Polycarbonat

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Polycarbonat".

Covestro reagiert mit einer neuen Produktionslinie auf schnell steigende Nachfrage nach Spezialfolien in Asien. (Bildquelle: Covestro)

Globale Kapazitätserweiterung für Folien

Covestro betreibt weitere Produktionslinie in Thailand

Covestro, Leverkusen, hat eine neue Produktionslinie für Polycarbonatfolien im Industriepark Map Ta Phut in Thailand in Betrieb genommen. Mit der Kapazitätserweiterung will das Unternehmen die schnell wachsende Nachfrage in der Region Asien-Pazifik bedienen und seine eigene Position stärken. mehr...

13. Oktober 2020 - News

Qualitätsunterschied im Material: links und rechts im Bild jeweils mit Standardmaterialien produzierte Musterplättchen und in der Mitte eine Produktion mit dem neu                                                      entwickelten Material mit sauber durchscheinenden Druck in rot und schwarz.  (Bildquelle: Romira)

Romiloy

Polycarbonat – zähmodifiziert und trotzdem transluzent

Für viele technische oder dekorative Halbzeuge und Fertigteile werden transluzente Kunststoffe eingesetzt. Dabei bezieht sich transluzent auf die optische Eigenschaft die zwischen transparent wie Glas und opak wie ABS oder den meisten kristallinen Kunststoffen steht. mehr...

10. September 2020 - Produktbericht

Spezielle Kunststoffcompounds vermeiden Hot Spots und sorgen für eine homogene Lichtverteilung. (Bildquelle: Romira)

Rotec-LDX-Compounds

Dieses Compound vermeidet Hot Spots

Im Bereich der Lichttechnik sind LEDs heutzutage nicht mehr wegzudenken. Zur Vermeidung von Hot Spots und für eine homogene Lichtverteilung sind spezielle Kunststoffcompounds im Einsatz. Romira, Pinneberg, bietet mit den neuen Rotec-LDX-Compounds anwenderspezifische Lösungen auf Basis von Polycarbonat sowie PMMA an. Gezielt nach Wunsch des Anwenders stehen auch verschiedene Farben, angefangen von transparent bis hin transluzent, zur Verfügung.    mehr...

22. Juli 2020 - Produktbericht

Qualitätsunterschied im Material:  Links und rechts im Bild jeweils mit Standardmaterialien produzierte Musterplättchen und in der Mitte eine Produktion mit dem neu entwickelten Polycarbonat mit sauber durchscheinenden Druck in rot und schwarz. (Bildquelle: Romira)

Romiloy

Polycarbonat: Zähmodifiziert und trotzdem Transluzent

Für viele technische Halbzeuge und Fertigteile werden transluzente Kunststoffe eingesetzt. Reines, nicht modifiziertes Polycarbonat zählt zu den transparenten Werkstoffen, ist jedoch wegen seiner inhärenten Schlagzähigkeit bei niedriger Temperatur für viele Anwendungen untauglich. mehr...

20. Juli 2020 - Produktbericht

Der Mini-Infuser ist das erste tragbare Gerät zur Medikamentenverabreichung, das für kleine Haustiere entwickelt wurde. (Bildquelle: Rx Actuator)

Mini-Infuser, Makrolon Rx1805, T85 XF PC+ABS

Durchbruch bei der Verabreichung von Arzneimitteln dank Polycarbonaten

Ein Durchbruch in der Medikamentenversorgung verändert die Weise, wie Schmerzmittel an Hunde und Katzen verabreicht werden können. Die subkutane Konstantraten-Infusionspumpe Mini-Infuser von Rx Actuator ist das erste tragbare Gerät zur Medikamentenverabreichung, das für kleine Haustiere entwickelt wurde. mehr...

10. März 2020 - Produktbericht

Covestro startet in die Eigenständigkeit

Wettbewerbsdruck senkt Gewinn

Covestro mit deutlichen Einbußen

Covestro hat im vergangenen Jahr deutlich in Umsatz und Ergebnis nachgelassen und auch der Ausblick verspricht wenig Besserung. Während die abgesetzten Mengen von Covestro in 2019 noch um 2 % gestiegen waren, ging der Konzernumsatz um 15 % auf 12,2 Mrd. Euro zurück. Als Grund dafür nannte das Unternehmen den gestiegenen Wettbewerbsdruck. Der Gewinn (Ebitda) sank um 50 % auf 1,6 Mrd. Euro. mehr...

24. Februar 2020 - News

In den mit Solarenergie betriebenen Gewächshäusern werden Lebensmittel getrocknet, um sie haltbarer zu machen. (Bildquelle: Covestro)

Stiftung unterstützt saubere und profitable Entwicklungen

Solar Impulse Efficient Solutions Label für zwei Covestro-Technologien

Covestro, Leverkusen, erhielt kürzlich das Solar Impulse Efficient Solutions Label für zwei Technologien, die sich als wirtschaftlich rentable und umweltschonende Lösungen erwiesen haben: mit Solarenergie betriebene Gewächshäuser zur Trocknung von Lebensmitteln, um diese zu konservieren, sowie eine wasserbasierte Technologie zur nachhaltigen Textilbeschichtung. mehr...

17. Januar 2020 - News

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Neues Unternehmen Exolon Group entsteht

Covestro schließt Verkauf des europäischen Polycarbonatplatten-Geschäfts ab

Der Kunststofferzeuger Covestro hat den Verkauf seines europäischen Polycarbonatplatten-Geschäfts an die Münchener Serafin Unternehmensgruppe mit Wirksamkeit zum 2. Januar 2020 erfolgreich abgeschlossen. Inbegriffen sind zentrale Management- und Vertriebsfunktionen in Europa sowie Produktionsstandorte in Belgien und Italien. Der Geschäftsbereich erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von insgesamt 130 Mio. Euro. mehr...

3. Januar 2020 - News

Polymaker PC-ABS, Polymax PC-FR, Polymaker PC-PBT

Drei neue Produkte auf Polycarbonatbasis für den 3D-Druck

Polymaker, Shanghai, China, führt drei neue 3D-Druckmaterialien auf Polycarbonatbasis ein. Für die Markteinführung ist das Unternehmen mit Covestro, Leverkusen, eine Kooperation eingegangen. Die drei neuen Materialien bestehen aus Polymaker PC-ABS, einem Gemisch aus bereits gängigen 3D-Druckmaterialien, Polycarbonat und ABS. Vorteile dieses Blends sind Stoßfestigkeit und Hitzebeständigkeit sowie einfache Verarbeitbarkeit. mehr...

19. November 2019 - Produktbericht

Das Material weist eine gute thermische Stabilität auf, so dass der Felgeneinsatz für durch Bremsen verursachte Temperaturen von bis zu 150 °C beständig ist. (Bildquelle: Covestro)

Maezio

Neue ästhetische Ausrichtung im Fahrzeugexterior durch thermoplastische Verbundwerkstoffe

Aufgrund der unidirektionalen Carbonfaseroptik und der hochwertigen Oberfläche durch die Polycarbonat-Matrix liefern die endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffe aus dem Maezio-Angebot von Covestro, Leverkusen, Autodesignern ein neues Werkzeug, mit dem sie unverwechselbare Erscheinungsbilder entwickeln können. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

Die richtige Auswahl des Füllstoffs und dessen Einarbeitung trägt entscheidend zum Eigenschaftsprofil des  Kunststoffendproduktes bei. (Bildquelle: Romira)

Luranyl, Rotec

Funktion durch Füllstoff

Hochleistungsfüllstoffe und Funktionsadditive geben Polymersystemen besondere funktionale oder optische Eigenschaften und ermöglichen somit den Einsatz von Kunststoffen in immer mehr für sie untypischen Bereichen. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Portfoliooptimierung schreitet fort

Serafin übernimmt europäisches Polycarbonatplatten-Geschäft von Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, hat den Verkauf seines europäischen Polycarbonatplatten-Geschäfts an die Serafin Unternehmensgruppe, München, vereinbart. Der Geschäftsbereich umfasst Produktionsstandorte in Belgien und Italien sowie zentrale Management- und Vertriebsfunktionen in Europa. Im Jahr 2018 lag der Umsatz bei insgesamt 130 Mio. EUR. mehr...

17. September 2019 - News

Das Rennteam fährt gut mit den neuen Batteriewerkstoffen. (Bildquelle: Covestro)

Bayblend

Gas geben mit flammgeschützten Polycarbonaten

Elektrische Fahrzeuge vermeiden nicht nur lokale Emissionen, sondern können auch richtig Spaß machen. Der E.Stall Esslingen nimmt mit einem elektrisch angetriebenen Rennwagen an verschiedenen internationalen Events der Formula Student teil. Die Konstruktion der Traktionsbatterie des Rennboliden ist anspruchsvoll, denn sie ist eine der für den Rennverlauf wichtigsten Komponenten.  mehr...

16. September 2019 - Produktbericht

Lackschichten im PVD-Verfahren (Bildquelle: Romira)

Alternative zur Galvanik

Optimierte PVD-Typen als Alternative zu Galvano

Metallische Oberflächen sind gefragte Eigenschaften bei diversen Kunststoffteilen. Diese Oberflächen werden heute noch weitgehend mit galvanischen Verfahren realisiert. mehr...

5. Juni 2019 - Produktbericht

Bei transparenten Materialien kann durch Einbringen von Streuzentren eine diffuse Reflektion des Lichts hervorgerufen werden. (Bildquelle: Romira)

Matte Oberflächen

Material schafft matte Oberflächen

Zur Erzeugung mattscheinender Oberflächen gibt es zwei physikalische Verfahren: Entweder eine Vorbehandlung des Werkzeugs oder eine Nachbehandlung des Formteils durch Aufbringen einer matten Lackierung. Beide Verfahren bedeuten einen Mehraufwand. mehr...

29. Mai 2019 - Produktbericht