Orthopädietechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Orthopädietechnik".

Materialise plant, die Unternehmen RS Scan und RS Print für intelligente Fußmesslösungen und Einlegesohlen zu übernehmen. (Bildquelle: Materialise)

Individualisierte additive Fertigung

Materialise übernimmt RS Print und RS Scan

Materialise, Leuven/Belgien, plant, die Unternehmen RS Scan, Anbieter dynamischer Fußmesstechnologie, und RS Print, Anbieter von individuell gedruckten Phits-Einlegesohlen, zu übernehmen. Das 3D-Druck-Unternehmen Materialise will zudem seine strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen Superfeet verstärken, um den Vertrieb der intelligenten Fußmesslösungen von RS Scan und der Phits-Einlegesohlen in Nordamerika zu beschleunigen. mehr...

9. November 2020 - News

Angenehm atmungsaktiv: Die beinahe vollflächige Perforation der dynamischen Knöchel-/Fuß-Orthese mit Ringverschluss verhindert starke Schweißentwicklung. (Bildquelle: Plus Medica OT)

Gestaltungsfreiheit und Flexibilität bei der Herstellung von Orthesen

Additive Fertigung revolutioniert die Orthopädietechnik

Bei stützenden Orthesen sind Orthopädietechniker meist auf Einzelanfertigungen angewiesen: Formen, Funktionen und Materialstärken müssen individuell auf den Patienten zugeschnitten sein. Bei komplexen Strukturen stoßen traditionelle Verfahren dabei oft an ihre Grenzen. Zudem ist die Herstellung zeit- und kostenintensiv, was dem Wunsch nach schneller Verfügbarkeit entgegensteht. Ein Orthopädietechnik-Unternehmen setzt auf den industriellen 3D-Druck, um diese Anforderungen in Einklang zu bringen. Mithilfe von Fertigungssystemen und Beratungsleistungen eines Technologieanbieters im industriellen 3D-Druck produziert das Unternehmen patientenindividuelle Orthesen, die mit traditionellen Verfahren kaum realisierbar wären. mehr...

28. Juni 2018 - Fachartikel