Plexiglas

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Plexiglas".

Rohstoffe

Röhm hebt Sales Control auf

Röhm, Darmstadt, gibt bekannt, dass der für Meracryl MMA (Methylmethacrylat) am 15. September 2020 erhobene „Sales Control“ für Europa aufgehoben ist. mehr...

12. Oktober 2020 - News

power ironing fire and smoke

[Anzeige] Kooperation zwischen GRAFE und RÖHM

Starke Partner für farbige PLEXIGLAS® Produkte

GRAFE übernimmt Produktions- und Vertriebsaufgaben für das Kleinmengengeschäft der eingefärbten Plexiglas®-Formmassen von Röhm für den deutschen Markt. mehr...

28. September 2020 - News

Leichtbau mit glasfaserverstärktem Kunststoff am Beispiel der Chevrolet Corvette 1953, der ersten Fahrzeugkarosse in dieser Bauart (Bildquelle: GM)

70 Jahre Kunststoffverarbeitung

Kometenhafter Aufstieg einer angewandten Chemie

Kein anderer Werkstoff bestimmt das tägliche Leben der Menschen in so vielen Disziplinen wie der Kunststoff. Mit der globalen Massenproduktion und Einwegnutzung wurde eine Schallmauer durchbrochen, auf deren Konsequenzen die Menschen nicht vorbereitet waren. Ein Zurück gibt es nicht, nur das Gestalten für die Welt von morgen. Die Rückschau auf die letzten 70 Jahre zeigt neben vielen Licht- auch einige Schattenseiten eines bisher ungebremsten Beschleunigungsprozesses und wirft die Frage nach der Akzeptanz in der Zukunft auf. mehr...

2. Juli 2020 - Fachartikel

Das Produktspektrum von Grafe umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. (Bildquelle: Grafe)

Kooperation für mehr Service

Grafe startet Einfärbung und Vertrieb von Kleinmengen für Formmassen

Ab dem 1. Juli 2020 startet die Grafe Polymer Solutions die Produktions- und Vertriebsaufgaben für das Kleinmengengeschäft der eingefärbten Formmassen von Röhm für den deutschen Markt. mehr...

9. Juni 2020 - News

Die neue Firmenzentrale von Röhm in Darmstadt. (Bildquelle: Röhm)

Neubau

Röhm mit neuer Firmenzentrale im Darmstädter Westen

Röhm, Darmstadt, hat seine neue Firmenzentrale im Darmstädter Westen bezogen. Das Unternehmen vereint am neuen Firmensitz alle Verwaltungsbereiche unter einem Dach. mehr...

3. Juni 2020 - News

Beleuchtet erscheint die pfeilähnliche Markensignatur homogen rot – und selbst unbeleuchtet sind die Doppelschwingen noch gut zu erkennen. Für diesen Effekt sorgen Lichtleiter aus einer neu modifizierten Variante Plexiglas Formmasse. (Bildquelle: Opel)

Qualitätssicherung für Automobilanwendungen

Die Röhm-Standorte in den USA erhalten IATF-Zertifikate

Die beiden Röhm-US-Standorte Osceola sowie Parsippany erhalten eine Zertifizierung gemäß IATF 16949:2016. Somit sind alle drei Produktionsstandorte Worms, Shanghai und Oscela gemäß IATF 16949:2016 zertifiziert. Der Geschäftsbereich Molding Compounds erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie als Sub-Tier1-Zulieferer. mehr...

21. April 2020 - News

Zur Bekämpfung von Covid-19

Röhm erhöht Produktion von Plexiglas-Platten

Platten aus Plexiglas (Originalmarkenname für Acrylglas) werden derzeit in vielen Ländern für transparente Trennwände eingesetzt, um an Verkaufsstellen und Laden- oder Kundentheken das Risiko von Tröpfcheninfektionen zu minimieren. Um die im Zuge der Coronakrise gestiegene Nachfrage nach Plexiglas-Platten zu befriedigen, hat Röhm, Darmstadt, die Produktion in seinem Werk Weiterstadt ausgebaut. mehr...

9. April 2020 - News

Full Tail Lighting: Die Heckleuchte besteht aus einem großen Bauteil. Der ID. ROOMZZ überrascht mit einer individualisierbaren Lichtgrafik. (Bildquelle: Volkswagen)

PMMA für Design und Kommunikation

Formmassen ermöglichen zukunftsweisendes Lichtdesign

Licht wird beim autonomen Fahren als Informationsträger immer wichtiger. Der Automobilhersteller Volkswagen gestaltet das Concept Car ID. ROOMZZ mit 360-Grad-Lichtführung und individualisierbarer Lichtsignatur. Fachleute nennen die Formmasse, die für eine homogene Lichtstreuung sorgt, sogar das neue Chrom. mehr...

31. März 2020 - Fachartikel

Methacrylat-Monomere werden zur Herstellung und Modifizierung von verschiedensten Polymeren eingesetzt, wie Gussplatten, Methacrylatformmassen, Kunstmarmor oder PVC-Plastisolen. (Bildquelle: Röhm)

Nach Neugründung von Röhm

Plexiglas mit neuem Logo

Plixiglas wurde 1933 von Chemiker Dr. Otto Röhm und seinen Mitarbeitern in Darmstadt erfunden. Mit einer neu gestalten Wort-Bild-Marke fügt sich der Auftritt des Markenacrylglasesin das Corporate Design des neugegründeten Unternehmens Röhm ein, so das Unternehmen. Dieses ist im August 2019 durch die Ausgliederung des Methacrylat Verbundes und Cyplus aus Evonik Industries hervorgegangen. mehr...

17. Februar 2020 - News

Plexiglas, Europlex

Mehrschicht-PMMA-Folienwickel mit einer Breite von 2.700 mm

Evonik, Essen, präsentierte auf einer Messe seine Plexiglas und Europlex-Folien sowie Bedachungsmaterialien. mehr...

20. Februar 2019 - Produktbericht

Plexiglas, Pleximid

Produktbereich Formmassen erfüllt die Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie als Sub-Tier1-Zulieferer

Der Produktbereich Formmassen des Geschäftsbereichs Methacrylates hat zwei Produktionsstandorte des Marken-PMMA von Evonik, Essen, erfolgreich gemäß des neu eingeführten Qualitätsstandards für die Automobilindustrie IATF 16949:2016 zertifizieren lassen.  mehr...

24. September 2018 - Produktbericht

Beleuchtet erscheint die pfeilähnliche Markensignatur homogen rot – und selbst unbeleuchtet sind die Doppelschwingen noch gut zu erkennen. Für diesen Effekt sorgen Lichtleiter aus einer neu modifizierten Variante Plexiglas Formmasse. (Bildquelle: Opel)

Lichtstreuende Additive mit Signalfarbe Rot kombiniert

PMMA-Formmasse für Heckleuchten

Kunststoffe können dafür sorgen, dass sogar Familienwagen „cool“ aussehen. Eine modifizierte Formmasse aus Polymethylmethacrylat (PMMA) lässt schwungvoll gestaltete LED-Heckleuchten in intensivem Rot mit homogener Lichtverteilung erstrahlen. Dazu wurden erstmals lichtstreuende Additive mit der Signalfarbe Rot kombiniert. mehr...

20. Februar 2018 - Fachartikel

Für das geschwungene Gerätegehäuse entschied sich Vorwerk für eine hochglänzende Oberflächenveredelung mit PMMA-Formmassen. (Bildquelle: Vorwerk)

PMMA für edle und belastbare Oberflächen von Haushaltswaren

PMMA verbindet Design mit Funktionalität

Der Thermomix ist ein Erfolgsmodell in unzähligen Küchen und steht mit seinem Namen als Synonym für eine exklusive Küchenmaschine. Dafür setzt der Hersteller Vorwerk auf ausgefeilte Technik und hochwertige Materialien. Der Gehäuse-Oberfläche verleiht Polymethylmethacrylat (PMMA) ein dauerhaft hochwertiges Erscheinungsbild. mehr...

25. September 2017 - Fachartikel

Zu den Anwendungen von Plexiglas GS 249 stretched gehören auch Windschutzscheiben von Jets. (Bildquelle: Evonik)

Luftfahrt-Anwendung

Evonik errichtet Reck- und Polieranlage für PMMA-Platten

Die Luftfhartindustrie ist die Zielbranche der gereckten PMMA-Platten, die Evonik ab Ende 2017 am Standort Weiterstadt produziert. Die Investition ist die zweite an diesem Standort innerhalb weniger Wochen. mehr...

7. März 2017 - News

Evonik baut Produktionsanlage für gereckte PMMA in Weiterstadt

Investition in PMMA-Produktion

Evonik baut Produktionsanlage für gereckte PMMA in Weiterstadt

Evonik investiert am Standort Weiterstadt einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in neue Reck- und Polieranlage. Mit der Entscheidung, am Standort Weiterstadt eine Reck- und Polieranlage für PMMA-Platten zu errichten, baut Evonik seine Marktposition durch konsequente Vorwärtsintegration weiter aus. Gleichzeitig vervollständigt der Essener Konzern damit sein Produktportfolio als Komplettanbieter von gegossenen und gereckten PMMA-Platten für die Luftfahrtindustrie. mehr...

18. Oktober 2016 - News