Medizintechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Medizintechnik".

Produkte der Medizintechnik live erleben und Antworten auf individuelle Fragestellungen erhalten. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Fachmesse für Medizintechnik

Erfolgreiche Premiere der T4M

Mit der Auftaktveranstaltung der T4M - Technology für Medical Devices war der Veranstalter, die Landesmesse Stuttgart, sehr zufrieden. Es reisten 3.163 Fachbesucher an den drei Messetagen aus 25 Ländern nach Stuttgart, insbesondere aus den wichtigen Medizintechnikregionen Schweiz, Frankreich und den Niederlanden. mehr...

13. Mai 2019 - News

Neues Lösung als Grundlage für einen neuen, elektrisch leitfähigen Werkstoff für Hochpräzisionspipetten (Bildquelle: Premix)

Bormed BJ868MO

Neue Healthcare-Lösung für medizinische und diagnostische Geräte

Borealis, Wien, Österreich, und Borouge, Abu Dhabi, VAE, geben die Einführung von Bormed BJ868MO, einem heterophasischen Polypropylen-Copolymer mit sehr gutem Fließverhalten für die Herstellung medizinischer und diagnostischer Geräte, bekannt. mehr...

13. Mai 2019 - Produktbericht

Die Doppel-Sterilbarriere-Verpackung besteht aus zwei transparenten Hülsen, die ineinander gesteckt werden. Jede der Hülsen sichert ein luftdichter Verschluss. (Bildquelle: Rose Plastic)

Verpackung von Implantaten

Verpackungshülse mit Doppel-Sterilbarriere für Implantate

Im OP sind maximale Sicherheit und Effizienz lebenswichtig. Eine neue Verpackungslösung spart Platz, schafft Sicherheit und vereinfacht das Handling in Kliniken bedeutend. Die Hülse-in-Hülse-Verpackung gewährleistet eine sterile Handhabung von Implantaten. Außerdem spart die Lösung Verpackungsmaterial und macht die Entsorgung einfacher. mehr...

13. Mai 2019 - Fachartikel

Exemplarisch produziert ein Freeformer aus medizinischem PLLA-Granulat individuell angepasste Implantate für Schädelknochen. (Bildquelle: alle Arburg)

Additive Fertigung mit medizinisch zugelassenen Originalmaterialien

Kunststoff-Freiformen für die Medizintechnik

Das Kunststoff-Freiformen mit dem Freeformer ist neben dem Prototyping besonders für die industrielle additive Fertigung funktionsfähiger Bauteile ausgelegt. Ein Vorteil gegenüber anderen additiven Verfahren ist, dass sich Kunststoffgranulate verarbeiten lassen, wie sie auch für das konventionelle Spritzgießen eingesetzt werden. Das ermöglicht den Einsatz qualifizierter Originalmaterialien und eröffnet neue Möglichkeiten auch in der Medizintechnik und im Humaneinsatz. mehr...

13. Mai 2019 - Fachartikel

Röntgensichtbares Kunststoffmaterial in Implantatqualität auf Basis von Polyetheretherketon. (Bildquelle: Evonik)

Vestakeep I-Grade PEEK

Neues röntgensichtbares Peek-Material für Implantat-Technologie

Evonik, Essen, bietet das röntgenopake Peek in Implantatqualität mit Bariumsulfat an. mehr...

9. Mai 2019 - Produktbericht

Bei dem neuen Konzept sind die Spritzgießmaschinen von außen in die Reinraumwand integriert. Gegenüber einer Spritzgießfertigung innerhalb des temperaturkontrollierten Reinraums, bei der die Klimageräte aufgrund der starken Prozesswärmeentwicklung enorm viel Strom verbrauchen würden, ist dies eine sehr energieeffiziente Lösung.

Integration von Spritzgießmaschinen in die Reinraumwand

Energiesparende Reinraumlösung für die Medizintechnik

Die Spritzgießfertigung von medizintechnischen Komponenten in Reinräumen, etwa für die Biopsie und Anästhesie, verursacht hohe Energiekosten. Ein Hersteller solcher Komponenten hat nun eine alternative, sehr energieeffiziente Lösung installiert, bei der die Spritzgießmaschinen direkt in die Reinraumwand integriert sind. Der neue Reinraum gemäß GMP-Klasse D wurde so konstruiert, dass sich in Zukunft weitere Maschinen und Verarbeitungstechniken anbinden lassen. Realisiert hat das Konzept ein Unternehmen, das unter anderem auf kundenindividuelle Reinraumlösungen spezialisiert ist. mehr...

8. Mai 2019 - Fachartikel

Biologisch abbaubare Katheter. (Bildquelle: Polymermedics)

Umweltschutz durch Einsatz von Biokunststoffen in der Medizintechnik

Biologisch abbaubarer Katheter

Viele Menschen leiden unter urologischen Problemen und müssen sich deshalb täglich selbstkatheterisieren. Dies bringt ein großes Volumen an Kunststoffabfall mit sich, das deponiert wird. Einem Medizinproduktehersteller und einem Kunststoffverarbeiter ist es gelungen, den weltweit ersten biologisch abbaubaren Katheter zu entwickeln und am Markt einzuführen. mehr...

6. Mai 2019 - Fachartikel

Intelligente Assistenzsysteme, die die Fertigung noch planbarer, sicherer und stabiler machen, eröffnen neue Chancen, erfordern bei der Herstellung von medizintechnischen Produkten aber neue Denkansätze, um sie in das von den Auditoren akzeptierte Regelwerk zu integrieren. (Bildquelle: alle Engel)

Assistenzsysteme in die Validierungsstrategie für Medizintechnikprodukte einbinden

Konforme dynamische Prozesse

Spritzgießmaschinen mit Assistenzsystemen erschließen neue Möglichkeiten für eine noch höhere Prozessgenauigkeit und Produktqualität. Solche intelligente Software-Lösungen passen Zyklus für Zyklus die Prozessparameter an die aktuellen Bedingungen an. Als Beispiel dient ein Assistenzsystem, das äußere Einflüsse wie Schwankungen im Rohmaterial in Echtzeit und automatisch ausgleicht. Für die Medizintechnik ergibt sich die Herausforderung, diese dynamische Prozessregelung in den Validierungsablauf einzubinden. Dafür wurden unterschiedliche Ansätze des Validierungsprozesses untersucht und ein Verfahren abgeleitet, das es ermöglicht, Prozesse mit dem Assistenzsystem sowohl EN-ISO- als auch FDA-konform zu validieren. mehr...

30. April 2019 - Fachartikel

Umfassendes Portfolio für die seitliche Anbindung (Bildquelle: Mold-Masters

Melt-Cube Evo

Doppelte Anbindung für hohe Präzision

Der Melt-Cube Evo von Mold-Masters, Baden Baden, ermöglicht zwei bis acht Anbindungen pro Würfel. Das System mit horizontalen Spitzen hat sehr schnelle und einfache Wartungsoptionen sowie ein erweitertes Verarbeitungsfenster. mehr...

30. April 2019 - Produktbericht

Spritze mit Adapter für das Einschrauben von Kanüle und Spritzenverschluss (Bildquelle: Gerresheimer)

Tamper Evident Luerlock Closure

Integrierte Spritzenverschlüsse aus Hochtemperatur-Polycarbonat

Gerresheimer, Düsseldorf, bietet mit Gx Telc (Tamper Evident Luerlock Closure) eine integrierte Lösung aus Adapter und Verschluss an, die zwei Funktionen in einem einzigen Bauteil vereint. mehr...

26. April 2019 - Produktbericht

System zur Konservierung von Herzen (Bildquelle: Transmedics)

Organ Care System

Verbessertes System zur Organkonservierung

Transmedics, Andover, USA hat zur Verbesserung der Konservierung von Organen während der Transplantation das Organ Care System (OCS) entwickelt, ein tragbares System, das das Organ mit warmem und nährstoffreichem Blut versorgt, sodass es auch außerhalb des Körpers weiterarbeiten kann. mehr...

25. April 2019 - Produktbericht

Die  T4M – Technology for Medical Devices hat vom 07. bis 09. Mai ihre Premiere in Stuttgart. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Fertigung von Medizintechnik im Fokus

T4M: Messe Stuttgart bündelt Medizintechnik Know-how

Die Medizintechnik feiert vom 07. bis 09. Mai die Premiere der T4M – Technology for Medical Devices in Stuttgart. Auf der Fachmesse erwarten Zulieferer aus allen relevanten Produktionsbereichen der Medizintechnik, wie etwa Fanuc Deutschland, Citizen Machinery Europe, Gindele, Foba Laser Marking + Engraving/Alltec oder Ximea, herstellende und inverkehrbringende Unternehmen. mehr...

24. April 2019 - News

API-Silikone (Bildquelle: Trelleborg)

API-Silikone

Silikone mit pharmazeutischen Wirkstoffen

Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, bietet Silikonlösungen mit den pharmazeutischen Active-Pharmaceutical-Ingredients-Wirkstoffen an und setzt für deren Herstellung auf zwei Methoden: der Zugabe von API zu Rohsilikon und der Imprägnierung von vulkanisiertem Silikon mit API durch Eintauchen in die Wirkstofflösung. mehr...

23. April 2019 - Produktbericht

Messegeschehen

Medizintechnikmesse in Nürnberg

Vollgepacktes Programm auf der Medtec Live 2019

Wenn vom 21. – 23. Mai 2019 die Fachmesse Medtec Live in Nürnberg ihre Tore öffnet, wartet ein vollgepacktes Programm auf die Besucher: „Im Mittelpunkt stehen unsere Aussteller“, sagt Alexander Stein, Direktor der Medtec Live, „aber auch die zahlreichen Fachvorträge im Messe-Forum, der Innovation Market Place mit seinen Start-ups, geführte Messerundgänge und ein spannendes Breakfast Meeting rund um den Brexit sind echte Highlights, die die Messe einzigartig machen.“ mehr...

18. April 2019 - News

In Bologna werden auch Praxisbeispiele für die Einsatzmöglichkeiten des Freeformers in der Medizintechnik gezeigt. (Bildquelle: Arburg)

Arburg-Seminar an der Universität Bologna

Additive Fertigung in der Medizintechnik

Am 23. Mai 2019 veranstaltet Arburg Italien an der Universität Alma Mater Studiorum in Bologna erstmals ein Seminar zum Thema „Additive Manufacturing in Medical Technology“. Prof. Maurizio Fiorini, Mattia Mele und Prof. Luca Tomesani von der Universität Bologona referieren über ihre Erfahrungen mit dem Freeformer und stellen Anwendungen sowie das neue Kompetenzzentrum für Industrie 4.0 vor. Experten von Arburg berichten über Neuheiten zum Kunststoff-Freiformen sowie aktuelle Anwendungen und Trends in der Medizintechnik. mehr...

18. April 2019 - News

Seite 2 von 1912345...Letzte »