Mehrschichtfolien

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Mehrschichtfolien".

Dickenmessung der Evoh-Barriereschicht (Bildquelle: SBI)

Kapa-IR

Messgerät zur Bestimmung der Evoh-Schichtdicke

Das neu entwickelte Messgerät Kapa-IR von SBI, Hollabrunn, Österreich, besitzt zum bewährten kapazitiven Messverfahren zusätzlich ein spezielles Infrarot-Sensorsystem für die Bestimmung der Evoh-Schichtdicke. Mit diesem zusätzlichen Messverfahren ist es möglich, bei transparenten und ebenfalls opaken Mehrschicht-Kunststoffen die Evoh-Schicht zu ermitteln. mehr...

7. November 2019 - Produktbericht

Eine aus chemisch recycelten Kunststoffen hergestellte Mehrschichtverpackung. (Bildquelle: Zott)

Kreislaufwirtschaft umsetzen

Mehrschichtverpackung aus chemisch recycelten Kunststoffen

Aus den chemisch recycelten Kunststoffen Polyamid und Polyethylen wird in einem Kooperationsprojekt eine Mehrschichtverpackung für Lebensmittel hergestellt. Als Partner agieren Borealis, Wien, BASF, Ludwigshafen, Südpack, Ochsenhausen, und Zott, Mertingen. Das Produkt soll zur Marktreife geführt werden. mehr...

7. August 2019 - News

Neue Anlage eröffnet Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Lösungen (Bildquelle: RKW)

E7-Technologie

Agrar- und Gartenbaufolien mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die neue E7-Technologie von RKW, Frankenthal, ermöglicht die effiziente Produktion verschiedener Folien für Anwendungen in Landwirtschaft und Gartenbau und erweitert die Produktionskapazität im Agrarbereich um mehr als zehn Prozent. mehr...

19. Juni 2019 - Produktbericht

Symbolischer Spatenstich für die Erweiterung der Covestro-Folienproduktion in Dormagen mit (von links): Carsten Wildebrand, Michael Bödiger, Frank Döbert, Klaus Schäfer, Michael Friede, Thorsten Dreier und Tim Predel. (Bildquelle: Covestro)

Produktionskapazität wird erweitert

Covestro legt Grundstein für weitere Coextrusionsanlagen

Am Standort Dormagen hat Covestro, Leverkusen, mit dem Aufbau weiterer Produktionslinien für Polycarbonatfolien begonnen. Die Coextrusionsanlagen sollen bis Ende 2020 in Betrieb gehen und die steigende Nachfrage decken. Es ist geplant, mehr als 50 neue Arbeitsplätze zu schaffen. mehr...

6. Mai 2019 - News

Der Folienhersteller Horn & Bauer hat im Werk Ilmenau einen Erweiterungsbau für die Folienextrusion mit etwa 2.000 Quadratmeter Fläche eröffnet und dort eine 7-Schicht Blasfolienanlage in Betrieb genommen. (Bildquelle: Horn & Bauer)

Produktionserweiterung

Horn & Bauer hat 7-Schicht-Extrusionsanlage in Betrieb genommen

Der Folienhersteller Horn & Bauer, Schwalmstadt, hat in seinem Werk in Ilmenau einen Erweiterungsbau für die Folienextrusion mit etwa 2.000 Quadratmeter Fläche eröffnet und dort eine 7-Schicht-Blasfolienanlage in Betrieb genommen. Gleichzeitig beging das Unternehmen, das in Ilmenau 55 Mitarbeiter beschäftigt, sein 25-jähriges Firmenjubiläum an diesem Standort. mehr...

2. Oktober 2018 - News

Covestro steigert seine Produktionskapazitäten in Wachstumsbereichen, wie etwa mehrschichtigen Flachfolien. (Bildquelle: Covestro)

Produktionsausbau

Covestro investiert 100 Millionen Euro in die Flachfolien-Produktion

Covestro, Leverkusen, investiert mehr als 100 Mio. EUR in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Spezialfolien. Die Kapazitätserweiterungen sind in Dormagen, Thailand (Map Ta Phut), China (Guangzhou) und den USA (South Deerfield) geplant. Im Fokus stehen dabei mehrschichtige Flachfolien. mehr...

19. Juli 2018 - News

Von der Planung bis zur Produktion der ersten Folie mit dem neuen 9-Schicht-Extruder dauerte es 17 Monate. In diesem Zeitraum wurde neue Werkshalle für den Extruder gebaut und eine neue Infrastruktur in der Produktion geschaffen (Bildquelle: Infiana)

Folienextrusion

Infiana erweitert Maschinenpark mit 9-Schicht-Folienextruder

Der Spezialfolienhersteller Infiana, Forchheim, hat seine Produktion mit einem 9-Schicht-Extruder mit integrierter Inline-Reckung erweitert. Dadurch wird der Hersteller flexibler hinsichtlich der produzierbaren Dicken und Breiten der Folien. mehr...

10. Juli 2018 - News

Kunststoff lässt die Sonne rein

Baufolien

Evonik baut Anlage für mehrschichtige PMMA-Folien

Um sehr breite, mehrschichtige PMMA-Folien herzustellen, baut Evonik eine neue Anlage in Weiterstadt. Ende 2018 will das Unternehmen die ersten Folienchargen ausliefern. mehr...

14. Februar 2017 - News

K 2016: Intelligent vernetzt

Blasfolienanlage

K 2016: Intelligent vernetzt

Hosokawa Alpine, Augsburg, liefert  komplette Blasfolienlösungen von Einschnecken-Monoanlagen bis zu 11-Schicht-Barrierefolienanlagen. Jede Lösung ist maßgeschneidert an die jeweiligen Anforderungen des Anwenders angepasst. Die Merkmale des Modells X-Blaskopf sind die hohe Folienqualität, kurze Spülzeiten und das sehr gute Grundprofil auch bei sehr hohen Durchsatzraten. Bei den Co-ex-Anlagen besteht nach wie vor ein globaler Trend von 3-Schicht auf 5-Schichtfolien, weil sich dadurch die Folienherstellung durch Down Gauging und/oder Qualitätsverbesserungen optimieren lässt. mehr...

6. Oktober 2016 - Produktbericht

Folien

Neue transparente farbige Laminate

Von Avery Dennison, Oegstgeest, Niederlande, gibt es nun neue transparente farbige Laminate für Conform-Chrome-Folien: Orange, Grün und Violett lassen sich jetzt zusätzlich mit den fünf bisherigen Farben zu neuen kreativen Farbkombinationen verbinden. mehr...

27. Juli 2016 - Produktbericht

Hosokawa Alpine übernimmt Anton Kolb Maschinenbau

Folienherstellung

Hosokawa Alpine übernimmt Anton Kolb Maschinenbau

Zum Jahreswechsel übernimmt Hosokawa Alpine das Maschinenbau-Unternehmen Anton Kolb. Letzteres stellt Lösungen und Anlagen für das Folienhandling her, wie Abzüge, Wickler, Abwickler sowie Sonderlösungen für Flach- und Blasfolien. Mit dem Eigentümerwechsel zieht sich die Familie Kolb aus dem Unternehmen zurück. Über den Verkaufspreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen. mehr...

7. Januar 2015 - News

April 2014

.

Variabilität bei hoher Leistung

Eine energieeffiziente Arbeitsweise und die Möglichkeit verschiedene Folienprodukte inline auf der gleichen Linie herstellen zu können, sind Merkmale die einen Verpackungshersteller überzeugen können. Mit einer 3-Schicht-Coextrusionslinie lassen sich 1,1 t/h Folie und eine große Variabilität im Dickenbereich von 150 µm bis 1,5 mm herstellen. Ebenso sind mit der integrierten Inline-Laminierstation Mehrschichtfolien herstellbar ebenso wie Barrierefolien und Siegelfolien aus unterschiedlichen Polymeren und Rezyklaten. mehr...

29. April 2014 - Fachartikel

Oktober 2010

Neun-Schicht-Anlage entspricht steigenden Anforderungen

Lebensmittel länger haltbar machen

Der Bedarf an Verpackungen für die Lebensmittelindustrie zur Verlängerung der Haltbarkeit des Packguts wächst stetig. Sieben-Schichtfolien haben sich als Standard etabliert. Auf der K stellt Reifenhäuser Kiefel Extrusion nun eine Neun-Schicht-Blasfolienanlage vor. mehr...

15. Oktober 2010 - Fachartikel