Mehr-Achs-Roboter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Mehr-Achs-Roboter".

Blick in die Automatisierungszelle an einer Spritzgießmaschine. (Bildquelle: Jochen Kratschmer)

Zur rechten Zeit am rechten Ort

Fahrerlose Transportsysteme übernehmen internen Warenverkehr

Die mannlose Fertigung ist kein Wunschdenken mehr, sondern bereits Realität. Ein Automatisierer und ein Automobilzulieferer haben ein Konzept entwickelt, sodass die Maschinen zeitraubende Handlings-, Logistik- und Transportaufgaben übernehmen und der Mensch sich auf die wesentlichen Dinge im Produktionsablauf konzentrieren kann. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Unterschiedliche Reichweiten durch Distanzelemente realisiert

Roboter

Unterschiedliche Reichweiten durch Distanzelemente realisiert

Comau, Turin, Italien, führt mit dem Rebel-S einen eigenen 4-Achsen-Scara-Roboter ein. Er wird in fünf Modellvarianten mit einer Nutzlast von 6kg und drei verschiedenen Reichweiten erhältlich sein. Alle Modelle werden vom R1C-Controller gesteuert, der in einem 19-Zoll-Gestell montiert ist und in einen einzelnen Schrank integriert werden kann, um eine komplette Fertigungslinie zu steuern. mehr...

24. Oktober 2016 - Produktbericht

Spanende Bearbeitung mit Robotern

Mehr-Achs-Roboter

Spanende Bearbeitung mit Robotern

Auf einer Fachmesse zeigte Robot-Machining, Seligenstadt, erstmals ein flexibles Robotersystem zur vielseitigen Bearbeitung von CFK-/GFK-Bauteilen. Die mit einem Kuka-Industrieroboter KR 10 Agilus ausgestattete Roboterzelle demonstrierte die 3D-Bearbeitung von Freiformflächen. mehr...

29. November 2015 - Produktbericht

Fakuma 2015: Greift Teile in jedem beliebigen Winkel

Linearroboter

Fakuma 2015: Greift Teile in jedem beliebigen Winkel

Die 7X-Roboter-Baureihe von Sepro, La Roche-sur-Yon, Frankreich, verfügt über eine servomotorische Handachse mit zwei Antrieben, die gemeinsam mit Stäubli Robotics entwickelt wurde. Im Unterschied zu pneumatischen Rotationen, die ausschließlich einen Drehwinkel von 0°/ 90° oder von 0°/90°/180° abdecken, können die Drehgelenke Drehwinkel von 0° bis 180° und von 0° bis 270° oder jeden beliebigen Teil dieser Drehbewegungen mit sehr hoher Präzision abfahren. mehr...

15. Oktober 2015 - Produktbericht

Zwei-Arm-Robotersystem

Zweiarm-Roboter vereinzelt Bauteile in Rekordzeit

In nahezu jeder Produktion fällt Schüttgut an. Die einzelnen Bauteile werden ungeordnet in Kisten abgeworfen und an verschiedenen Stationen weiterverarbeitet. Bevor sie zum Einsatz kommen, müssen sie der Kiste entnommen und in die richtige Position zur Weiterverarbeitung gebracht werden. Mit Rapid Dual Arm Bin Picking ist es den Wissenschaftlern von Fraunhofer IPA, Stuttgart, gelungen, ein Robotersystem zu entwickeln, das Bauteile in kürzester Zeit lokalisiert und gezielt positioniert. mehr...

30. Oktober 2014 - Produktbericht

August 2011

Mobiler Sechs-Achs-Roboter macht das Spritzgießen flexibel

Flexible Produktionsplanung beim Spritzgießen durch flexible Roboter

Man kennt sie als Rasenmäher- oder Reinigungsroboter – die flexiblen Helfer. Doch in der Produktion sind sie meist ortsgebunden und in feste Produktionszellen integriert. Ein Sechs-Achs-Roboter mit Einhausung und weiterer Peripherie auf Rollen ermöglicht jetzt, dass der Roboter genau dort eingesetzt werden kann, wo er gebraucht wird. mehr...

26. August 2011 - Fachartikel

Februar 2011

Roboter und Spritzgießmaschinen werden immer mehr zur Einheit

Roboter – linear oder sechsachsig?

Bei der Handhabung von Kunststoffteilen gibt es zwei Schulen, welche Roboterbauart dafür „die Bessere“ ist: Linear- oder Sechs-Achs-Roboter. Obdie Sechs-Achser gegen die Linearroboter zusätzliche Marktanteile gewinnen können, ist aber nicht nur eine technische oder wirtschaftliche Frage, sondern in einem gewissem Umfang auch eine Imagefrage. mehr...

30. November 2010 - Fachartikel