Materialprüfung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Materialprüfung".

Das Robotersystem bei der bestückung einer Prüfmaschine (Bildquelle: Zwick Roell)

Robo Test N

Vollautomatische Kleinserienprüfungen im Labor

Stetig wechselnde Serien mit geringen Stückzahlen waren mit einem Roboterprüfsystem bisher nicht effizient zu bewältigen: Die Einrichtung war zu aufwändig, sowohl in der Hard- als auch in der Software. mehr...

18. November 2019 - Produktbericht

Spendenlauf: Mehr als 83.000 km legten Kunden und Mitarbeiter des Unternehmens zurück und generierten damit 40.000 EUR für soziale Zwecke. (Bildquelle: Zwick Roell)

Beitrag zum Klimaschutz

Zwick Roell: CO2-neutrale Produktion und Spendenlauf

Seit 2014 kompensiert der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell, Ulm jährlich den CO2-Ausstoß über das Klima­neutra­litäts­bündnis 2025 und leistet damit freiwillig einen aktiven Beitrag zum weltweiten Klimaschutz. Auch für das Jahr 2018 wurde wieder ein Kompensationsanteil von 100 Prozent erreicht. mehr...

11. November 2019 - News

Die Preisträger des Zwick Roell Science Awards 2018: Yan Li, Daniel Barba, Dr. Jan Stefan Roell, Simon Vitzthum,  Tom Petit, Y.J. Zhao, Benhard Pichler, Robert Strehle (von links). (Bildquelle: Zwick Roell)

Academia Day in Shanghai

Zwick Roell verleiht Science Awards

Im Rahmen des 10. Zwick Roell Academia Day an der Tongji Universität in China wurden die Gewinner des Zwick Roell Science Awards 2018 ausgezeichnet. Die Veranstaltung findet jährlich an einer anderen internationalen Universität oder Institution statt. Die Plattform dient zum intensiven Austausch von Wissenschaft und Industrie zu Materialprüfungen. mehr...

26. August 2019 - News

Kunststoffproben nach dem Zugversuch (Bildquelle: Zwick Roell)

Materialprüfmaschine

Prüfung von Radbelägen für die Hyperloop-Competition

Die Hyperloop Competition ist ein von Elon Musk ins Leben gerufener Wettbewerb für einen neuartigen Hochgeschwindigkeitszug. In einer teilevakuierten Röhre sollen sich Kabinenkapseln (Pods) mit nahezu Schallgeschwindigkeit voran bewegen und Passagiere so innerhalb kürzester Zeit transportieren. Dabei kommt den Radbelägen eine besondere Bedeutung zu. Für die Fertigung der Laufräder ihres Pods hat sich die Technische Universität München an Asma gewandt. mehr...

4. Oktober 2018 - Produktbericht

Herzstück der Prüfmaschinen ist der speziell für die Prüftechnik entwickelte elektrodynamische Antrieb. (Bildquelle: Zwick)

LTM

Elektrodynamische Prüfmaschinen mit 1 bis 3 kN erweitern Angebot im unteren Leistungsbereich

Die elektrodynamischen Prüfmaschinen der Baureihe LTM von Zwick, Ulm, wurden um Geräte der Leistungsklassen 1 bis 3 kN erweitert und ergänzen das bestehende Sortiment nach unten. Durch ihren ölfreien Antrieb sind sie zudem für den Einsatz in der Medizin- oder Elektrobranche geeignet. Das Unternehmen bietet damit elektrodynamischen Prüfmaschinen von 1 bis 10 kN an. Dynamische Prüfungen erfolgen unter zyklischer Belastung und werden zur Bestimmung der Dauerfestigkeit und dynamischer Materialkennwerte eingesetzt. mehr...

7. August 2018 - Produktbericht

Intelligenter Verbund (Bildquelle: Zwick)

Auto Edition 2

Automatisierungs-Software für die Materialprüfung

Die Automatisierungssoftware Auto Edition 2 von Zwick, Ulm, setzt bereits das Prinzip der Industrie 4.0 um: Der Auto Edition 2-Sequenzer vergibt als Master einzelne Aufgabenschritte an ein Gerät, beispielsweise an eine oder mehrere Prüfmaschinen, an zusätzliche Messgeräte wie Waagen, Oberflächenmessgeräte und weiteres. mehr...

13. November 2017 - Produktbericht

Partikelmessgerät mit einem Messbereich von 20 µm – 20 mm (Bildquelle: Fritsch)

Analysette 28 Imagesizer

Schnelle Analyse von Partikelform und -größe

Das neue Partikelmessgerät Analysette 28 Imagesizer von Fritsch, Idar-Oberstein, analysiert Partikelform und -größe von trockenen, rieselfähigen Pulvern und Schüttgütern in einem Messbereich von 20 µm bis 20 mm. Über die optische Analyse von Partikelform und Partikelgröße werden beschädigte Partikel, Verunreinigungen, Agglomerate oder Über- und Unterkorn genau und schnell erkannt und können auch in Einzelbildern betrachtet werden. mehr...

6. Juni 2017 - Produktbericht

Prüfung von CFK-Rohren (Bildquelle: Zwick)

Prüfmaschine mit Fmax 250 kN

Prüfsystem für zukunftsweisende Composites-Forschung

Die Einsatzgebiete von Composites-Werkstoffen für Leichtbauanwendungen erstrecken sich über nahezu alle Branchen. Dies hat auch Auswirkungen auf die Forschung. Mit dem neuen Prüfsystem von Zwick, Ulm, sind nun an der Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung SLK der TU Chemnitz unterschiedliche Prüfungen an Composites, Komponenten und Bauteilen möglich. mehr...

24. Mai 2017 - Produktbericht

Prüfmaschine mit AC-Antrieb (Bildquelle: Zwick)

Allroundline

Flexible Materialprüfung in einem großen Temperaturbereich

Gerade im Bereich Automotive, Aerospace und Kraftwerksbau müssen die verwendeten Materialien in einem breiten Temperaturbereich Stand halten. Hitzebeständigkeit, Rekristallisationstemperatur sowie thermisch-elastisches Verhalten bei unterschiedlichen Temperaturen zählen zu den zentralen Eigenschaften, welche untersucht werden müssen. Um die für die Entwicklung nötigen Versuche möglichst effizient durchführen zu können, bietet Zwick, Ulm, eine Prüfmaschine an, die sowohl mit einer Temperierkammer, als auch mit einem Hochtemperaturofen ausgerüstet ist. mehr...

25. April 2017 - Produktbericht

Materialprüfmaschinen für die Kunststoffindustrie (Bildquelle: Instron)

5969, CEAST 9350, HV6X, Electropuls E1000

Kunststoffprüfung – von statisch bis dynamisch, vom F&E-Labor bis zum industriellen Dreischichtbetrieb

Instron, Pianezza, Italien, hat Prüfsysteme für das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung über die Wareneingangskontrolle bis zur Routineprüfung in der Produktion im Programm. Für statische Zug-, Druck- und Biegebelastung, für Schäl-, Scher- und Weiterreißtests sowie für zyklische Prüfungen wird die universell einsetzbare elektromechanische Zweisäulen-Tischprüfmaschine des Typs 5969 für mittlere Prüfkräfte, ausgestattet mit pneumatischen Spannbacken für 10kN Nennlast und einem automatisch ansetzenden Instron AutoX Extensometer angeboten. mehr...

5. April 2017 - Produktbericht

Versuchsbetrieb des Prototyps an einer Doppelschnecke und Wasserbadkühlung (Bildquelle: Fraunhofer Umsicht)

Specimold

Materialprobe direkt aus dem Compoundier-Prozess

Forscher von Fraunhofer Umsicht, Oberhausen, haben in Zusammenarbeit mit Brabender, Duisburg, ein neuartiges Verfahren und Gerät entwickelt, das Material mittels einer Probenahmeeinheit direkt aus dem Compoundier-Prozess entnimmt und gleichzeitig zu Prüfkörpern weiterverarbeitet. mehr...

4. April 2017 - Produktbericht

K 2016: Materialien unter Realbedingungen im Hochlastbereich testen

Prüfgerät

K 2016: Materialien unter Realbedingungen im Hochlastbereich testen

Der Eplexor von Netzsch Gabo, Ahlden, ist ein leicht bedienbares, modulares Prüfgerät für die thermomechanische Charakterisierung unterschiedlicher Materialien wie Kunststoffe, Gummi, Verbundwerkstoffe, Metalle und Keramiken. mehr...

25. Oktober 2016 - Produktbericht

Materialprüfung

K 2016: Vorausschauende Ermittlung des Langzeitverhaltens

Coesfeld, Dortmund, hat seine Produktpalette für den quasistatischen und dynamischen Belastungsbereich mit modularen Messmöglichkeiten ausgebaut. So steht für die Charakterisierung von Polymerwerkstoffen eine Vielzahl kombinierbarer Messmodule zur Verfügung. mehr...

12. Oktober 2016 - Produktbericht

Automatisiertes Prüfsystem für Folien

Prüfmaschine

Automatisiertes Prüfsystem für Folien

Bei der Entwicklung neuer Polymere, beispielsweise für Folien, ist eine kontinuierliche Materialprüfung zwingend notwendig. Um dies effizient und sicher durchführen zu können, hat Zwick, Ulm, ein Roboter-Prüfsystem für automatisierte Zugversuche entwickelt. mehr...

1. Juni 2016 - Produktbericht

Veraschungsofen

Rasche Material-Bestimmung

Der Kunststoff-Schnellverascher Phönix MIV mit Inertgas-Atmosphäre von CEM, Kamp-Lintfort, ermöglicht die schnelle Veraschung von unterschiedlichen Kunststoffen und Kautschuk zur Bestimmung des Ruß- und Kohlefaseranteils und des Gehaltes an Carbon-Nanotubes. mehr...

30. Mai 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 212