017 - Produktbericht

Spritzgießer setzen das Material ein, da es zur Produktivitätssteigerung beiträgt und die Nachhaltigkeit verbessern. (Bildquelle: Milliken)

NX Ultraclear PP

Potenzial für komplexe, leicht leerbare Blasformflaschen

Wenn es um thermogeformte und faltbare Verpackungen geht, ermöglicht NX Ultraclear PP von Milliken, Gent, Belgien, Verarbeitern eine breite Palette von Eigenschaften und Leistungsvorteilen für Komplettlösungen im Verpackungsmarkt. Vorteile sind beispielsweise die glasähnliche Tranparenz, die Gewichtseinsparung, die Steifigkeit und Schlagzähigkeit und die Recycle- und Nachhaltigkeit. mehr...

5. Mai 2017 - Produktbericht

K2016: Opel Astra - Einsatz von Polypropylen-Werkstoffen mit niedriger Dichte

Polypropylen

K2016: Opel Astra – Einsatz von Polypropylen-Werkstoffen mit niedriger Dichte

Borealis, Wien, Österreich, und Borouge,  Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, entwickeln kontinuierlich neuartige und maßgeschneiderte Materiallösungen für die Automobilindustrie, welche die Leichtbauweise unterstützen. Ein aktuelles Beispiel für Gewichtseinsparungen bei Fahrzeugen ist der neue Opel/Vauxhall Astra. mehr...

24. Januar 2017 - Produktbericht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Trendbericht zur Marktübersicht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Kunststoffe dringen vor – und zwar in Bereiche, die bisher anderen Werkstoffen und hier vorzugsweise Metallen vorbehalten waren. Diese sogenannten Hochleistungs-Kunststoffe erfüllen die gestellten Anforderungen heute problemlos – und das bei wesentlich geringerem Gewicht. Sie helfen damit, geforderte Eigenschaften der aus ihnen gefertigten Produkte, zum Beispiel Energieeffizienz, zu erfüllen. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

K 2016: Ausgeprägte Stärken bei hohen Schussgewichten

Spritzgießmaschine

K 2016: Ausgeprägte Stärken bei hohen Schussgewichten

Ettlinger, Königsbrunn, hat eine für großformatige Formteile ausgelegte Spritzgießmaschine an einen namhaften europäischen Kunststoffverarbeiter ausgeliefert: eine SRM 2.500/120 mit einer Schließkraft von 25.000kN und bis zu 120 Liter Schussvolumen. Darauf entstehen aus Polypropylen Bauteile für begehbare Abwasserschächte bis zu einem Durchmesser von 1.000mm. mehr...

10. Oktober 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 212