Plexiglas

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Plexiglas".

Plexiglas, Europlex

Mehrschicht-PMMA-Folienwickel mit einer Breite von 2.700 mm

Evonik, Essen, präsentierte auf einer Messe seine Plexiglas und Europlex-Folien sowie Bedachungsmaterialien. mehr...

20. Februar 2019 - Produktbericht

Plexiglas, Pleximid

Produktbereich Formmassen erfüllt die Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie als Sub-Tier1-Zulieferer

Der Produktbereich Formmassen des Geschäftsbereichs Methacrylates hat zwei Produktionsstandorte des Marken-PMMA von Evonik, Essen, erfolgreich gemäß des neu eingeführten Qualitätsstandards für die Automobilindustrie IATF 16949:2016 zertifizieren lassen.  mehr...

24. September 2018 - Produktbericht

Beleuchtet erscheint die pfeilähnliche Markensignatur homogen rot – und selbst unbeleuchtet sind die Doppelschwingen noch gut zu erkennen. Für diesen Effekt sorgen Lichtleiter aus einer neu modifizierten Variante Plexiglas Formmasse. (Bildquelle: Opel)

Lichtstreuende Additive mit Signalfarbe Rot kombiniert

PMMA-Formmasse für Heckleuchten

Kunststoffe können dafür sorgen, dass sogar Familienwagen „cool“ aussehen. Eine modifizierte Formmasse aus Polymethylmethacrylat (PMMA) lässt schwungvoll gestaltete LED-Heckleuchten in intensivem Rot mit homogener Lichtverteilung erstrahlen. Dazu wurden erstmals lichtstreuende Additive mit der Signalfarbe Rot kombiniert. mehr...

20. Februar 2018 - Fachartikel

Für das geschwungene Gerätegehäuse entschied sich Vorwerk für eine hochglänzende Oberflächenveredelung mit PMMA-Formmassen. (Bildquelle: Vorwerk)

PMMA für edle und belastbare Oberflächen von Haushaltswaren

PMMA verbindet Design mit Funktionalität

Der Thermomix ist ein Erfolgsmodell in unzähligen Küchen und steht mit seinem Namen als Synonym für eine exklusive Küchenmaschine. Dafür setzt der Hersteller Vorwerk auf ausgefeilte Technik und hochwertige Materialien. Der Gehäuse-Oberfläche verleiht Polymethylmethacrylat (PMMA) ein dauerhaft hochwertiges Erscheinungsbild. mehr...

25. September 2017 - Fachartikel

Zu den Anwendungen von Plexiglas GS 249 stretched gehören auch Windschutzscheiben von Jets. (Bildquelle: Evonik)

Luftfahrt-Anwendung

Evonik errichtet Reck- und Polieranlage für PMMA-Platten

Die Luftfhartindustrie ist die Zielbranche der gereckten PMMA-Platten, die Evonik ab Ende 2017 am Standort Weiterstadt produziert. Die Investition ist die zweite an diesem Standort innerhalb weniger Wochen. mehr...

7. März 2017 - News

Evonik baut Produktionsanlage für gereckte PMMA in Weiterstadt

Investition in PMMA-Produktion

Evonik baut Produktionsanlage für gereckte PMMA in Weiterstadt

Evonik investiert am Standort Weiterstadt einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in neue Reck- und Polieranlage. Mit der Entscheidung, am Standort Weiterstadt eine Reck- und Polieranlage für PMMA-Platten zu errichten, baut Evonik seine Marktposition durch konsequente Vorwärtsintegration weiter aus. Gleichzeitig vervollständigt der Essener Konzern damit sein Produktportfolio als Komplettanbieter von gegossenen und gereckten PMMA-Platten für die Luftfahrtindustrie. mehr...

18. Oktober 2016 - News

Kunststoff lässt die Sonne rein

Kunststoff-Gewächshaus in der Antarktis

Kunststoff lässt die Sonne rein

Ein Gewächshaus aus einem langlebigen, windstabilen und UV-transparenten Kunststoff ermöglicht das Wachstum von Pflanzen in einer unwirtlichen Umgebung: Der Antarktis. So kann die Besatzung der chinesischen Forschungsstation Great Wall Station mittlerweise auf einen Teil der Versorgungs­flüge vom Festland verzichten, da sie sich mit frischem Gemüse und Kräutern versorgen können. mehr...

17. Oktober 2016 - Fachartikel

Kunststoffe

K 2016: Außergewöhnliche Lösungsansätze und kreative Ideen

Unter den von Evonik, Essen, auf der Kunststoffmesse demonstrierten Lösungen gibt es beispielsweise Spezialkunststoffe für Automobilanwendungen. So ist das neue Plexiglas NTA-5 aufgrund seiner Eigenschaften insbesondere für robuste, nicht-transparente Karosserien im unteren Fahrzeugbereich geeignet. Für die Bauindustrie ist Dynasylan Silfin 50 interessant, denn es wurde speziell für den Trinkwasserbereich entwickelt. mehr...

23. September 2016 - Produktbericht

Evonik mit Ergebnisverlust und schwachem Ausblick

Rohstoffpreise

Evonik erhöht Preise für PMMA-Formmassen

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 erhöht das Segment Performance Materials von Evonik, Essen, weltweit die Verkaufspreise um bis zu fünf Prozent. Dies gilt für die unter den Marken Plexiglas und Pleximed (in Amerika Acrylite und Acrymid) vertriebenen PMMA-Formmassen. mehr...

30. August 2016 - News

Neue Designfreiheit durch veränderte Regularien für Automobilverscheibungen

PMMA für Automobilscheiben

Neue Designfreiheit durch veränderte Regularien für Automobilverscheibungen

Die Economic Commission for Europe (ECE) hat die Richtlinie für Automobilverscheibungen geändert. Bestimmte Dreiecksscheiben im Automobil sind künftig von der ECE R43 ausgenommen. Alle Fenster aus Kunststoff, durch die der Fahrer nicht hindurchsehen muss, deren Fläche nicht in einen Kreis mit einem Durchmesser von maximal 150 mm hineinpasst und die kleiner als 200 cm2 ist, können künftig aus Kunststoff gefertigt werden. Unter den neuen Regularien wird PMMA wegen seiner Kratzfestigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten zum attraktiven Werkstoff. mehr...

12. Oktober 2015 - Fachartikel

Vielseitige Gestaltung, wartungsarme Fassaden

PMMA

Vielseitige Gestaltung, wartungsarme Fassaden

Architektur und Design leben von vielseitiger Gestaltung in Verbindung mit Funktionalität. Dafür braucht es die richtigen Werkstoffe, die Raum für Kreativität lassen. Der homogen durchgefärbte, mineralhaltige Werkstoff mit Hochglanz- oder Satinoberfläche Plexiglas Mineral von Evonik, Essen, ist ein vielfältig einsetzbares Material. mehr...

23. April 2015 - Produktbericht

Evonik erzielt in 2014 erwartetes Ergebnis

Unternehmensnachricht

Evonik erzielt in 2014 erwartetes Ergebnis

Evonik Industries hat das vergangene Jahr erfolgreich abgeschlossen und die prognostizierten Ziele für 2014 erreicht. Der Konzernumsatz stieg um 2 Prozent auf 12,9 Milliarden Euro und der Umsatz stieg um 2 Prozent. Das bereinigte EBITDA betrug 1,9 Milliarden Euro. Das bereinigte Konzernergebnis betrug 740 Millionen Euro, 2013 waren es noch 806 Millionen Euro. mehr...

4. März 2015 - News

Acrylglas für Schweinwerfer

Klar in der Draufsicht

LEDs liegen auch im Automobilbau im Trend. Dies stellt den zu verwendenden Werkstoff für die Scheinwerf oft auf eine harte Probe - je nach Scheinwerferoptik und verwendeten LED-Typen. Plexiglas von Evonik, Essen, eignet sich besonders gut für Scheinwerferoptiken. mehr...

3. Dezember 2014 - Produktbericht

Januar 2012

Kunststoffbearbeitung

Transparente Argumente

Ob Showrooms im Textilbereich oder der Automobilindustrie: Wer shoppen geht, der kennt Acrylglas. Denn dieser Werkstoff ist aufgrund seiner optischen Eigenschaften beliebt zur Präsentation: angefangen bei Produkten des täglichen Gebrauchs bis hin zu Luxusartikeln. mehr...

30. Januar 2012 - Fachartikel