PLM

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "PLM".

3D Drucker und Kunststoffgebilde (Bildquelle:   Patrick Daxenbichler)

PLM

Die additive Fertigung revolutioniert das Ersatzteilmanagement in Produktionsbetrieben

Gemeinsam mit Technologiepartnern liefert Computer Komplett, Rottweil, seinen Industriekunden PLM- und 3D-CAD-Lösungen. Dabei spielt die CK.Cloud eine besondere Rolle, die 3D-Anwendungen im Rechenzentrum des Unternehmens in Pforzheim hoch performant sicherstellt. mehr...

4. Februar 2019 - Produktbericht

Die Dokumente liegen nicht in einem festgelegten Ordner. Stattdessen ist die Ordnerstruktur nur eine Sicht auf die Dokumente. Dies ermöglicht es, dass beispielsweise die Konstruktionsabteilung ihre Sicht auf Zeichnungen und CAD-Modelle eines Bauteils anders gestaltet als die Produktion, die sich für Montage- und Fertigungsberichte interessiert. (Bildquelle Procad)

Dateimanagement für kaufmännische und technische Dokumente

Projektdokumente gehören nicht in den Windows Explorer

Im Windows Explorer oder auch mit herkömmlichen elektronischen Dokumentenmanagementsystemen (DMS) lassen sich komplexe Produktionsstrukturen nur schlecht abbilden. Deshalb gibt es das Konzept des DMS-Tec – ein Dateimanagement System, das auch mit komplexen Strukturen zu Recht kommt und sich zugleich für kaufmännische und technische Dokumente eignet. Dies ermöglicht ein durchgängiges Datenrückgrat (Product Data Backbone), das wiederum die Basis für die Abbildung von Prozessen des Product Lifecycle Management ist. Auch der Werkzeugbauer Braunform setzt auf eine solche Lösung und sorgt damit dafür, dass Dokumente besser auffindbar und Prozesse nachvollziehbar sind. mehr...

18. September 2017 - Fachartikel

Hochauflösender Scanarm für Reverse Engineering

3D-Scanner

Hochauflösender Scanarm für Reverse Engineering

Faro, Korntal-Münchingen hat einen neuen 3D-Scanner, den Faro Design Scanarm, entwickelt. Diese portable 3D-Scanlösung ist speziell für 3D-Modellierung, Reverse Engineering und CAD-gestützte Designanwendungen für den gesamten PLM-Prozess konzipiert. Die verfügbaren Software-Optionen umfassen Funktionen von automatischer Vernetzungssoftware, die ohne Postprocessing sofort verwendungsfähige Dateien liefert, bis hin zu umfassender Reverse-Engineering-Software, die verlaufsgestütztes CAD mit 3D-Scandaten kombiniert. mehr...

30. September 2016 - Produktbericht

PLM-Software

Neues Desktop-Plug-in

Mit dem 3D PDF Pro 2.0, ein neues Desktop-Plug-in für den Adobe Acrobat Pro von Prostep, Darmstadt, stehen jetzt verschiedene neue Funktionen für die Gestaltung von 3D-PDF-Dokumenten zur Verfügung. mehr...

3. Juni 2015 - Produktbericht

CAD-Software 3DVIA Composer

Serviceanleitungen für Prothesen dreidimensional erstellen

CAD-Software 3DVIA Composer

Ottobock Healthcare, Duderstadt, hat sich für den Einsatz des 3DVIA Composer von Transcat, Karlsruhe, entschieden, um Serviceanleitungen für seine Orthesen und Prothesen dreidimensional zu erstellen, und mit Hilfe von Animationen besser zu veranschaulichen. mehr...

27. Mai 2014 - Produktbericht

Digital-Lifecycle-Management-System

Anwendungsbasierter Ansatz

Siemens PLM Software, Plano, Texas, USA, hat einen neuen anwendungsbasierten Ansatz für die Produktfreigabe entwickelt. mehr...

1. August 2013 - Produktbericht

MedPLAST 2013

PLM-Software in der Medizintechnik

Produkte marktgerecht entwickeln

Ein wesentlicher Faktor in der Produktentwicklung ist der Einsatz von Entwicklungssoftware wie PLM und CAD. Durch die tiefe Integration dieser Werkzeuge in die Entwicklungsprozesse konnte ein Medizintechnik-Unternehmen den Innovationszyklus von der Idee bis zur Patentanmeldung rapide verkürzen. Schnell ließ sich so eine erste grafische Visualisierung oder ein STL-Prototyp herstellen. Dabei unterstützt das PLM-System auch ein zeitnahes Änderungsmanagement und ein einfacheres Erstellen von Konzeptzeichnungen. mehr...

18. Juni 2013 - Fachartikel

Januar 2013

PLM-Software in der Medizintechnik

Produkte marktgerecht entwickeln

Ein wesentlicher Faktor in der Produktentwicklung ist der Einsatz von Entwicklungssoftware wie PLM und CAD. Durch die tiefe Integration dieser Werkzeuge in die Entwicklungsprozesse konnte ein Medizintechnik-Unternehmen den Innovationszyklus von der Idee bis zur Patentanmeldung rapide verkürzen. Schnell ließ sich so eine erste grafische Visualisierung oder ein STL-Prototyp herstellen. Dabei unterstützt das PLM-System auch ein zeitnahes Änderungsmanagement und ein einfacheres Erstellen von Konzeptzeichnungen. mehr...

11. Januar 2013 - Fachartikel

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Internetplattform Proto Labs

Mit Proto Labs, Mosbach, lassen sich Null- und Kleinserien einfach in die PLM-Software integrieren. Konstrukteure bekommen damit eine der weltweit schnellsten Quellen für Kleinserien erschlossen und können gleichzeitig den gesamten Vorgang prozesssicher verwalten.  mehr...

21. August 2012 - Produktbericht

Catia Cycle Time Performance

Kinematik und Taktzeitoptimierung

Catia Cycle Time Performance

Zur Optimierung der Taktzeiten und Bewertung unterschiedlicher Prozessvarianten setzt KDB Janes die Lösung Cycle Time Performance von Dassault Systèmes ein. mehr...

11. Juli 2012 - Produktbericht

Softwarelösungen für den Maschinenbau

PLM 360 + Digital Prototyping

Besucher der Hannover Messe können sich auf dem Autodesk-Stand über die Cloud-basierte PLM-Lösung informieren und eine erste Demo verfolgen.  mehr...

25. April 2012 - Produktbericht