Polymermatrix

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Polymermatrix".

Verbundfolien IR-spektroskopisch kontrollieren

FT-IR-Mikroskop misst chemische Identität

Verbundfolien IR-spektroskopisch kontrollieren

Mit der FT-IR-Mikroskopie lässt sich die chemische Identität von Materialien in Verbundfolien identifizieren, um den einwandfreien Aufbau einer Folie zu kontrollieren oder ein Wettbewerberprodukt zu analysieren. Das Verfahren identifiziert Materialien in der Polymermatrix und bestimmt wie sie verteilt sind. Außerdem können Anwender Füllstoffpartikel oder Defekte im Verpackungsmaterial erkennen und bestimmen, was das Suchen nach möglichen Ursachen erleichtert. Die FT-IR-Mikroskopie benötigt bei der Probenpräparation einen geringen zeitlichen und apparativen Aufwand. Zudem entfallen zusätzliche Verbrauchsmaterialien oder Reagenzien und die damit verbundenen Kosten. mehr...

30. August 2016 - Fachartikel

Effiziente Wirkstofffreisetzung durch resorbierbaren Schaumstoff

CESP-Verfahren

Zur Behandlung der überaktiven Harnblase erforscht das Institut für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen gemeinsam mit Partnerinstituten ein System zur gezielten Freisetzung von Wirkstoffen. mehr...

1. März 2013 - Produktbericht