Medizinprodukte

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Medizinprodukte".

Der Klebstoff zeichnet sich unter anderem durch ein geringes Schrumpfverhalten bei der Klebung von Kamera- und Lichtmodulen innerhalb von Endoskopbaugruppen aus. (Bildquelle: Roman Zaiets - Shutterstock.com)

Verklebung mithilfe von UV/VIS-Licht und Wärme

Kationisches Epoxid zur Montage von medizintechnischen Geräten

Dymax, Hersteller von lichthärtenden Klebstoffe, bringt mit Dymax MD 250-CTH ein kationisches Epoxid auf den Markt. Der Klebstoff ist für eine schnelle Montage von medizinischen Geräten mit flexiblen Aushärtungsmöglichkeiten durch LED, Breitband Bestrahlung und Wärme ausgelegt. Er bringt weitere Vorteile für die Klebung von unterschiedlichen Substraten mit sich. mehr...

3. Juni 2020 - News

Die Kunststoffverpackung für medizinische Cannabis-Produkte müssen einerseits kindersicher und andererseits für Erwachsene mühelos zu öffnen sein. Bildquelle: Sanner

Online-Reportage – Pharmaverpackung für medizinisches Cannabis

Ganz einfach kindersicher

Medizinisches Cannabis gewinnt in der Therapie immer mehr an Bedeutung. Ganz wesentlich für eine Medikation mit dieser Droge ist eine geeignete Verpackung, denn der Wirkstoff darf keinesfalls in die Hände von Kindern gelangen. Dennoch erwartet ein Patient eine bequeme Handhabung und damit ein müheloses Öffnen. Um beide Bedingungen zu erfüllen, bietet ein Verpackungsspezialist aus Bensheim einen Behälter aus PP mit einem Press & Flip-Öffnungsmechanismus an. Von Homeoffice zu HomeOffice hat die Redaktion MEDPLAST die besonderen Herausforderungen der Entwicklung und Fertigung erfragt und in dieser Online-Reportage zusammengefasst. Dazu gibt der Verpackungsspezialist einen Einblick in die Produktionssicherung in der Corona-Krise sowie einen Ausblick auf intelligente Devices zur Medikation. mehr...

29. Mai 2020 - Fachartikel

Das Qualitätsmanagementsystem für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Kunststoffcompounds für bestimmte Produktgruppen entspricht jetzt den Anforderungen der Norm DIN EN ISO 13485:2016. (Bildquelle: Albis)

Alcom MED+

Qualitätsmanagementsystem erhält ISO13485-Zertifizierung

Albis, Hamburg, hat seine Strategie für den Markt der Medizinprodukte, pharmazeutischen Verpackungen sowie für Diagnostikanwendungen kontinuierlich weiterentwickeln. So wurden zusätzliche Ressourcen im Healthcare-Bereich aufgebaut. mehr...

29. April 2020 - Produktbericht

Die Fachmesse Cleanzone findet in diesem Jahr am 19. und 20. November in Frankfurt statt. (Bidlquelle: Messe Frankfurt/Sandra Gätke)

Fachmesse und Conference

Cleanzone 2019 will Wissenstransfer stärken und Innovationen sowie Nachwuchs fördern

Die Cleanzone, die internationale Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie, öffnet am 19. und 20. November 2019 in Frankfurt ihre Türen. Die begleitende Cleanzone Conference bietet ein kompaktes Vortragsprogramm. Erstmalig verleiht das DRRI einen Förderpreis und der Cleanroom Future Award wird erneut vergeben. mehr...

11. Juni 2019 - News

Der Fließspiraltest zeigt den verlängerten Fließweg. (Bildquelle: Covestro)

Makrolon Rx2235

Medizinische Miniaturisierung: komplexe dünnwandige Produkte aus Polycarbonat

Der wachsende Miniaturisierungstrend im Gesundheitswesen wirkt sich nicht zuletzt auf das Produktdesign in diesem Segment aus. mehr...

29. April 2019 - Produktbericht

Die Teilnehmer der ersten Fachbeiratssitzung der Medteclive: (v.l.n.r.) Henk Meens (Nelipak Healthcare Packaging), Rene Heilmann (Freudenberg Medical Europe), Hans-Peter Bursig (Fachverband Elektromedizinische Technik im ZVEI), Wolfgang Henker (Cleanroom Competence CRC), Jörg Trinkwalter (Medical Valley EMN e.V.), Dr. Matthias Schier (Forum Medtech Pharma), Nicole Kasischke (Bytec Medizintechnik), Alexander Stein (Nürnbergmesse), Fabienne Valambras (UBM), Richard Krowoza (Nürnbergmesse), Dr. Michael Meyer (Siemens Healthcare), Sven Lübbers (Nürnbergmesse), Dr. Thomas Feigl (Bayern Innovativ), Peter Ottmann (Nürnbergmesse), Claus Rättich (Nürnbergmesse). (Bildquelle: Nürnbergmesse)

Medizintechnik

Mehr als 150 Aussteller zur Messe Medteclive angemeldet

Die Messe Medteclive im Verbund mit dem Kongress Medtech Summit verzeichnet zehn Monate vor dem Messebeginn bereits mehr als 150 Aussteller aus 20 verschiedenen Ländern. Auf dem parallel stattfindenden dreitägigen Kongress wird es neue Vortragsformate – mit interaktiven Inhalten – geben. mehr...

17. August 2018 - News

Chemgineering_2_Werner Burkhalter_Senior Consultant Manager_Medizinprodukteverordnung

Allgemein verschärft

EU-Medizinprodukteverordnung – worauf kommt es an?

Die neue, im Mai 2017 in Kraft getretene EU-Medizinprodukteverordnung setzt den Herstellern von Medizinprodukten eine dreijährige Übergangsfrist, ihre Medizinprodukte bei einer Benannten Stelle erneut – nach der neuen Verordnung – zertifizieren zu lassen. Die Zertifizierung kann sich bis zu 12 Monaten hinziehen. Wer bis dahin das Zertifikat nicht hat, dem kann die weitere Vermarktung entzogen werden. mehr...

17. Juli 2018 - Fachartikel

Das Co-Injektionssystem integriert die vorhandene Spritzgießmaschine unter Nutzung der Zusatzspritzgießeinheit Mold-Masters E-Multi- und einem Co-Injektions-Heißkanalsystem. (Bildquelle: Milacron)

Kortec Connect

Co-Injektionssystem integriert vorhandene Spritzgießmaschine

Das unter dem Produktnamen Kortec Complete erhältliche, schlüsselfertige Co-Injektionsstandardsystem von Milacron, Cincinnati, nutzt modernste Co-Injektionstechnik. Es umfasst eine Spritzgießmaschine, ein Kortec-Heißkanalsystem sowie bedarfsorientierten Engineering-Support für die erweiterte Integration und zugehörige Dienste. Kortec Connect ist nun das neueste Produkt innerhalb der Co-Injektion-Baureihe. Diese Lösung richtet sich an Verarbeiter mit vorhandenen Spritzgießmaschinen. mehr...

6. Juli 2018 - Produktbericht

Kaum ein modernes Medizinprodukt kommt ohne Kunststoffe oder Elastomere aus. (Bildquelle: Zerbor/Fotolia)

Kunststoffe in der Medizintechnik

Wachstumsbranche mit Stolpersteinen

Die Medizintechnik ist ein Markt mit hoher Wachstumsdynamik und Innovationskraft. Allerdings spürt auch diese Branche die Bremswirkung, die von protektionistischen Tendenzen und regulatorischen Fallstricken wie etwa der neuen Medizinprodukte-Verordnung ausgehen. Für die Kunststoffindustrie bleibt die Medizintechnik aber ein wichtiges und herausforderndes Betätigungsfeld. Spannend ist unter anderen sein, wie sich die Rolle des 3D-Drucks in diesem Umfeld entwickelt. mehr...

19. Juni 2018 - Fachartikel

Geschäftsbericht 2017

Deutsche Medizintechnik-Industrie verzeichnet Umsatzplus von 2,5 Prozent

Mit einem Umsatz von 29,9 Milliarden EUR, einem Wachstum von 2,5 Prozent, ist die deutsche Medizintechnikindustrie im Geschäftsjahr 2017 hinter ihren eigenen Erwartungen zurück geblieben, meldet der Industrieverband Spectaris in Berlin. Protektionismus und die neue Medizinprodukteverordnung dämpften Geschäfte, meldete der Verband, die Digitalisierung verspreche aber neues Wachstum. mehr...

22. Mai 2018 - News

Die ersten installierten Spritzgussanlagen im neuen Reinraum (Bildquelle: IE Plast)

Ausbau der Produktion bei Hersteller von medizinischen Einmalartikeln

Planen und bauen auf hohem Anforderungsniveau

Ein international tätiger Hersteller von medizinischen Einmalartikeln aus Kunststoff hat die Produkionskapazitäten an einem bestehenden Standort in der Schweiz verdoppelt. Mit der Generalplanung für den neuen Gebäudeteil wurde ein auf Industriebauten in der Kunststoffbranche spezialisiertes Unternehmen beauftragt. Umgesetzt wurden unter anderem ein risikobasiertes Reinraumkonzept und eine neue Sterilisationsanlage. Die Prozesse in dem erweiterten Betrieb sind hochgradig automatisiert. Ein international tätiger Hersteller von medizinischen Einmalartikeln aus Kunststoff hat die Produkionskapazitäten an einem bestehenden Standort in der Schweiz verdoppelt. Mit der Generalplanung für den neuen Gebäudeteil wurde ein auf Industriebauten in der Kunststoffbranche spezialisiertes Unternehmen beauftragt. Umgesetzt wurden unter anderem ein risikobasiertes Reinraumkonzept und eine neue Sterilisationsanlage. Die Prozesse in dem erweiterten Betrieb sind hochgradig automatisiert. mehr...

26. Juni 2017 - Fachartikel

Gerresheimer wächst um 7 Prozent

Verkauf

Gerresheimer trennt sich von Laborglas-Sparte

Gerresheimer hat heute angekündigt, seine Laborglassparte an die Duran-Gruppe, eine Beteiligungsgruppe von One Equity Partners, zu verkaufen. Damit konzentriert sich das Unternehmen künftig auf das Herstellen von pharmazeutischen Verpackungen und Produkten zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten. mehr...

13. September 2016 - News

Keine Chance für Bakterien

Antimikrobieller Schutz für Medizinprodukte Sanitized MedX 200

Sanitized stellt die neue Silber-Produktserie MedX 200 für Medizinprodukte vor. mehr...

15. Februar 2011 - Produktbericht