Polystyrol

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Polystyrol".

Nur ein geringer Teil der auf dem Markt befindlichen EPS-Menge landet im Gelben Sack. (Biildquelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Industrie wehrt sich gegen Nicht-recyclingfähig-Stempel für EPS-Verpackungen

Expandiertes Polystyrol wird erfolgreich recycelt

Ist expandiertes Polystyrol (EPS) rezyklierbar? Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat dies verneint und „Airpop“ – seit 2014 der einheitliche Markenename von Styropor (EPS) in Europa – zum 1. Januar 2019 als nicht-recycling-fähig eingestuft . Das innerhalb der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen organisierte Forum für EPS Recycling (Epsy) und die Fachgruppe Airpop sind anderer Meinung: Das Material sei recyclingfähig und werde erfolgreich recycelt, heißt es in der Mitteilung. Die Recyclingquote für Airpop-Verpackungen liegt gemäß IK in Deutschland bei etwa 50 Prozent (Conversio Studie 2017). mehr...

8. Januar 2019 - News

Ineos Styrolution ordnet seine Vertriebsstruktur in Europa neu. Im Bild: Der Europaverantwortliche des Unternehmens, Rob Buntix, President Emea. (Bildquelle: Ineos)

Albis Plastic und Ultrapolymers erhalten europaweite Vertriebsrechte

Ineos Styrolution ordnet Vertriebsstruktur in Europa neu

Ineos Styrolution schloss mit Albis Plastic und Ultrapolymers umfassende Vertriebsvereinbarungen für Europa. Die beiden Kunststoff-Distributoren dürfen damit Standardkunststoffe von Ineos in ganz Europa vertreiben. Für Styrol-Spezialkunststoffe sind wenige Länder ausgenommen. mehr...

5. Januar 2018 - News

Joachim Kempe (l.), Philippine, wurde Ende September zum Vorsitzenden des Arbeitskreises EPP der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt. Er löst damit den Vorsitzenden Thomas Heinlein von ISL Schaumstoff-Technik ab. (Bildquelle: Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

IK-Arbeitskreis EPP wählte neuen Vorsitzenden

Joachim Kempe, Philippine, wurde Ende September zum Vorsitzenden des Arbeitskreises EPP der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt. Er löst damit den Vorsitzenden Thomas Heinlein von ISL Schaumstoff-Technik ab. Auch im restlichen Vorstand gab es Veränderungen. mehr...

6. Oktober 2017 - News

Plasticseurope startete eine Inititative, um Polystyrol (PS) werkstofflich zu recyceln. Dieser Kunststoff kommt häufig in Coffee-to-go-Bechern zum Einsatz. (Bildquelle: Babimu/Fotolia.com)

Polystyrol in Lebensmittelverpackungen

Plasticseurope setzt sich für Recycling von Coffee-to-go-Bechern ein

Der europäische Verband der Kunststofferzeuger Plasticseurope startete Ende Juni 2016 eine Initiative mit dem Ziel, einen geschlossenen Recycling-Kreislauf für Polystyrol aufzubauen. Dazu will der Verband die Entwicklung von neuen Recycling-Technologien fördern. Akteure entlang der Wertschöpfungskette sollen diese gemeinsam erarbeiten. mehr...

29. Juni 2017 - News

BASF erhöht Preis für Neopentylglykol (NPG)

Polystryrol

BASF bietet in Europa wieder Polystyrol aus Ludwigshafen an

BASF steigt wieder in die Vermarktung von Polystyrol ein. Neben der Nutzung für den Eigenbedarf – Polystyrol wird beispielsweise für die Herstellung von Neopor und Styrodur verwendet – steht nach dem Auslaufen vertraglicher Verpflichtungen ausreichend Menge für die Versorgung der Kunden zur Verfügung. mehr...

2. Oktober 2015 - News

Compounds

Elektrisch leitfähige Konzentrate

Cabot hat sein Produktportfolio der elektrisch leitfähigen Compounds basierend auf Polyethylen, Polypropylen und Polystyrol deutlich ausgebaut. mehr...

16. Januar 2015 - Produktbericht

Styrolution schließt Polystyrol-Werk

Rohstoff-Hersteller

Styrolution schließt Polystyrol-Werk

Styrolution, Hersteller von Styrolkunststoffen, beabsichtigt sein Polystyrol-Werk in Trelleborg, Schweden, zu schließen. Mit diesem Schritt will das Unternehmen sein Polystyrol-Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika stärken. mehr...

11. November 2014 - News

Extruder

Sortenreines Recycling von verunreinigten Polystyrolen

Extruder

Auf seiner Open House-Veranstaltung im Mai in den USA hat Kraussmaffei Berstorff, Hannover, eine Recycling- und Compoundier-Anlage für sortenreines Polystyrol gezeigt. mehr...

28. August 2014 - Produktbericht

BASF stellt auf umweltschonende Flammschutzmittel um

Roh- und Zusatzstoffe

BASF stellt auf umweltschonende Flammschutzmittel um

BASF ist laut eigenen Angaben der erste europäische Hersteller, der eine Produktionsanlage für extrudierten Polystyrolhartschaum (XPS) auf ein hochpolymeres Flammschutzmittel umstellt. Die Anlage in Tudela, Spanien, stellt die Styrodurdämmplatten ausschließlich aus dem Flammschutzmittel Polymeric Flame Retardant (Poly-FR) her, das bessere Umwelteigenschaften bei gleicher Flammschutzwirkung bietet. mehr...

19. Mai 2014 - News

Roh- und Zusatzstoffe

Styrolution meldet Redkordergebnis

Styrolution erzielte im Geschäftsjahr 2013 eine EBITDA von 442 Millionen Euro und damit 32,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz dagegen ging um 2,5 Prozent zurück auf 5,8 Milliarden Euro. mehr...

4. März 2014 - News

Umweltschädliche Produkte ersetzen

Flammschutzmittel Emerald Innovation

Nachhaltige Produkte Emerald Innovation1000 und 3000 vom Geschäftsbereich Great Lakes Solutions stellt Chemtura, Philadelphia, USA, vor. mehr...

27. September 2013 - Produktbericht

März 2012

Kunststoff-Modelle von Revell

Glänzende Augen, verklebte Finger

Der Modellbau begeistert jung und alt, bedient er doch unseren Spieltrieb wie auch die Faszination für Technik gleichermaßen. Und egal ob Rennwagen oder Flugzeug, gesteckt oder geklebt: Polymere dienen hier als Stoff, aus dem Träume maßstabsgetreu wahr werde mehr...

15. März 2012 - Fachartikel