Membranverschweißen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Membranverschweißen".

Phonak

Schweißen von Kunststoff-Membranen mittels Laser

Laserfügen: präzises Verbinden mit langer Haltbarkeit

Laser-Schweißverfahren zum Fügen von Kunststoffmembranen benötigen einen kleineren Wärmeeintrag als herkömmliche thermische Verfahren. Da das Material die Laserenergie nur in oberflächennahen Schichten absorbiert, ist das aufgeschmolzene Volumen klein. Dies beugt außerdem Membranrissen und Porenschäden vor. Laserfügen kommt daher vorwiegend bei Anwendungen zum Einsatz, die sensibel auf Wärme und mechanische Belastungen reagieren. Welches Verfahren sich am besten eignet, hängt neben den Materialeigenschaften von den Produktionsanforderungen ab, wie der Stückzahl, der Zykluszeit, der Produktionsvielfalt, den Gesamtkosten und auch den Optionen der Prozessüberwachung. mehr...

28. September 2015 - Fachartikel

Membranverschweißen MPW

Stanzen und Siegeln in einem Schritt

Membranverschweißen MPW

Die technische Neuentwicklung MPW Modular-Punch-Weld von Herrmann kann gleichzeitig stanzen und schweißen.  mehr...

4. September 2012 - Produktbericht