Medplast

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Medplast".

Die Servicelösung ermöglicht  maßgeschneiderte Verbundstoffe für 	 eine noch größere Palette an spezifischen Healthcare-Anwendungen und -Produkten. (Bildquelle: Borealis)

Bormed Incompounds

Neue Servicelösung erweitert Palette an anwenderspezifischen Healthcare-Anwendungen

Borealis, Wien, Österreich, und Borouge, Abu Dhabi, VAE, haben die neue Servicelösung Bormed Incompounds entwickelt. Diese ermöglicht die anwenderspezifische Anpassung von auf Bormed-basierenden Werkstoffen, die dadurch für eine noch größere Palette an Anwendungen und Produkten des Healthcare-Bereichs genutzt werden können. Die Servicelösung baut auf der Zusammenarbeit mit bewährten Partnern des Healthcare-Compounding-Bereichs entlang der Wertschöpfungskette auf. mehr...

22. Juni 2020 - Produktbericht

Im Gegensatz zu herkömmlichen, hochverstärkten Kurzfaserthermoplasten erzeugen die LFT-Compounds im fertigen Spritzgussteil ein dreidimensional verwobenes Fasergerüst, das für überlegene Struktureigenschaften und Dimensionsstabilität sorgt. (Bildquelle: Solvay)

Xencor

LFT-Compounds für medizintechnische Strukturbauteile

Xencor-LFT-Compounds von Solvay, Anaheim, USA, sorgen für eine hohe Beanspruchbarkeit und erhöhte Schlagzähigkeit für Strukturanwendungen. Als langglasfaserverstärkte Thermoplaste bieten sie Designern und OEMs in der Medizintechnik neue Möglichkeiten zur Substitution von Metallen und herkömmlichen Kurzfaserthermoplasten in medizinischen Strukturbauteilen. mehr...

18. Juni 2020 - Produktbericht

Nicht nur medizinische Schläuche sondern komplette Systeme können vollständig aus PVC-freien Materialien gefertigt werden, wie dieses Infusionsset zeigt. (Bildquelle: Raumedic)

PVC-Alternativen

PVC-freie Kunststofflösungen

Der Medizintechnikhersteller Raumedic, Helmbrechts, widmet sich verstärkt PVC-freien Kunststofflösungen. Aus alternativen Materialien ohne Weichmacher hat das Unternehmen eine Reihe von Komponenten entwickelt, die beispielsweise im Bereich der Transfusion, für Pumpanwendungen oder in Schwerkraft-Sets für die parenterale Infusion eingesetzt werden können. mehr...

17. Juni 2020 - Produktbericht

Functional Monomers

Funktionale Monomere für Spezialbindemittel zur Optimierung von Materialeigenschaften

Biesterfeld, Hamburg, erweitert seine langjährige Partnerschaft mit dem südkoreanischen Hersteller Songwon. Das deutsche Unternehmen übernimmt den europäischen Vertrieb für rund 20 neue Produkte aus der Produktgruppe Functional Monomers, bestehend aus Bisphenolbasierten Monomeren und  Hochleistungs-Monomeren auf Basis von Disäureanhydriden sowie Dicyclopentadien Phenol-Addukte zur Produktion und Modifikation von Bindemitteln.  mehr...

12. Juni 2020 - Produktbericht

Das Verfahren ermöglicht eine deutlich größere Vielfalt der Schlauchgeometrien und unterstützt kundenspezifische Designs. (Bildquelle: Trelleborg)

Geotrans

Extrusionsverfahren verlängert die Lebensdauer von Medizinprodukten

Schlauchverbindungen können Schwachstellen darstellen, Fehlfunktionen hervorrufen oder zu inneren Fehlstellungen führen, an denen Flüssigkeiten möglicherweise verwirbeln oder blockiert werden. Mithilfe der Geotrans-Technologie von Trelleborg, Stuttgart, lässt sich dies verhindern und die Prozessschritte in der Fertigung von Medizinprodukten verringern.  mehr...

27. Mai 2020 - Produktbericht

Die Produkte sind für die effiziente Herstellung elektronischer Pflaster von Rolle zu Rolle bestens geeignet. Dabei wird die Elektronik auf eine Folie aufgedruckt und für ein gutes Tragegefühl in thermoformbaren Polyurethanschaum eingebettet. (Bildquelle: Covestro)

Platilon

Komplettlösung für moderne tragbare Pflaster

Tragbare elektronische Geräte (Wearables), die wie ein Pflaster auf der Haut kleben, werden bereits in vielen Bereichen der Medizin angewendet, einschließlich der Patientenüberwachung und Diagnose. Die Wearables müssen jedoch für längere Zeit rund um die Uhr getragen werden und daher besonders sanft zur Haut sein, aber auch gut darauf haften. Am Ende sollen sie möglichst schmerzfrei wieder ablösbar sein. mehr...

19. Mai 2020 - Produktbericht

Um die hohen Anforderungen an eine geringe Reibung bei Geräten zur Medikamentenverabreichung zu erfüllen, gibt es jetzt drei neue Polycarbonate in medizinischer Qualität. (Bildquelle: Covestro)

Makrolon M204 LF, M402 LF, M404 LF

Reibungslose Medikamenten-Verabreichung mit reibungsarmem Polycarbonat

Immer mehr Patienten verwenden Autoinjektoren und Injektionsstifte, um sich Therapeutika selbst zu verabreichen – sogenannte Drug Delivery Devices. Von diesen Geräten wird erwartet, dass sie konsistent funktionieren. Neue reibungsarme Komponenten stellen nun sicher, dass Injektionen zuverlässig und glatt verlaufen. Um die hohen Anforderungen an eine geringe Reibung zu erfüllen, führt Covestro, Leverkusen, drei neue Polycarbonate für medizinische Anwendungen in den Markt ein: mehr...

12. Mai 2020 - Produktbericht

Intelligente Windeln, die durch den Carbon-basierten Klebstoff unterstützt werden, erhöhen aktiv die Nutzungseffizienz und den Komfort. (Bildquelle: Henkel)

Loctite ECI 7007

Smarte Lösungen für die Hygiene mit funktionalen Materialien

In ihrer Flexibilität und Effizienz ist gedruckte Elektronik konventionellen elektronischen Komponenten überlegen. Funktionale Tinten für den Druck nehmen bei der Herstellung eine Schlüsselrolle ein, denn sie verwandeln ein einfaches Substrat in eine leitfähige und funktionale Oberfläche. mehr...

12. Mai 2020 - Produktbericht

Durch den Einsatz der Inline-Feuchtemesstechnik wird die Qualität von Kunststofferzeugnissen aus Spritzguss- und Extrusionsanwendungen optimiert. (Bildquelle: Digicolor)

Feuchtemesssysteme

Feuchtetoleranzen im Prozess einhalten

Digicolor, Herford, verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Daten auf dem Gebiet der Inline-Feuchtigkeitsmessungen mit hochwertigen Trockenluft-Trocknungsanlagen. Die technischen Kunststoffgranulate müssen in vorgegebenen Feuchtetoleranzen getrocknet werden, wobei der Hersteller der Kunststoff-Rohstoffe diese Richtlinien vorgibt oder der Kunststoffverarbeiter die Werte auf Grund eigener Qualitätserfahrungen erarbeitet. mehr...

11. Mai 2020 - Produktbericht

Provamed

Sterilisierbare TPE für die Medizintechnik

In der Medizintechnik und Pharmazie ist die Sterilisierbarkeit von Materialien aus TPE ein elementarer Faktor. Bei der Entwicklung neuer Produkte und Verpackungen für diese Märkte müssen bereits die Rohstoffe sterilisationsfähig sein. Das gilt für gängige Sterilisationsverfahren wie die Ethylenoxid-Sterilisation, die Sterilisation mit Heißdampf und die Sterilisation mit Gamma-Strahlung. mehr...

11. Mai 2020 - Produktbericht

Lösungsmittel-verklebbare TPE verfügt über eine gute Transparenz und weist sich für Schlauchanwendung auch durch sein gutes Anti-Knick-Verhalten aus. (Bildquelle: Hexpol)

Mediprene

Lösungsmittel-verklebbare TPE

Es ist üblich, Spritzgusskomponeneten wie Verbindungsstücke durch Lösungsmittel zu verkleben. Herkömmliche TPS-basierende Rezepturen lassen sich jedoch nicht gut mit Lösungsmittel verkleben. Cyanoacrylate-Kleber – mit und ohne Primer – sind eine Alternative, um in diesen Fällen eine gute Haftung zu erreichen. mehr...

8. Mai 2020 - Produktbericht

Nahezu unsichtbare, kontrastschwache Fehler werden erkannt  bevor Produktionsschäden entstehen. (Bildquelle: Isra Vision)

High-Speed-Inline-Farbkamera

100 Prozent Inspektion von Nonwoven-Bahnware für medizinischen Schutz und Hygieneprodukte

Nonwoven-Produkte aus den Branchen Hygiene und Pharma, Food und Aseptic erfordern eine fehlerfreie Produktqualität. Dabei ist eine zuverlässige 100-Prozent-Qualitätskontrolle in den Produktionslinien unabdingbar. Vor dem Hintergrund einer Zero-Defect-Strategie ist es daher von essenzieller Bedeutung, neben der reinen Fehlerdetektion durch intelligente Datenanalyse und Klassifikation, Ursachenforschung zu betreiben, um Fehlerquellen in der Produktion zu identifizieren und abzustellen.  mehr...

7. Mai 2020 - Produktbericht

Mit modernen Technologien wie Datenspeicherung oder individuell einstellbare Basalraten unterstützt die Mikro-Infusionspumpe das Therapiemanagement. (Bildquelle: Gerresheimer)

D-Mine

Mikro-Infusionspumpe für die fortgeschrittene Parkinson-Therapie

Die tragbare Mikro-Infusionspumpe D-Mine, die speziell von der Gerresheimer Tochter Sensile Medical, Olten, Schweiz, für Ever Pharma, Unterach am Attersee, Österreich, entwickelt wurde, ist bereits in mehreren europäischen Ländern eingeführt. Die patientenfreundliche und kompakte Infusionspumpe wird zur kontinuierlichen subkutanen Medikamentenabgabe in der Parkinson-Therapie eingesetzt.  mehr...

7. Mai 2020 - Produktbericht

Klebstoffe für den Zahnbereich sorgen für zuverlässige Befestigungen von Kompositfüllungen. (Bildquelle: 3M)

Biokompatibler Klebstoff

Zahnrestaurationen: langlebig und ästhetisch mit Klebtechnik

Die Klebtechnik ist bei der Zahnrestaurationen zu einem festen Bestandteil geworden. Zum Beispiel werden zahnfarbene Füllungen aus Kompositmaterialien mit biokompatiblen Klebstoffen, die eine dauerhaft hohe Haftfestigkeit besitzen, im Zahn befestigt. Diese Eigenschaft ist im feuchten Mundraum von wesentlicher Relevanz, da die Zähne regelmäßig hohen Kaukräften wie auch Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. mehr...

6. Mai 2020 - Produktbericht

Grilamid TR HT 200, Grivory G5V

Weltneuheit: Transparentes Polyamid ist wiederholt bei Temperaturen von 134 °C dampfsterilisierbar

EMS-Grivory, Domat, Schweiz, hat einen transparenten und sterilisierbaren Kunststoff für den Einsatz in der Medizinbranche entwickelt und die Temperaturbeständigkeit von Grivory GV verbessert.  mehr...

6. Mai 2020 - Produktbericht