Lichtstabilisator

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Lichtstabilisator".

Das Lichtschutzmittel  verbessert die Festigkeit und antistatische Wirkung von Rutschen aus Polyethylen und macht Spielplatzgeräte sicher. (Bildquelle: BASF)

Tinuvin

Lichtschutzmittel schützt Spielplatz-Rutschen vor UV-Licht

LDPE-Spielplatz-Rutschen sind anfällig für UV-Schädigung, die zu Verfärbungen und Verschlechterungen der physikalischen Eigenschaften führt. Um dies zu vermeiden, hat das japanische Unternehmen Suiko dem Polymerharz der Rutsche das Lichtschutzmittel Tinuvin von BASF, Ludwigshafen, zugesetzt. mehr...

30. Januar 2020 - Produktbericht

Durch die Beseitigung von operativen Engpässen wird BASF gleichzeitig ihre bereits bestehenden Kapazitäten für Irganox 1520L am Produktionsstandort Pontecchio Marconi in Italien um 20% erhöhen. (Bildquelle: BASF)

Globale Nachfrage steigt

BASF baut Produktionskapazität in Italien aus

BASF, Ludwigshafen, plant am Standort Pontecchio Marconi, Italien, die Kapazität für Irganox 1520 L um 20 % zu erhöhen. Mit dieser Erweiterung reagiert der Anbieter von Kunststoffadditiven auf die steigende Marktnachfrage. Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2021 geplant. mehr...

15. Januar 2020 - News

Nach sechsjähriger Entwicklung, einschließlich beschleunigter Bewitterungstests und umfassender Feldversuche, ist der Lichtstabilisator jetzt kommerziell erhältlich. (Bildquelle: Sabo)

Sabo Stab UV 216

Lichtstabilisatorsystem für Agraranwendungen

Der Lichtstabilisator Sabo Stab UV 216 von Sabo, Bergamo, Italien, vereint hohen Wärme- und UV-Schutz für Gewächshausfolien mit gesicherter Beständigkeit gegen Agrarchemikalien über zwei oder mehr Jahre selbst in Gegenwart hoher Schwefelkonzentrationen. mehr...

25. Juni 2019 - Produktbericht

Die neuen Farb-Additiv-Kombi-Masterbatches erzielen bei geringerer Zugabedosierung eine verbesserte Performance hinsichtlich UV- und Thermostabilisierung von Automotive-Anwendungen aus ABS. (Bildquelle: Grafe)

UV/TS-Stabilisierungsvarianten für ABS

Neue UV/TS-Stabilisierungspakete für den Automobilbereich

Besonders im Automobilbereich sind viele In- sowie Exterieur-Anwendungen der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, welche eine besonders gute Belastbarkeit erfordern und eine hohe Wärmeformbeständigkeit aufweisen müssen. Grafe, Blankenhain, hat nun die Entwicklung neuer UV/TS-Stabilisierungsvarianten für ABS abgeschlossen, welche in Kombination mit Farbe eine hohe Oberflächenqualität und Stabilisierung des eingesetzten Grundpolymers gewährleisten.  mehr...

19. Juni 2019 - Produktbericht

Additive

K 2016: Vernetzte Polyamide ersetzen teurere Materialien kostengünstig

Mit Taicros und Taicros M bietet Evonik, Essen, zwei Vernetzer für die Elektronenstrahlvernetzung von Polyamid an. Die Vernetzung führt zu einer Erhöhung der Formstabiliät bei hohen Temperaturen sowie zu einer verbesserten Alterungsbeständigkeit von Polyamid. mehr...

22. September 2016 - Produktbericht

Weniger Unter- und Überdosierung

Salient in Additives

Unter dem Motto „Salient in Additives“ stellt der koreanische Additiv-Hersteller Songwon, Ulsan, seine Produkte vor. mehr...

5. September 2013 - Produktbericht