PBT

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "PBT".

Bio-PPT, Bio-PBT

Verbundprojekt: Bio-PPT und Bio-PBT mit Cellulosefaserverstärkung zur leichtbauorientierten Verwendung

Gebräuchliche Kunststoffe für technische Anwendungen sind PPT und PBT. Oft werden sie als glasfaserverstärkte Kunststoffe eingesetzt. Mittlerweile können beide Kunststoffe als biobasierte Variante mit einem ca. 35 %-igen Bio-Anteil hergestellt werden. Als Alternative zu Glasfasern bieten sich die leichteren Celluloseregeneratfasern an. mehr...

15. Juni 2020 - Produktbericht

Das erste PBT für Extrusion und Thermoformen (Bildquelle: BASF) Ultradur® B6560 M2 FC TF ist das Material der Wahl für die Extrusion von Folien und das Thermoformen von Verpackungen. Das Monomaterial bietet alle wohlbekannten Eigenschaften der Ultradur®-Familie gepaart mit ausgezeichneten Barriereeigenschaften.   Ultradur® B6560 M2 FC TF - The first PBT for extrusion and thermoforming Ultradur® B6560 M2 FC TF is the material of choice for extrusion of films and thermoforming of packaging. The mono material combines all the well-known characteristics of the Ultradur® family with exceptional barrier properties.

Ultradur B6560 M2 FC TF, B1520 FC R1

Neue Typen für Thermoform- und Spritzgießanwendungen mit maßgeschneiderten Eigenschaften

Das weltweit erste thermoformbare PBT Ultradur B6560 M2 FC TF von BASF, Ludwigshafen, verknüpft die Eigenschaften der Ultradur-Familie mit sehr guten Barriereeigenschaften gegen Sauerstoff, Wasserdampf und Aroma. Durch Verklammern der Polymerketten mit maßgeschneiderten Additiven wird eine sehr hohe Schmelzfestigkeit erzielt und so die Verarbeitung in der Extrusion ermöglicht. mehr...

9. April 2020 - Produktbericht

Die neue UHMWPE-Variante lässt sich als Additiv allen gängigen technischen Kunstoffen wie PA6/66, POM PBT, PC sowie einigen PPAs zusetzen. (Bildquelle: Dryplas)

Tribo-Modifikator

Halogenfreie Tribo-Modifikatoren verbessern tribologische Eigenschaften bereits bei einer Zugabe von 5 Prozent

Dreyplas, Meerbusch, hat seit kurzem eine UHMWPE-Variante im Portfolio, die als Additiv allen gängigen technischen Kunstoffen wie PA6/66, POM PBT, PC sowie einigen PPAs zugesetzt werden kann. mehr...

30. Januar 2020 - Produktbericht

Hochleistungs-3D-Filament (Bildquelle: Dupont/German Reprap)

Wachstum in Russland erwartet

Biesterfeld und DuPont: Strategische Partnerschaft in GUS-Staaten

Biesterfeld Plastic und DuPont bauen ihre strategische Zusammenarbeit weiter aus. Seit dem 1. Dezember 2019 übernimmt Biesterfeld Rus in Russland, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Kasachstan und Usbekistan den Vertrieb für die thermoplastischen Kunststoffe Zytel, Minlon, Crastin, Rynite, Hytrel, Bexloy und Delrin. Biesterfeld erwartet in den kommenden Jahre in diesen Regionen starkes Wachstum. mehr...

22. Januar 2020 - News

Die Lupe vereint Spritzgusstechnologie mit hochtransparentem Silikon und eine integrierte Mechanik. (Bildquelle: Zahoransky)

Z.Warp Move

Mehrkomponentenwerkzeug für Spritzguss- und Silikonanwendungen

Auf dem Messestand bei Zohanransky, Todtnau, feiern gleich zwei Neuheiten ihr Debüt. Der Geschäftsbereich Formenbau präsentiert das neue Mehrkomponentenwerkzeug Z.Warp Move für eine 2K Silikonanwendung und zeigt die Vorteile am Beispiel einer 2K-Lupe aus Polybutylenterephthalat und Flüssig-Silikon auf: mehr...

16. Oktober 2019 - Produktbericht

Mechanisch hochbelastbarer Batteriehochvoltstecker aus orange eingefärbtem Polyamid. (Bildquelle: Lanxess)

Compounds in Orange für Hochvoltbauteile

Flammgeschütztes Polyamid und PBT für Hochvoltbatterien

Flammgeschützte Polyamid- und Polyester-Compounds haben großes Potenzial, um daraus Bauteile für Hochvoltbatterien von Elektrofahrzeugen zu fertigen. Für Anwendungen wie Hochvoltstecker, Zellhalter und -rahmen oder Gehäuse von Steuergeräten müssen diese Materialien oft komplexe Anforderungsprofile erfüllen, die weit über exzellente Flammwidrigkeiten und hohe Kriechstromfestigkeiten hinausgehen. mehr...

7. Oktober 2019 - Fachartikel

Der Werkstoff hat auch Einsatzpotenzial bei Ladeklappen für Elektrofahrzeuge. (Bildquelle: Lanxess)

Pocan B5221XF

Online lackierbare Tankklappe aus PBT

Maßgeschneiderte Compounds auf Basis von PBT sind in der Fertigung von Tankklappen eine wirtschaftliche Alternative zu Hochleistungsthermoplasten. Das zeigt das Beispiel des neuen Skoda Scala, dessen Tankklappe aus Pocan B5221XF von Lanxess, Köln, gefertigt wird. Das PBT-Compound erhielt den Vorzug gegenüber einem Blend aus PPE und PA. Der Werkstoff ist kostengünstiger und zeigt ein vergleichbares Leistungsprofil im Bereich Oberflächenqualität, Lackierbarkeit und mechanische Eigenschaften. mehr...

11. September 2019 - Produktbericht

Zytel, Crastin

Attraktive Alternativen zu PA12 und voreingefärbte Thermoplast-Compounds für EV/HEV-Hochspannungs-Steckverbinder

Dupont, Genf, erweitert sein Dupont-Zytel-LCPA-Portfolio, das auf der Technologie der chemisch modifizierten Werkstoffe PA610 und PA612 basiert. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften sind diese Werkstoffe ideal für Kraftstoffleitungen, SCR-Adblue-Leitungen, Einfüllstutzen, Druckluft-Bremsleitungen sowie Kühlmittelleitungen für kraftstoffbetriebene und Elektro- und Hybridfahrzeuge.  mehr...

31. Dezember 2018 - Produktbericht

Medizinprodukte

Spezialpolymere, Silikonelastomere, Klebstoffe und flüssige Anwendungen für die fortschrittliche Gestaltung von Medizinprodukten

Dupont, Genf, Schweiz, und Dow Silicones, Wiesbaden, stellten ihr Portfolio für Medizinanwendungen erstmals auf der Fakuma vor. Die Silikone der Marke Dow Corning für Medizinanwendungen umfassen eine Vielfalt silikonbasierter leistungssteigernder Werkstoffe für die Gesundheitsindustrie, darunter Silikonelastomere, Soft-Skin-Klebstoffe, Lösungen für die Silikonisierung und Verklebung von Geräten sowie flüssige Silikonkautschuk-Typen. mehr...

10. Dezember 2018 - Produktbericht

Das Unternehmen führt normkonforme Flammschutzprüfungen an Probekörpern und Bauteilen durch – so zum Beispiel Glühdrahttests. (Bildquelle: Lanxess)

Polybutylenterephthalat

Hohe Glühdrahtfestigkeit schützt zu Hause und unterwegs

Lanxess, Köln, ergänzt sein Sortiment an halogenfrei flammgeschützten Compounds auf Basis von Polybutylenterephthalat um Varianten, die sich durch hohe Brandwidrigkeiten in Glühdrahttests auszeichnen. Erster Vertreter der Produktreihe ist ein mit 25 Prozent Glasfasern verstärktes Compound. Großes Potenzial haben die PBT-Werkstoffe wegen der hohen Glühdrahtfestigkeiten bei Komponenten für unbeaufsichtigte Haushaltsgeräte. mehr...

3. Dezember 2018 - Produktbericht

Ultramid Deep Gloss, Ultradur HR, Ultramid EQ, Ultradur B4340ZG3

Hochleistungsmaterialien für das autonome Fahren und optimierte Konnektoren für den Einsatz in der Automobilindustrie

Auf der Fakuma präsentierten die Experten von BASF, Ludwigshafen, aktuelle Markttrends rund um das Automobil, Lifestyle und industrielle Entwicklung. Mit dabei, das Spezial-Polyamid Ultramid Deep Gloss. Nach der Markteinführung und dem Gewinn des German Innovation Awards wird es jetzt bunt. Um Anwenderwünsche zu erfüllen, wird das Material nun auch in verschiedenen Farben angeboten. Neben Kontrastfarben folgen auch aktuellen Farbtrends. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten bei der Gestaltung des Automobilinnenraums. mehr...

23. November 2018 - Produktbericht

Maximaler Geschmack durch minimale Sauerstoffdurchlässigkeit (Bildquelle: BASF)

Ultradur Barrier (B 1520 FC)

Fakuma 2017: Sauerstoff bleibt draußen und die Qualität drin

Drei Jahre nach Einführung des ersten PBT-Typs für Kaffeekapseln erweitert BASF, Ludwigshafen, seine Produktlinie von lebensmittelkonformen PBTs um einen in punkto Sauerstoffdurchlässigkeit besonderen Typ und präsentierte diesen auf der Fakuma. Ultradur Barrier basiert auf einem neuen Konzept, das die Sauerstoff-Barriereeigenschaften für spritzgegossene, dünnwandige Teile gemäß den FC-Bestimmungen verbessert. mehr...

11. Januar 2018 - Produktbericht

Makroblend M 525, Bayblend M 750

Hauptanwendung: tragbare Medizingeräte

Das Hauptanwendungsgebiet für PBT Makroblend M 525 von Covestro, das der Distributor Albis Plastics, Hamburg, anbietet, sind Gehäuse für tragbare Medizingeräte. Das Produkt hat die Tests im Rahmen der In-vitro-Zytotoxizität ISO 10993-5 und Irritation und Hautsensibilisierung ISO 10993-10 für verschiedene Farben bestanden. mehr...

20. Dezember 2017 - Produktbericht

In Entwicklung ist ein halogenfrei flammgeschütztes PBT-Compound, das sehr gute Ergebnisse in Glühdrahtprüfungen nach IEC 60695-2-10 erreicht. (Bildquelle: Lanxess)

Pocan BFN, PBT-Compound, Durethan

Fakuma 2017: Alternative zu Compounds mit halogenhaltigem Flammschutz

Lanxess, Köln, erweitert sein Portfolio an halogenfrei flammgeschützten Compounds auf Basis von Polybutylenterephthalat und Polyamid. Neu in der PBT-Produktreihe Pocan BFN, die bisher Materialien mit 13, 25 und 30 Prozent Glasfaserverstärkung umfasste, sind Pocan BFN2502, BFN4221 und BFN6410. Erstgenannter ist ein unverstärkter Werkstoff, der trotz des halogenfreien Flammschutzpakets eine hohe Reißdehnung von über sieben Prozent aufweist. mehr...

11. Dezember 2017 - Produktbericht

Precite

Fakuma 2017: Verstärkte Typen mit bis zu 50 Prozent Glasfaser im Fokus

Arko-Plastic, Niederzissen, stellt auf der Messe die neue Produktreihe Precite vor, die auf Basis thermoplastischer Polyester entwickelt wurde. Diese beinhaltet PBT- und PET-Compounds sowie unterschiedliche Polyester-Blends. Das Portfolio fokussiert sich dabei auf verstärkte Typen mit bis zu 50 Prozent Glasfasern. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht