Messtechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Messtechnik".

Die strategische Neuausrichtung sowie einfachere Organisationsstrukturen lassen Rolf Sonderegger, CEO von Kistler, optimistisch in die Zukunft blicken. (Bild: Kistler)

Geschäftszahlen 2020

Deutlicher Umsatzrückgang bei Kistler

Die wirtschaftlichen Einflüsse der Corona-Pandemie haben sich stark auf die Schweizer Kistler Gruppe ausgewirkt. Das in Winterthur ansässige Unternehmen erwirtschaftet bisher über 70 % seiner Erlöse mit Automobilherstellern und -zulieferern, sodass der Umsatz in 2020 um 22 % auf 361 Mio. Schweizer Franken (2019: 466 Mio. Schweizer Franken) sank, bereinigt um Wechselkurseffekte ein Minus von 18 %. Gleichwohl blickt das Unternehmen vorsichtig optimistisch in die Zukunft. Mit der 2019 begonnenen und nun vollzogenen strategischen Neuausrichtung sieht sich Kistler gut aufgestellt, neue Segmente zu gewinnen, Bereiche außerhalb des Automobilsektors noch stärker zu durchdringen und zum Wachstumskurs zurückzukehren. mehr...

15. Februar 2021 - News

Der neue Ladungsverstärker vereinfacht die Integration durch standardisierte Anschlüsse und optimiertes Aufstarten. (Bildquelle: Kistler)

5074B

Digitaler Ladungsverstärker: neue Möglichkeiten durch getrennte Energiepfade und optimiertes Aufstarten

Der digitale Ladungsverstärker 5074A von Kistler, Winterthur, eignet sich für die Regelung und Überwachung industrieller Prozesse wie Press-, Montage- und Fügeprozesse. Als einziger Verstärker im Markt, dessen Kommunikation konsequent auf industriellem Ethernet basiert, bot er bei seiner Einführung 2018 zum ersten Mal die Möglichkeit, beliebige piezoelektrische Sensoren direkt in ihr echtzeitfähiges industrielles Ethernet-System einzubinden. mehr...

30. Dezember 2020 - Produktbericht

Für die Sonderschau "Berührungslose Messtechnik" bei der Control 2021 können Exponate eingereicht werden. (Bildquelle: Fraunhofer IIS)

Control 2021

Exponate für Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“ einreichen

Während der Control 2021 in Stuttgart veranstaltet die Fraunhofer-Allianz Vision, Fürth, zusammen mit dem Messeveranstalter P. E. Schall, Frickenhausen, zum 17. Mal die Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“. Die Sonderschau zeigt auf rund 330 m² in Halle 6 einen Querschnitt innovativer Technologien, Applikationen und Systemkomponenten aus dem Bereich der berührungslosen Mess- und Prüftechnik. Weiterhin gibt sie Anwendern eine erste Orientierungshilfe bei der Auswahl der optimalen Technologie zum Bewältigen der eigenen Prüfaufgabe. Firmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die Interesse an einer Teilnahme haben, können bis zum 7. Oktober 2020 einen Exponatvorschlag bei der Fraunhofer-Allianz Vision einreichen. mehr...

22. August 2020 - News

Der kompakte Kraftsensor ermöglicht es, minimalste Kräfte von unter 5 N zu messen. (Bildquelle: Kistler)

9323AAA

Hochsensibler Sensor für sehr kleine Kräfte

Der Trend zur Miniaturisierung stellt Hersteller und Zulieferer vor große Herausforderungen: Sie müssen äußerst präzise mit sehr feinen und leichten Teilen umgehen. Für die Produktion kleiner Komponenten ist eine exakte Kraftmessung notwendig. Für diese Anwendungen hat Kistler, Winterthur, Schweiz, sein Angebot an Kraftsensoren erweitert. mehr...

20. Juli 2020 - Produktbericht

Dr. Jörg Wissdorf übernimmt im Vorstand von Sikora die Aufgaben von Harry Prunk. (Bildquelle: Sikora)

Nachfolge geregelt

Wechsel im Vorstand von Sikora

Der weltweite Anbieter von Mess-, Regel-, Inspektions- und Sortiertechnologien Sikora, Bremen, hat zum 1. März 2020 Dr. Jörg Wissdorf in den Vorstand berufen. Er wird als Nachfolger von Vorstand Harry Prunk eingearbeitet, der in einigen Monaten nach über 45 Berufsjahren bei Sikora in den Ruhestand gehen wird. mehr...

2. April 2020 - News

Das Prozessüberwachungssystem ComoNeo bietet sieben spezialisierte Funktionalitäten zur Optimierung des Spritzgießprozesses. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionalität ComoNeoPredict berechnet die Eigenschaften der gefertigten Formteile während des Prozesses. (Bildquelle: Kistler)

Swiss Plastics Expo

Kistler demonstriert künstliche Intelligenz beim Spritzguss

Auf der Swiss Plastics Expo zeigt Kistler, wie sich Spritzgießprozesse optimieren und sich mit künstlicher Intelligenz Qualitätseigenschaften vorhersagen lassen. Grundlage bildet das Überwachen des Werkzeuginnendrucks bei laufender Produktion. mehr...

10. Januar 2020 - News

Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche (Bildquelle: Zumbach)

Wallmaster, Rayex, Odac, Profilmaster

Rohre, Röhrchen und Schläuche schnell und präzise vermessen

Zumbach, Orpund, Schweiz, stellte auf der K 2019 neue Systemlösungen und kosteneffiziente Messverfahren auf dem Gebiet der Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche vor. Mit dem Ultraschall- System Wallmeister und dem Röntgensystem Rayex, welche die Wandstärke, Exzentrizität, Durchmesser und Ovalität messen, kann für jede Anwendung und spezifische Anforderung die optimale Technologie ausgewählt werden. mehr...

7. Januar 2020 - Produktbericht

Mit dem (Spritz-)Streckblasverfahren werden thermoplastische Kunststoffe wie PET, PVC und PP zu Kunststoffflaschen verarbeitet. (Bildquelle: Micro-Epsilon Messtechnik)

Zuverlässige Prüftechnik für alle Kunststoffverarbeitungsprozesse

Die Temperatur im Blick

Beim Verarbeiten von Kunststoff, bei dem besonders thermische Prozesse eine Rolle spielen, ist die entscheidende Messgröße die Temperatur. Nur deren präzise Kontrolle kann eine hochwertige und gleichbleibende Qualität des Produktes garantieren. Die Messtechnik bietet heutzutage nahezu für jedes Material und Polymer die passenden Systeme. mehr...

19. November 2019 - Fachartikel

Das führende Prozessüberwachungssystem verfügt über sieben modulare Funktionalitäten zur ganzheitlichen Optimierung des Spritzgießprozesses. (Bildquelle: Kistler)

Comoneo

Künstliche Intelligenz in die Kunststoffverarbeitung

Mit Comoneo Predict bringt Kistler, Winterthur, künstliche Intelligenz in den Spritzgießprozess: Das von einer intelligenten Software bereitgestellte Qualitätsmodell basiert auf neuronalen Netzwerken und liefert die Basis für eine hochgenaue und effiziente Spritzgießverarbeitung für hohe Ansprüche in den Branchen Automotive und Medizintechnik. Das Verfahren berechnet die Eigenschaften der gefertigten Formteile und ermöglicht so eine hohe Qualität.  mehr...

21. Oktober 2019 - Produktbericht

Der integrierte Drehmomentsensor sorgt für eine Funktionsprüfung am Bauteil und kommuniziert direkt mit der Steuerung bei einer Zykluszeit von nur 1,5 Sekunden. (Bildquelle: Kistler Gruppe)

Integrierte Prozessüberwachung in der Medizintechnik

Drehmomentsensor sichert Funktionalität von Mischdüsen

Um die Funktionalität von Mischdüsen für zahntechnische Anwendungen sicherzustellen, setzt ein Sondermaschinenbauer auf integrierte Prozessüberwachung. Mit einem Drehmomentsensor wird eine Reibwertprüfung durchgeführt, mit der Gut- und Schlechtteile automatisch separiert werden. Voraussetzung dafür ist die ebenfalls integrierte Messtechnik, die das Signal direkt an die Maschinensteuerung übergibt. mehr...

11. Oktober 2019 - Fachartikel

Mobile Messdatenerfassung

Mobiler Messkoffer mit Datenlogger

Der neu entwickelte Messkoffer von Althen, Kelkheim, ermöglicht das mobile, flexible Monitoring sowie die Aufzeichnung unterschiedlichster Messsignale ohne lange Montage- und Anschlusszeiten. mehr...

14. Juni 2019 - Produktbericht

In Kombination mit der Software ist die Berechnung sowie Auswertung der Messunsicherheit einfach und sicher. (Bildquelle: Kistler)

Kixact

Erste Technologie, die Messunsicherheit automatisch berechnet

Messunsicherheiten sind keine Ausnahmeerscheinung – jede Messung in Forschung und Industrie ist mit einer gewissen Ungenauigkeit verbunden. Schon kleinere Schwankungen der Umgebungstemperatur können zu Abweichungen führen, die das Messergebnis unzuverlässig und damit unbrauchbar machen. Für aussagekräftige Messergebnisse ist das Wissen um die jeweilige Messunsicherheit daher unverzichtbar. Kistler, Winterthur, Schweiz, bringt mit Kixact die erste Technologie auf den Markt, mit der sich die Messunsicherheit sicher und automatisch berechnen und interpretieren lässt. mehr...

11. Juni 2019 - Produktbericht

Überwachung des Werkzeuginnendrucks (Bildquelle: Kistler)

Comoneo und Maxymos

Sichere Prozessüberwachung für die Medizintechnikfertigung von Versuchsplanung bis Serienproduktion

Der Werkzeuginnendruck ist als direktes Gütekriterium für die Bauteilqualität von besonderer Relevanz. Dementsprechend konzentriert sich das Überwachungs- und Regelungssystem Comoneo von Kistler, Winterthur, Schweiz, auf genau diese Kerngröße. mehr...

4. Juni 2019 - Produktbericht

Der fünfte Präzisionstag von Knarr war gut besucht. (Bildquelle: Knarr)

Theorie und Praxis

Präzisionstag bei Knarr mit viel Praxisnähe

Der Normalienhersteller Knarr mit Sitz in Helmbrechts veranstaltete zum fünften Mal einen Präzisionstag. Mehr als 150 Anwender und Entscheidungsträger aus Konstruktion, Werkzeug- und Formenbau sowie Kunststofftechnik nutzten die Plattform zum Netzwerken. mehr...

9. Mai 2019 - News

Drucksensoren (Bildquelle: Althen)

Datenlogger GL7000 Drucksensor FP5000

Neue Mess- und Sensortechnik für Elektromobilität, Raumfahrt und Prozessautomation

Der Drucksensor FP5000 von Althen, Kelkheim, ist ein medienisolierter, piezoresistiver Silizium-Drucksensor mit den Ausgangsoptionen 0 V bis 5 V, 0 V bis 10 V oder 4 mA bis 20 mA. mehr...

28. März 2019 - Produktbericht