Polypropylen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Polypropylen".

Spritzgießer setzen das Material ein, da es zur Produktivitätssteigerung beiträgt und die Nachhaltigkeit verbessern. (Bildquelle: Milliken)

NX Ultraclear PP

Potenzial für komplexe, leicht leerbare Blasformflaschen

Wenn es um thermogeformte und faltbare Verpackungen geht, ermöglicht NX Ultraclear PP von Milliken, Gent, Belgien, Verarbeitern eine breite Palette von Eigenschaften und Leistungsvorteilen für Komplettlösungen im Verpackungsmarkt. Vorteile sind beispielsweise die glasähnliche Tranparenz, die Gewichtseinsparung, die Steifigkeit und Schlagzähigkeit und die Recycle- und Nachhaltigkeit. mehr...

5. Mai 2017 - Produktbericht

K2016: Opel Astra - Einsatz von Polypropylen-Werkstoffen mit niedriger Dichte

Polypropylen

K2016: Opel Astra – Einsatz von Polypropylen-Werkstoffen mit niedriger Dichte

Borealis, Wien, Österreich, und Borouge,  Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, entwickeln kontinuierlich neuartige und maßgeschneiderte Materiallösungen für die Automobilindustrie, welche die Leichtbauweise unterstützen. Ein aktuelles Beispiel für Gewichtseinsparungen bei Fahrzeugen ist der neue Opel/Vauxhall Astra. mehr...

24. Januar 2017 - Produktbericht

Polypropylen

K 2016: Für geringere Materialstärke formstabiler Verpackungen

Formstabile Verpackungen, die mit dem Flowpact-Polypropylen-Impact-Copolymer Sabic PP FPC45 von Sabic, Sittard, Niederlande, hergestellt werden – darunter auch Typen, die nicht heiß abfüllbar sind – verfügen über eine deutlich höhere Druckfestigkeit als identische Produkte aus vergleichbaren Materialien. mehr...

29. September 2016 - Produktbericht

Werkstoff kombiniert geringes Gewicht, Steifigkeit, Festigkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Faserverbundwerkstoffe

Werkstoff kombiniert geringes Gewicht, Steifigkeit, Festigkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Borealis, Wien, Österreich, erweitert seine Fibremod-Technologie-Palette um kohlefaserverstärkte Polypropylensorten. Das Produktprogramm sorgt bereits seit einiger Zeit für Gewichtseinsparungen für Automobilanwendungen. Diese jüngste Ergänzung des Portfolios mit Fibremod Carbon wird die Automobilindustrie dabei unterstützten, die Vorteile kohlefaserverstärkter Kunststoffe besser zu nutzen. mehr...

6. Mai 2016 - Produktbericht

PP-Leichtgewicht reduziert Teile bei Mercedes Benz

Polypropylen

PP-Leichtgewicht reduziert Teile bei Mercedes Benz

Mercedes-Benz hatte schon über einen langen Zeitraum mit Interesse die Entwicklung des hochkristallinen Polypropylens mit Glasfaser von Polykemi, Hattingen, verfolgt. Das ins Auge gefasste Projekt war, ein PBT mit Glasfasern - welches derzeit für die Innenrahmen von Sonnenblenden eingesetzt wird - zu ersetzen. Das Material verfügt über Eigenschaften, die von einem Compound auf Polypropylenbasis nicht unbedingt zu erwarten sind. mehr...

3. Mai 2016 - Produktbericht

Vom Metall- zum Kunststoff-gerechten Design

Konventionelle Pumpen in Kunststoff auslegen

Vom Metall- zum Kunststoff-gerechten Design

Um Pumpen, die im konventionellen Metallguss hergestellt werden, in eine auf Kunststoff basierende Konstruktion umzusetzen, bedarf es eines Teams aus Werkstoff-, Konstrukions- und Simulations-Experten. Für das Filter- und Pumpengehäuse in einer neuen Schwimmbadpumpezwei wurden zwei PP-Typen sowie ein PA-Compound ausgewählt. Die Entwickler mussten für das Filtergehäuse eine hohe Chemikalienresistenz gegen Chlor sicherstellen. Beim Pumpengehäuse galt es, eine hohe mechanische Stabilität zu erreichen und Wandstärkensprünge im Spritzgussverfahren zu ermöglichen. mehr...

2. Oktober 2015 - Fachartikel

Gewicht reduzieren dank guter Schweißeigenschaften

Konstruktion mit Paneels

Gewicht reduzieren dank guter Schweißeigenschaften

Bei der Auslegung von rechteckigen Tanks oder Filter für Flüssigkeiten sowie Umhausungen von Wärme-Rückgewinnungseinheiten oder Lüftwäscher ist konstruktives Geschick gefragt. Häufig werden Sandwich-Paneelen dafür verwendet und die Konstruktionen verschweißt. Dank der internen geometrischen Strukturen sparen die Anwender viel Zeit und Geld, denn es sind nur kurze Schweißzyklen notwendig. Auch lassen sie sich einfach verbauen und sind in einer großen Bandbreite von Abmessungen verfügbar. Auch lässt sich damit eine erhebliche Gewichtsreduzierung der Bauteile erreichen. mehr...

23. September 2015 - Fachartikel

Faserverstärkte Kunststoffe

Neue halbstrukturelle Produkte für leichtere Lösungen

Die strukturellen Polymere der Enlite-Familie von Trinseo, Schwalbach, ersetzten herkömmliche Materialien wie Stahl und Aluminium durch leichtere, weltweit erhältliche und kostengünstige Lösungen. mehr...

13. Juli 2015 - Produktbericht

Schaumstoffe

Hohe Energieabsorption bei geringem Gewicht

Neopolen P von BASF, Ludwigshafen, stellt nun auch bei der härtesten Rallyeserie der Welt seine Leistungsfähigkeit unter Beweis: Die Motorsportabteilung von Hyundai nutzt den Polypropylen-Schaumstoff als Seitenaufprallschutz in seinen Rennwagen. mehr...

31. März 2015 - Produktbericht

Compounds

Elektrisch leitfähige Konzentrate

Cabot hat sein Produktportfolio der elektrisch leitfähigen Compounds basierend auf Polyethylen, Polypropylen und Polystyrol deutlich ausgebaut. mehr...

16. Januar 2015 - Produktbericht

23 Prozent weniger Ressourceneinsatz bei Schaumstoffherstellung

Extrudieren

23 Prozent weniger Ressourceneinsatz bei Schaumstoffherstellung

Der Schaumstoff-Hersteller JSP verringerte den Kohlenstoffdioxydausstoß, den Wasserverbrauch und das Abfallaufkommen in der Produktion um 23 Prozent zum Vergleichsjahr 2012. Im Rahmen seines Projekts „Minus 40%“ will das Unternehmen bis zum Jahr 2017 den Ressourcenverbrauch um 40 Prozent senken. Die Zielmarke bis Ende des Jahres liegt bei 30 Prozent. mehr...

8. August 2014 - News

Milliken erweitert die  Produktion von Clarifier für Polypropylen (PP) in den USA

Roh- und Zusatzstoffe

Milliken erweitert die Produktion von Clarifier für Polypropylen (PP) in den USA

Milliken & Company gab Pläne für eine  Kapazitätserweiterung seiner Produktion von Clarifier für Polypropylen (PP) am Fertigungsstandort in Blacksburg, South Carolina (USA), bekannt. An diesem Standort wird das Unternehmen durch eine zusätzliche Fertigungslinie seine Produktion verdoppeln. Ziel ist es, eine ausreichende globale Versorgung mit dem Produkt zu gewährleisten. Dies ist die bislang größte Investition von Milliken in das Clarifier-Geschäft. Der Abschluss dieser Erweiterung ist für das Jahr 2015 geplant. mehr...

29. April 2014 - News

Roh- und Zusatzstoffe

Lehmann&Voss übernimmt die europaweite Distribution für Masterbatches von Mayzo

Seit Januar 2014 hat Lehmann&Voss&Co. mit Mayzo die  gemeinsame Vermarktung der Masterbatches zur Prozessoptimierung von Polypropyleninnerhalb Europas vereinbart. „Durch den Einsatz dieser Additiv-Masterbatches können im Tiefziehprozess bis zu 15 % Materialgewicht eingespart und zusätzlich die Zykluszeit um bis 25 % reduziert werden.“erläutert Torsten Clasen, Teamleiter Masterbatch und Projektverantwortlicher für dieses Produkt im Hause Lehmann&Voss&Co, und ergänzt „und dies bei gleichbleibender Produktqualität und -stabilität.“ mehr...

23. April 2014 - News

Thermoplast Laticonther

LED-Kühlkörper - thermoplastischer Kunststoff statt Aluminium

Thermoplast Laticonther

LED-Kühlkörper aus wärmeleitfähigen thermoplastischen Kunststoffen sind eine kosteneffiziente Alternative zur herkömmlichen Ausführung aus Aluminium. So fertigt Vossloh-Schwabe, Urbach, die Kühlkörper verschiedener LED-Lichtsysteme aus Laticonther 62 GR/50 von Lati, Vedano Olona, Italien. mehr...

9. April 2014 - Produktbericht

Stabilisatoren Songxtend

Stabilisierungspaket für Polymere

Stabilisatoren Songxtend

Die Universal-Stabilisierungspakete Songxtend 1101 und 1102 von Songwon, Frauenfeld, Schweiz, ermöglichen Verarbeitern von Polypropylen, die Fertigung bei hohen Temperaturen aufrechtzuerhalten und dabei die Eigenschaften des Polymers sicherzustellen. mehr...

16. Januar 2014 - Produktbericht