PA66

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "PA66".

Trotz eines Glasfaseranteils von bis zu 60 Gewichtsprozent bleiben neben einer hohen Festigkeit auch gute Schlagzähigkeitswerte erhalten. (Bildquelle: Asahi-Kasei)

Leona SG

Fakuma 2018: PA 66 als Ersatz für Aluminium-Druckguss

Asahi Kasei, Düsselsdorf, stellt mit der SG-Serie ein neues Mitglied der Leona-PA66-Familie vor. Das Material überzeugt mit sehr guter Oberflächenoptik und mechanischen Steifigkeit unter konditionierten Bedingungen. Das Material eignet sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Bereichen, insbesondere aber in der Automobil- und Elektronikindustrie.  mehr...

17. September 2018 - Produktbericht

Neben den Sparten Halbzeuge, zerspante Fertigteile und Industrieprofile sind auch die jungen Geschäftsfelder Composites und Additive Fertigung im Luftfahrtbereich tätig. (Bildquelle: Ensinger)

Tecamid, Tecanyl Tecapeek, Tecatron, Tecapei

Inhärent flammfeste Werkstoffe für die Raum- und Luftfahrtindustrie

Ensinger, Nufringen, hat für die Flugausstattung ein breites Spektrum an modifizierten Thermoplasten im Programm, darunter die inhärent flammfesten Werkstoffe Tecamid 6 FRT, Tecamid 66 GF15 FRT und Tecanyl VH2. Sämtliche Produkte erfüllen die Brandschutznormen für Passagierkabinen. Die Rauchemission und die Toxizität wurden den internationalen Luftverkehrsvorschriften und Flugzeugherstellerstandards entsprechend getestet.  mehr...

10. September 2018 - Produktbericht

Die Praxisdemonstration des Plasma-Sealtight-Verfahrens im Akro Competence Cente. (Bildquelle: Akro-Plastic)

12. Kunststoff-Dia(hr)log von Akro-Plastic

Entwicklung neuer Werkstoffe mit digitaler Unterstützung

Das Compoundier-Unternehmen Akro-Plastic lud im Mai 2018 zum 12. Kunststoff-Dia(h)rlog ins rheinland-pfälzische Niederzissen ein. Kernthema der diesjährigen Veranstaltung war Materialentwicklung im Zeitalter der digitalen Vernetzung. Dazu begrüßte das Unternehmen 131 Gäste aus 13 Nationen in seinem Werk. mehr...

24. Juli 2018 - Fachartikel

„Die zugesicherte Qualität der Compounds aus der Reihe Chemlon 500 basiert auf unseren umfassenden Erfahrungen mit Polyamiden, sowohl mit neuen als auch mit recycelten“, sagte Michael Roberts, der für die Sparte Technische Thermoplaste zuständige Vice President von Teknor Apex, Pawtucket, USA. (Bildquelle: Teknor Apex)

Recycling-Polyamidcompound Chemlon 500

Teknor Apex bietet Recycling-PA66 jetzt auch in Europa an

Der US-amerikanische Kunststoffhersteller Teknor Apex bietet seine Recycling-Polyamid-Compounds der Chemlon-500-Reihe ab sofort auch in Europa an. Die technischen Thermoplaste eignen sich unter anderem für Automotive-, Büromöbel-Anwendungen. mehr...

7. März 2018 - News

Zytel

Fakuma 2017: Diese PA66- und PA6-Typen vermeiden Ausfall bei Elektrobauteilen

Biesterfeld, Hamburg, stellte auf der diesjährigen Fakuma seine Produkte und Lösungen für das stark wachsende Marktsegment E-Mobility vor. mehr...

11. Januar 2018 - Produktbericht

Vydyne FR350J

Fakuma 2017: Hochleistungs-PA66 für Elektrobauteile in unbeaufsichtigten Geräten

Ascend, Houston, USA, hat mit Vydyne FR350J ein neues PA66-basiertes Hochleistungscompound eingeführt, das darauf ausgerichtet ist, die Sicherheit elektrischer Steckverbinder in unbeaufsichtigten Haushaltsgeräten zu erhöhen.  mehr...

27. Dezember 2017 - Produktbericht

In Entwicklung ist ein halogenfrei flammgeschütztes PBT-Compound, das sehr gute Ergebnisse in Glühdrahtprüfungen nach IEC 60695-2-10 erreicht. (Bildquelle: Lanxess)

Pocan BFN, PBT-Compound, Durethan

Fakuma 2017: Alternative zu Compounds mit halogenhaltigem Flammschutz

Lanxess, Köln, erweitert sein Portfolio an halogenfrei flammgeschützten Compounds auf Basis von Polybutylenterephthalat und Polyamid. Neu in der PBT-Produktreihe Pocan BFN, die bisher Materialien mit 13, 25 und 30 Prozent Glasfaserverstärkung umfasste, sind Pocan BFN2502, BFN4221 und BFN6410. Erstgenannter ist ein unverstärkter Werkstoff, der trotz des halogenfreien Flammschutzpakets eine hohe Reißdehnung von über sieben Prozent aufweist. mehr...

11. Dezember 2017 - Produktbericht

Schraders Mutterkonzern Sensata setzt insgesamt 26 Inline-Laserschweißanlagen ein, die bislang rund 40 Mio. Teile für die Reifendruck-Kontrollsysteme hergestellt haben. (Bildquelle: Schrader)

Sicherheitskritische Automobilanwendung

Laserschweißanlagen für die Großserie

Ein Hersteller von Reifendruck-Kontrollsystemen setzt Laserschweißmaschinen ein, um Bauteile aus PA6 oder PA6.6 schnell und sicher zu verbinden. So erfüllen die Verbindungen die Schutzart IP 67. Das Unternehmen produzierte bisher mit 26 Laserschweißanlagen rund 40 Mio. Bauteile für die Reifendruck-Kontrollsysteme. Insbesondere in China sieht es weiteres erhebliches Wachstumspotenzial. mehr...

19. September 2017 - Fachartikel

Ölwanne: Das Ersatzmaterial verringert das Gewicht um 1,3 kg gegenüber einer herkömmlichen Metalllösung (Bildquelle: Dupont)

Dupont Zytel

Serienreife Ölwanne aus Polyamid 66

Dupont, Genf, Schweiz, kooperiert mit IBS Filtran, einem Anbieter von Ölfiltersystemen für Getriebe in der Automobilindustrie, um die Auslegung und Herstellung der Ölwanne für das Neungang-Automatikgetriebe von Daimler zu optimieren. Dafür kommt das Polyamid 66 Dupont Zytel 70G35 HSLRA4 zum Einsatz. Das Ersatzmaterial verringert das Gewicht um 1,3 kg gegenüber einer herkömmlichen Metalllösung in Kombination mit einer verbesserten Gestaltungsfreiheit und Funktionsintegration. mehr...

17. März 2017 - Produktbericht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Trendbericht zur Marktübersicht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Kunststoffe dringen vor – und zwar in Bereiche, die bisher anderen Werkstoffen und hier vorzugsweise Metallen vorbehalten waren. Diese sogenannten Hochleistungs-Kunststoffe erfüllen die gestellten Anforderungen heute problemlos – und das bei wesentlich geringerem Gewicht. Sie helfen damit, geforderte Eigenschaften der aus ihnen gefertigten Produkte, zum Beispiel Energieeffizienz, zu erfüllen. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

Erster thermoplastischer Öltank für Trockensumpfmotoren weltweit

Thermoplaste

Erster thermoplastischer Öltank für Trockensumpfmotoren weltweit

Den weltweit ersten thermoplastischen Öltank für Trockensumpfmotoren hat jetzt Hummel-Formen, Lenningen, entwickelt. Der rund 2,6 kg wiegende Behälter besteht aus Ultramid A3WG7 von BASF, Ludwigshafen, einem öl- und wärmealterungsbeständigen Polyamid 66 mit 35 Prozent Glasfaserverstärkung. mehr...

27. Oktober 2015 - Produktbericht

Frischer Wind durch Langglasfasern im Lüfterrad

Faserversträrkte Kunststoffe

Frischer Wind durch Langglasfasern im Lüfterrad

Multi-Wing, dänischer Hersteller von Axiallaufradserien, setzt das neue langglasfaserverstärkte Polyamid Ultramid Structure B3WG10 LFX von BASF, Ludwigshafen, in der Fertigung von Naben für seinen neuen Axiallüfter ein. mehr...

8. Mai 2015 - Produktbericht

Neue Polyamidcompoundqualitäten mit Recyclinganteil

PA6-Compounds

Neue Polyamidcompoundqualitäten mit Recyclinganteil

Die PA6-Compounds der Produktreihe Recyclon 400 und die PA66-Compounds der Produktreihe 500 von Teknor Apex, Geleen, Niederlande, sind die ersten in Europa erhältlichen Recyclon-Produkte. mehr...

29. Januar 2015 - Produktbericht

Temperaturbeständige Kunststoff-Zahnräder

Polyamid-Compound

Temperaturbeständige Kunststoff-Zahnräder

Lehmann&Voss, Hamburg, hat neue Werkstoffe für Kunststoff-Zahnräder entwickelt, die auch unter erhöhten Temperaturen belastbarer sind. mehr...

14. Januar 2015 - Produktbericht

Mehr Gestaltungsfreiheit für Kunden

Kunststoff PA66 Vydyne

Ascend Performance Materials, Housten, Texas, USA, Hersteller von PA66-Kunststoffen und chemischen Zwischenprodukten, präsentierte auf der K sein Portfolio an Vydyne PA66-Materialien für den Einsatz in der Automobilbranche, im Kabelbindermarkt, in Elektrotechnik und Elektronik, für Konsum- und Industriegüter sowie die Compoundierung. mehr...

8. Januar 2014 - Produktbericht

Seite 1 von 212