Nadelverschlusssysteme

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Nadelverschlusssysteme".

Das Werkzeug mit patentierter Schnellwechselmechanik kommt dem Trend zu einer zunehmenden Produktindividualisierung bei geringeren Stückzahlen nach. Die eingesetzte Heißkanaltechnik mit elektrischem Antrieb stellt eine große Genauigkeit bei der Reproduktion sicher. (Bildquelle: Braunform)

Elektrische Nadelverschlusssysteme für präzises Einstellen der Nadelposition

Individuelle Anwenderwünsche erfordern innovative Lösungen

Nadelbetätigungen von Günther, Frankenberg (Eder), ermöglichen eine präzise und intelligente Nadelsteuerung von Heißkanalsystemen bei einfacher Montage und Anschlusstechnik. Durch das harmonische Öffnen der einzelnen Nadelverschlussdüsen wird ein sicherer Spritzprozess auch bei kleinsten Schussgewichten erreicht. mehr...

15. Oktober 2018 - News

Heißkanalsysteme für komplexe Herausforderungen (Bildquelle: HRS-Flow)

Flexflow One, Full Compact Nozzle

Fakuma 2017: Heißkanalsysteme für komplexe Herausforderungen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von HRS-Flow, San Polo di Piave, Italien, stehen eine neue, Platz sparende Düsenbaureihe, eine servoangetriebene Heißkanal-Technologie, die sich mithilfe eines Smart-Interface programmieren lässt, sowie neue Druckplatten, die, zwischen Heißkanalsystem und Werkzeug eingefügt, das Temperaturprofil im Heißkanalsystem vergleichmäßigen und die Werkzeugsteifigkeit steigern. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Modular aufgebautes Konzept für funktionale Heißkanalsysteme (Bildquelle: Synventive)

Modularzylinder, Activegate

Fakuma 2017: Heißkanalsysteme mit erweiterbaren Technologien

Auf der Fakuma präsentiert Synventive Molding Solutions, Bensheim, ein modular aufgebautes Konzept für funktionale Heißkanalsysteme, erweiterbar mit anwendungsorientierten Heißkanaltechnologien. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

MedPLAST 14 2014

Heißkanalsysteme in der Medizintechnik

Qualität auf die Nadelspitze getrieben

In der Produktion medizintechnischer Produkte kommen zunehmend Nadelverschlusssysteme zum Einsatz, denn sie ermöglichen eine sehr gute Prozesskontrolle. Mit ihrer Hilfe gelingt ein gleichzeitiges Füllen aller Kavitäten, eine optimierte Nachdruckübertragung sowie das Vermeiden von Fadenzug und Nachlaufen der Schmelze. Die anschnittnahe Nadelführung verhilft zu einer langen Lebensdauer des Anschnitts. Entscheidend für die Reinraumtauglichkeit eines Nadelverschlusssystems ist vor allem der Nadelantrieb. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel