MDI

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "MDI".

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen.  Ist sie fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für MDI an diesem Standort. (Bildquelle: BASF)

PUR-Komponente

BASF baut weitere MDI-Anlage in den USA

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen. Die Planungen dafür sind nun abgeschlossen. Ist die Anlage fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für diese Polyurethan-Komponente an diesem Standort. mehr...

1. Februar 2018 - News

Der CEO von Covestro, Thomas Patrick, kann ab April 2018 sich wieder voll auf seinen eigentlichen Job konzentrieren. Mit Dr. Thomas Toepfer hat das Unternehmen einen hauptamtlichen Finanzvorstand gefunden.

Personalie

Covestro ernennt neuen Finanzvorstand

Der CEO von Covestro, Thomas Patrick, kann ab April 2018 sich wieder voll auf seinen eigentlichen Job konzentrieren. Mit Dr. Thomas Toepfer hat das Unternehmen einen hauptamtlichen Finanzvorstand gefunden. Die kommissarische Leitung dieses Ressorts kann der CEO damit also bald wieder abgeben. mehr...

28. November 2017 - News

Platz 9:  Ungeplante Produktionsstillstände in der Titandioxid-Erzeugung sowie eine weltweit knappe Versorgungslage haben in den vergangenen Wochen zu einem starken Preisanstieg und insbesondere zu einer unzureichenden Verfügbarkeit des Zuschlagstoffs geführt. Der GKV und IVK Europe befürchten das dies Folgen für die Branchenkonjunktur der Kunststoff verarbeitenden Industrie nach sich ziehen könnte. (Bildquelle: Benicce – Fotolia.com)

Werkstoffhersteller plant Aktienrückkauf

Covestro legt glänzendes 3. Quartal hin

Das 3. Quartal 2017 lief für Covestro hervorragend: Umsatz, Ergebnis, Absatz, alles stieg um einen zweistelligen Prozentbetrag. Angesichts dieser Entwicklung plant der Kunststoffhersteller einen Aktienrückkauf. Die Konzernprognosen lässt der Hersteller allerdings unangetastet. mehr...

24. Oktober 2017 - News

Vor der neuen Produktionsanlage und dem Richtkranz (v.l.):  Dr. Steffen Kühling (Standortleiter), Dr. Klaus Schäfer (Mitglied des Vorstandes), Stefan Mohrdieck (Bürgermeister der Stadt Brunsbüttel), Ulrich Hollmann (Projektleiter) und Christian Wissel (Leiter Anlagenplanung). (Bildquelle: Covestro)

Hartschaum-Komponente MDI

MDI: Kapazitätserweiterung ist im Zeitplan

Covestro feiert Richtfest: Der Rohbau der neuen MDI-Anlage in Brunsbüttel steht. Wenn die Anlage wie geplant Ende 2018 in Betrieb geht, hat das Unternehmen seine MDI-Produktionskapazität verdoppelt. mehr...

28. September 2017 - News

Covestro erweitert Produktionskapazität von MDI

PUR-Hartschaum-Vorprodukt

Covestro: MDI-Produktion in Spanien wird doch nicht beendet

Covestro setzt die Produktion von MDI im spanischen Tarragona fort. Ursprünglich wollte das Unternehmen die Anlage Ende des Jahres 2017 schließen. Der Hauptgrund ist sehr erfreulich: Die Nachfrage stieg unerwartet. mehr...

17. März 2017 - News

BASF erweitert MDI-Produktion in Nordamerika

Monomer für Polyurethan-Herstellung

BASF erweitert MDI-Produktion in Nordamerika

BASF hat mit dem Engineering für eine schrittweise Kapazitätserhöhung der Produktionsanlagen zur Herstellung von Methylendiphenyldiisocyanat (MDI) an ihrem Verbundstandort in Geismar/Louisiana begonnen. Dabei wird die Kapazität sukzessive von 300,000 Jahrestonnen auf rund 600,000 Jahrestonnen MDI erhöht werden. mehr...

16. November 2016 - News

Covestro erweitert Produktionskapazität von MDI

PUR-Hartschaum-Komponenten

Covestro erweitert Produktionskapazität von MDI

Der Werkstoffhersteller Covestro treibt den Umbau seiner Produktion in Brunsbüttel voran. Im Zuge dessen erweitert das Unternehmen seine Produktionskapazität für die Schaumstoff-Komponente MDI an diesem Standort. Dafür stellt es eine bestehende und bereits stillgelegte Anlage für das Vorprodukt TDI auf die Produktion von MDI um. mehr...

27. Juni 2016 - News

BASF startet Probebetrieb im chinesischen MDI-Komplex

Polyurethan

BASF startet Probebetrieb im chinesischen MDI-Komplex

Die BASF startet den Probebetrieb der Mononitrobenzol-Anlage im integrierten MDI-Komplex in Chongqing. Mononitrobenzol ist das erste Vorprodukt für MDI. Die Anlage ist Teil einer Gesamtinvestition in Höhe von circa 860 Millionen €. mehr...

29. April 2015 - News