Medizintechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Medizintechnik".

MedPLAST 14 2014

.

Einstieg in die Medizintechnik

Für den Einstieg in die Medizintechnik sind grundlegende Kenntnisse des streng regulierten Marktes unumgänglich. Hiefür startet das Kunststoff-Instut Südwest ein Verbundprojekt mit interessierten Unternehmen und zahlreichen Experten. In dem Projekt werden den Unternehmen Hilfestellungen bei der Sondierung und Vorbereitung in der Produktentwicklung gegeben. Außerdem kann das Netzwerk bei der weiteren Marktentwicklung unterstützen. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel

Engel Austria setzt Medical Konferenzreihe fort

Spritzgießen

Engel Austria setzt Medical Konferenzreihe fort

Kompromisslose Sauberkeit, optimierte Produktsicherheit, wirtschaftliche Effizienz - die Engel med.con 2014 verspricht Antworten auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Medizintechnik. Von Juni bis November lädt der Maschinenhersteller an sechs Standorten in Europa zur Medizintechnikkonferenz ein. Auf dem Programm stehen Fachvorträge, Expertendiskussionen, Live-Demonstrationen, eine Partnermesse sowie vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken. mehr...

22. Mai 2014 - News

MedPLAST 14 2014

10 Jahre MEDPLAST

Siegeszug: Kunststoffe in der Medizin

Zehn Ausgaben MEDPLAST bedeuten auch zehn Jahre Geschichte einer Branche, die stärker wächst als so manch andere Industriesparte, die knapp 100.000 Menschen beschäftigt und die hochinnovativ ist: 9 Prozent ihres Umsatzes gehen in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Unternehmen. Die älterwerdende Bevölkerung weist darauf hin, dass diese Ausgaben nötig sind, um den bevorstehenden Wandel im Gesundheitssystem zu meistern. Dabei kommen medizinische Produkte heraus, die nicht nur sicher, sondern auch klein, leicht und schön sind - als Beispiel diente in der ersten MEDPLAST-Ausgabe im Jahr 2005 ein Inhalator. Aber auch um die medizinische Unbedenklichkeit von Kunststoffen ging es regelmäßig. Die sogenannte Biologische Bewertung von Medizinprodukten ist hier ein Thema. Die Unternehmen entwickelte über die Jahre zudem immer neue Generationen funktioneller Systeme wie nadellose Injektionsgeräte. Die dazu geeigneten Rohstoffe standen beispielsweise im Jahr 2011 im Fokus. Ob robuste Gehäuse aus ABS oder SAN: Die Rohstoffe stehen bereit und warten auf ihre Anwendung. Und genügt der Grundwerkstoff nicht, erledigt eine Beschichtung den Rest. So geschehen bei einer Atemmaske aus Silikon, deren Oberfläche auf diese Weise glatt und zugleich seidig wurde. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel

MedPLAST 14 2014

Schweiz Spezial

Schweizer Präzision für die Medizin

Die Medizintechnik hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem der wachstumsstärksten und innovativsten Wirtschaftszweige der schweizerischen Volkswirtschaft entwickelt. Die zunehmende Bedeutung von Medizintechnik und Life Sciences verdankt die Schweiz nicht nur der wachsenden Nachfrage nach medizintechnischen Therapie- und Diagnosemöglichkeiten, sondern auf einem industriellen, medizinischen und wissenschaftlichen Netzwerk. Bei den Implantaten, Hörgeräten, diagnostischen Messgeräten und Laborinstrumenten sowie bei den Systemen für die minimalinvasive Chirurgie sind Schweizer Medizintechnik-Unternehmen international führend. Und bei den meisten Produkten ist Kunststoff im Spiel. Von der Forschung und Entwicklung bis zur Fertigung, dieser Werkstoff prägt die gesamte Wertschöpfungskette. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel

MedPLAST 14 2014

Computertomographie im technisch-medizinischen Umfeld

Bauteilvermessung einfach und genau

Die Technologie der Computertomographie wird nebst den bereits bekannten Arten wie Messen von Bauteilen bei Erstbemusterungen, Gefüge- und Materialanalysen, auch bei der Rückgewinnung von Daten für CAD-Modelle genutzt. Nun hält sie auch Einzug im medizintechnischen Bereich. Gerade im Kunststoff-Spritzguss besteht beispielsweise die Möglichkeit, durch eine spezielle Software, mit der tomographierte Daten rekon-struiert werden können, die Formpartie eines Werkzeugs zu generieren, damit das gespritzte Kunststoffteil nach dem Schwinden die gewünschte Geometrie aufweist. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel

Automation

Zulieferer für die Medizintechnik treffen

Die Medtec Europe zählt seit 2002 mit Besuchern aus fast 60 Ländern zu den wichtigsten Messen für die Zulieferindustrie der Medizintechnik. Jährlich präsentieren Aussteller aus rund 30 Ländern mit ihre neuesten Produkte. Vom 3. bis 5. Juni findet die Veranstaltung auf dem Gelände der Stuttgarter Messe in den Hallen 3, 5, 7 und 9 statt. Parallel dazu stellt die branchenübergreifende Zuliefermesse Südtec mit Fokus auf die Fertigungsindustrie Süddeutschlands aus (Halle 3). mehr...

20. Mai 2014 - Fachartikel

Polymerschicht ersetzt Gelenkschmiere

Produktentwicklung

Polymerschicht ersetzt Gelenkschmiere

Mithilfe von Simulationen auf Jülicher Supercomputern haben Wissenschaftler des Forschungszentrums und der Universität Twente ein Verfahren entwickelt, das die biologische Schmierung von Gelenken technisch kopiert und durch den Einsatz zweier verschiedener Arten von Polymeren sogar verbessert. mehr...

14. Mai 2014 - News

10 Jahre innovative Medizintechnik

Fachartikel

10 Jahre innovative Medizintechnik

Der erste klinische Einsatz von Polymeren war bereits zu Beginn der 60er Jahre und hatte nicht nur ökonomische, sondern auch hygienische Gründe. mehr...

14. Mai 2014 - Fachartikel

Qualitätssicherung

Pflichttermin für die internationale Reinraumbranche

Am 21. und 22 Oktober 2014 geht die Cleanzone, internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie, zum dritten Mal an den Start - und entwickelt sich immer deutlicher zum Pflichttermin für die internationale Reinraumbranche. Mit ihrem industrie- und länderübergreifenden Ansatz schlägt die junge Fachveranstaltung die Brücke zwischen den hoch spezialisierten Anbietern der Reinraumtechnologie und den weiter wachsenden Anwendungsfeldern. mehr...

2. Mai 2014 - News

Sanner verbucht 2013 zehn Prozent mehr Umsatz

Spritzgießen

Sanner verbucht 2013 zehn Prozent mehr Umsatz

Mit über 55 Millionen Euro Jahresumsatz erreichte Sanner 2013 eine neue Rekordmarke. Damit können zehn Prozent mehr Umsatz als 2012 (50,6 Mio. Euro) verbucht werden. Das Unternehmen stellt Kunststoffverpackungen und Komponenten für Pharma-, Medizin- und Healthcareprodukte her mehr...

24. April 2014 - News

Gerresheimer baut Produktion für Medizintechnik in den USA aus

Spritzgießen

Gerresheimer baut Produktion für Medizintechnik in den USA aus

Gerresheimer, ein Hersteller von Kunststoff-Produkten für medizinische Anwendungen, erweitert seine Produktionskapazitäten im Werk Peachtree City in den USA. mehr...

12. März 2014 - News

Z.Zyklon – Fertigungszelle mit Nadelvereinzelung

Komplettsystem zur Herstellung von Einwegkanülen

Z.Zyklon – Fertigungszelle mit Nadelvereinzelung

Mit der Z.Zyklon-Anlage zur Herstellung von Einwegkanülen stellt Zahoransky Formenbau, Freiburg, aus dem Bereich Systemtechnik eine ganzheitliche Automatisierungslösung in modularer Bauweise vor. mehr...

15. Oktober 2013 - Produktbericht

Roboshot für Elektro- und Medizintechnik

Individuell optimierte Fertigungszellen

Roboshot für Elektro- und Medizintechnik

Die Fanuc Robomachine Deutschland, Neuhausen, wird drei ihrer elektrischen Roboshot Spritzgießmaschinen ausstellen. Die Lösungen gemeinsam ist ein niedriger Energieverbrauch und eine hohe Spritzgießqualität mit stabiler Wiederholgenauigkeit und hohe Prozess-Sicherheit. mehr...

10. September 2013 - Produktbericht

MedPLAST 2013

Antimikrobielle Compounds in der Medizintechnik

Kunststoffe im Einsatz gegen Keime

Produkte für die Medizintechnik unterliegen höchsten Anforderungen hinsichtlich Qualität und Sicherheit - gleichzeitig sind die Massenprodukte preissensibel. Um beiden Ansprüchen gerecht zu werden, sind ständige Weiterentwicklungen bei den Werkstoffen erforderlich. Insbesondere im Markt der antimikrobiellen Compounds gab es in den letzten zwölf Monaten einige Neu- und Weiterentwicklungen. Mit Blick auf das angestrebte Hygienegesetz der Bundesregierung bietet sich hier für die Entwickler der Rohstoffe und Hersteller medizinischer Produkte aus Kunststoff ein interessanter Markt. Denn medizintechnische Produkte aus antimikrobiellen Kunststoff-Compounds können helfen, die hohe Anzahl an Krankenhausinfektionen zu reduzieren. Die großen Rohstoffhersteller suchen daher nach immer weiteren Additiven, die ihren für den Spritzguss und Extrusion geeigneten Compounds nicht nur keim- tötende Eigenschaften sondern auch Thermostabilität, Farbechtheit und Resistenz gegen die unterschied- lichen Sterilisationsverfahren im klinischen Alltag verleihen. Nach wie vor ist das kostenintensive Silber in Form von Ionen als antimi-krobielles Additiv verbreitet im Einsatz. Aber silberfreie Alternativen gewinnen allmählich immer mehr Marktanteile. mehr...

18. Juni 2013 - Fachartikel

MedPLAST 2013

Medizintechnik in der Schweiz

Schillernd und vielseitig

Die Ursprünge der Medizintechnik reichen weit zurück. Von Beginn an leisten Schweizer bedeutende Pionierarbeit: 1820 gründet der Freiburger Joseph-Frédéric-Benoît Charrière eine Firma zur Herstellung chirurgischer Instrumente. Die Maßeinheit für den Durchmesser urologischer Sonden trägt noch heute seinen Namen. Anfang letzen Jahrhunderts entwickelt Hermann Sahli, Professor der Inneren Medizin, Geräte unter anderem zur Messung des Blutdrucks. In derselben Zeit erfindet der Chirurg und Nobelpreisträger Theodor Kocher die nach ihm benannte Arterienklemme. mehr...

18. Juni 2013 - Fachartikel

Seite 16 von 19« Erste...1415161718...Letzte »